Donnerstag, 18. September 2014

[Kaffeeklatsch] Arvelle.de oder Die Geschichte einer Büchersüchtigen

Hallo meine Lieben,

Wenn ihr euch gerade fragt, wie ich gestern, wieso zur Zeit wieder massig Beiträge über Arvelle gepostet werden: Arvelle.de veranstaltet eine Bloggeraktion. Auch ich werde daran teilnehmen mit diesem Beitrag. Das heißt, dass ich für diesen Beitrag einen Gutschein von Arvelle bekomme. Allerdings ist meine Meinung nicht käuflich und alles in diesem Post entspricht voll und ganz der absoluten Wahrheit.

Dies ist meine Geschichte, die Geschichte einer Büchersüchtigen, welche durch das große weite Internet streifte, um ihre Sucht zu befriedigen.

An einem ziemlich frustrierenden Tag im Jahr 2013 kam ich von der Schule nach Hause, frustriert und absolut in dem Zustand, bei dem einem die Höhe der Bücherrechnung total egal ist, Hauptsache man kann Bücher kaufen.
In diesem Zustand schaltete ich also den Laptop ein, klickte mich durch ein paar Beiträge und plötzlich sah ich DEN Neuzugängepost schlechthin. Hardcover über Hardcover, alle ziemlich neu und dann dieser Link zu Arvelle.de!
Ich klickte mich also auf die Seite und wollte lachen und weinen und schreien zugleich.
Ich war zu Hause angekommen: Massenweise Kinder- und Jugendbücher. Wer auf meinen SuB schaut, der wird feststellen, dass ich fast nur aus diesem Genre lese.
Meine erste Bestellung war natürlich gleich über 75€ hoch und dafür bekam ich 11 Hardcover und ein gratis Buch als Geschenk. Bei eienm Bestellwert von 30€ gibt es nämlich ein ausgewähltes Buch gratis dazu! Und ab einem Bestellwert von 60€ gibt es meist eine große Auswahl an Jugendbüchern! ABer ich schweife ab...
 Also 12 Bücher! Das machte im Schnitt 6,25€. Bei einem durchschnittlichen Hardcover von ca. 17€ Originalpreis habe ich mich dumm und dusselig gespart.
Und dann auch noch versandtkostenfrei, bei einem Bestellwert von 19€ (den man locker erreicht).

Das sind jetzt nur ein paar meiner Bücher, welche ich dort schon bestellt habe:







Wie ihr sehen könnt: Absolut nichts dran auszusetzten! (Bis auf den Stempel)

Insgesamt habe ich dort schon über 17mal bestellt. Meistens Kinder- und Jugendbücher, welche ihr HIER findet.
Es gibt eine gigantische Auswahl an Büchern. Teilweise gibt es sogar Bücher, die erst im letzten Jahr erschienen sind oder noch immer richtig aktuell sind. Über die Navi-Leisten lässt sich alles finden, schön geordnet in alle Kategorien.

Viele Jugendbuch-Verlag sind dort vertreten wie zB: Arena Verlag (HIER),  Carlsen Verlag (HIER), Loewe Verlag (HIER), Ravensburger Verlag (HIER), Cbj Verlag (HIER) und noch viele mehr.

So gibt es zur Zeit zB:
Band 1 und 3 der Arkadien-Reihe von Kai Meyer (HIER) für 9,99€ +(HIER) für 9,99€
Sixteen Moons (HIER) für 7,99€; Seventeen Moons (HIER) für 8,99€; Eighteen Moons (HIER) für 9,49€von Kami Garcia
Tiamat von Tanja Heitmann (HIER) für 8,50€.
Der Kuss der Göttin von Aprilynne Pike (HIER) für 8,50€.

Zudem gibt es immer mal wieder beim Angebot des Tages Kinder- und Jugendbuchschnäppchen auf der Startseite zu finden! Diese Bücher sind dann NOCH MAL reduziert!

Aber auch bei den Aktionspaketen spart man eine Menge Geld. Das sind meist Bücher einer Reihe oder des selben Genres zusammengefasst für ziemlich wenig Geld. Hier spart ihr noch einmal extra, denn die günstigen Bücher sind insgesamt als Paket nochmal günstiger, wie wenn ihr sie einzeln bestellen würdet. Vor allem im Kinder- und Jugendbereich locken zahlreiche Bücherpakete mit einem unschlagbaren Preis. Dabei finden sich manchmal wahre Schätze, die es so noch nicht mal mehr zu kaufen gibt.

zB: Sixteen+Seventeen+Eighteen Moons von Kami Garcia (HIER) für 19,99€





















Nina Blazon Aktionspaket für 18,99€ (HIER)




















Romantasy Aktionspaket für 15,99€ (HIER)




















Und noch sooooo viele mehr! Die Aktionspakete findet ihr HIER 

Dieses Aktionspaket durfte bereits bei mir einziehen:
Die Alterra-Trilogie gab es für 16,99€. Band 3 gibt es praktisch überhaupt nicht mehr zu kaufen und wenn, dann sind die Preise total überteuert (ca. 90€)! Arvelle lässt also Wunder wahr werden und so kann ich diese Reihe vollständig lesen und in meinem Regal bewundern.Und das auch noch für einen traumhaften Preis!










 


 
STOPP!  Ihr dürft ja gleich loskaufen :D!

Jetzt fragt ihr euch sicher: "Moment mal! Wo ist der Haken?!"
Und ich sage euch: "Es gibt keinen Haken."
Die Bücher sind in einem TOP Zustand, denn sie sind NEU und UNGELESEN. Der Versandt hat bislang jedes Mal wunderbar geklappt und als ich einmal ein Buch zu wenig in meinem Paket hatte, war der Support sehr nett und hat das Buch unverzüglich nachversandt (ohne Extra-Kosten). Ich bezahle ganz bequem per PayPal und auch da gab es bislang nie ein Problem.
Das Einzige, was es zu bemängeln gibt ist der Stempel MÄNGELEXEMPLAR. Natürlich befindet sich auf manchen Büchern auch mal ein Kratzer oder eine Delle, aber es sind Bücher im neuwertigen Zustand für ca. die HÄLFTE vom Preis. Ich habe schon Bücher neu im Laden gekauft die schlimmer aussahen und zwar für den vollen Preis. Wen juckt da so ein kleines Stempelchen? Densieht man nachher doch eh nicht im Regal.

FAZIT:
Arvelle ist einfach nur ein Paradies für Kinder- und Jugendbücher, die meist für die Hälfte des Originalpreises verkauft werden. Aber auch in anderen Genre werdet ihr fündig und es ist für jeden was dabei. Ich wurde von Arvelle NOCH NIE enttäuscht und kann diese Seite wirklich uneingeschränkt weiterempfehlen.

ABER ACHTUNG: Absolute Suchtgefahr! Von diesem Tag an wurde meine Sucht nur noch schlimmer und solange diese Seite existiert, werde ich nie wieder geheilt werden. Aber das will ich auch gar nicht ;)!

Auf die Bücher, fertig, losgekauft!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe