Freitag, 14. November 2014

[Kaffeeklatsch] Meine Nominierungen beim Lovelybooks Leserpreis 2014

Huhu ihr Lieben,

es ist Freitag und damit komme ich endlich zu dem Post, welcher mich schon die ganze Woche gedanklich verfolgt. Wie ihr alle inzwischen mitbekommen haben solltet: Lovelybooks lässt uns wieder zur Wahl antreten und zwar wird der Leserpreis 2014 gewählt!


Das Konzept:
Die Bestsellerlisten öden dich langsam an? Du willst eine Empfehlung nicht von einem verstaubten Kritiker, sondern vom Leser an sich persönlich? Dann ist diese Aktion genau das Richtige für dich!
Die Aktion ist dafür da, den Autoren einmal "Dankeschön" zu sagen- und zwar mit deiner Stimme bzw. deinem Klick auf ihren Button. Und damit wird der Lesepreis zu einer Empfehlung vom Leser für den Leser. Denn wer könnte besser beurteilen welche Bücher WIRKLICH lesenswert sind, als die Leser selbst?
Der Lesepreis wird in diesem Jahr schon zum sechsten Mal vergeben! Wenn das mal nicht vom Erfolg der ganzen Sache erzählt ;).


Der Ablauf:
Bis zum 19.11 kann man noch EIN Buch in EINER Kategorie nominieren. Leider kann man immer nur ein Buch in einer Kategorie nominieren, dafür gibt es aber ausreichend Kategorien ;).
Nachdem die Nominierungsphase abgeschlossen ist, wird aus den ganzen eingegangenen Nominierungen eine Liste mit 35 Büchern pro Kategorie erstellt.
Über diese können wir ab dem 20.11 abstimmen, welches Buch für uns den Lesepreis 2014 verdient hat und zwar bis zum 27.11.

Die Gewinner werden am 28.11 mit jeweils Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet!


Welche Bücher habe ich nominiert?
Ich zeige euch jetzt nur die Bücher der Kategorien, welche ich auch nominiert habe.
ROMAN: "Vor uns die Nacht" von Bettina Belitz

Dieses Buch habe ich zwar nie gelesen, aber ich finde die Autorin hat es einfach verdient hier nominiert zu werden.








FANTASY: "Die Pan-Trilogie" von Sandra Regnier

Ich habe die Pan-Trilogie geliebt! So sehr geliebt. So sehr, dass sie sich wie von selbst nominiert hat. Ich konnte gar nichts dagegen tun, auch wenn ich noch mit ein paar anderen Büchern geliebäugelt hatte.




 

 
SCIENCE FICTION: "Die fünfte Welle" von Rick Yancey

 Auch wenn ich es damals nur angelesen und dann weggelegt habe, so hatte es mich bis zu dem Zeitpunkt doch gepackt. Ich wollte es auch gar nicht weglegen, aber dann kam der ganze Stress, die Uni, Rezensionsexemplare, ... und plötzlich liegt es hier. Da muss ich es als Ausgleich doch nominieren ;).




 

JUGENDBUCH: "Die Vernichteten" von Ursula Poznanski

Band drei habe ich noch nicht gelesen, aber dafür ihre Vorgänger. Wenn jemand die Nominierung verdient hat, dann Ursula Poznanski! Ich liebe die Trilogie und einzig und allein der Gedanke, dass die Reihe danach zu Ende ist hät mich vom Lesen ab.







LIEBESROMAN: "Marmorkuss" von Jennifer Benkau

Marmorkuss- auch ungelesen. Warum nominiere ich fast nur ungelesene Bücher?! Ihre anderen Bücher sind aber so überzeugend, dass ich nicht anders konnte als auf den Button zu klicken.







BESTES HÖRBUCH: "The Diviners- Aller Anfang ist böse" von Libba Bray

Ich höre es ja gerade und es ist mein erstes richtiges Hörbuch. Eigentlich ist meine Meinung dazu nicht objektiv genug, aber ich musste es einfach nominieren. Die Geschichte ist der Hammer, die Stimme erzählt die Geschichte gruselig dazu und diese Mischung führte mich zum Button.




 
BESTES E-BOOK ONLY: "Wanderer. Sand der Zeit" von Amelie Murmann

Ich liebe die Geschichte <3! Amelie hat eine wundervolle Welt geschaffen und ich bin richtig heiß auf Band zwei. Dieser ist jedoch auch schon der Abschlussband :,(! Sie hat es verdient, die Geschichte hat es verdient und obwohl die Auswahl groß und meine Entscheidung hauchzart war, so nominiere ich das Buch doch mit der allergrößten Freude :).






BESTER BUCHTITEL: "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer

DIESER TITEL <3! Mehr gibt es nicht zu sagen :D.








BESTES BUCHCOVER: "Sapphique- Fliehen heißt leben" von Catherine Fisher


Auch in dieser Kategorie fiel mir die Entscheidung nicht gerade leicht. Aber wenn ihr euch das Cover anschaut, dann gibt es keine andere Wahl (zumindest für mich nicht). Ich habe eine Schwäche für blaue Cover und dieses hier ... da fehlen mir echt die Worte. VOR ALLEM: Schaut euch das Originalcover an und DANN schaut euch dieses hier an <3!!!




BELIEBTESTER LOVELYBOOKS-AUTOR: Ursula Poznanski

Auch eine harte Entscheidung, aber seitdem ich sie auf der Buchmesse treffen durfte war es um mich geschehen. Wie kann man nur so gute Bücher schreiben UND so eine tolle Frau sein?








Ihr wollt auch?
GERNE! Je mehr Leute, desto repräsentativer wird es :). Hier ist der Link: http://www.lovelybooks.de/leserpreis/

Welche Bücher habt ihr nominiert ;)? Welches Buch hat es eurer Meinung nach besonders verdient?

LG Conny :)

Kommentare:

  1. Hey,

    Ich habe Seiten der Welt auch nominiert, aber für das beste Cover und den Titel :) Ich finde den Namen auch sehr gelungen

    LG Felan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hat es jedenfalls auch sehr verdient :)! Ich wollte nur diesem Buch meine Stimme geben, weil es eben nicht so bekannt ist und die Aufmerksamkeit aber verdient ;).
      Ja, total nicht? Da hat sich der Verlag bzw. Kai sehr ins Zeug gelegt.

      Löschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe