Samstag, 11. Juli 2015

[Dose ungelesener Bookies] SuB am Samstag #57 - Von zehn Gründen einer statistischen Wahrscheinlichkeit in der dein Leben an dir vorbei zieht

Hallo ihr Lieben,

Es ist wieder Zeit für den "SuB am Samstag" <3.

Frau HauptsacheBunt vom Blog http://frauhauptsachebunt.de/ hat diese tolle Aktion gestartet, bei der man jeden Samstag 3 Bücher von seinem SuB vorstellen soll die darauf vergammeln. Ich bin ja mal gespannt wie viele Bücher die ich euch zeige am Ende vom Jahr auch gelesen sind.

Und los gehts:
Bei mir wird die Aktion "Dose ungelesener Bookies-SuB am Samstag" heißen.


"Zehn Gründe, die todsicher fürs Leben sprechen" von Albert Borris// 13,90HC// 256 Seiten// Einzelband// Mehr zum Buch
"Bei meinem dritten Versuch, mich umzubringen, nahm ich einen Strick."
Weil Owen aber auch dieser Versuch misslingt, sucht er im Netz nach Gleichgesinnten und trifft auf Frank, Audrey und Jin-Ae. Sie beschließen zusammen Richtung Death Valley zu fahren, um sich dort gemeinsam umzubringen. Auf dem Weg dorthin wollen sie die Grabstätten berühmter Selbstmörder besuchen, wie die von Hunter S. Thompson, Anne Sexton oder Kurt Cobain. Und schreiben Listen mit Dingen, die sie vor ihrem Tod noch erleben wollen: für Sports Illustrated schreiben, Sex haben oder Gitarre spielen lernen. Das ist gar nicht so wenig, und so langsam wächst die Erkenntnis, dass es sich trotz allem lohnen könnte weiterzuleben. Kann diese Fahrt doch noch anders enden als im Death Valley?



"Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick" von Jennifer E. Smith// 16,90HC// 224 Seiten// Einzelband// Mehr zum Buch
Hadley könnte sich wirklich etwas Schöneres vorstellen, als auf der Hochzeit ihres Vaters Brautjungfer zu spielen. Dass sie dann allerdings ihr Flugzeug verpasst und erst einmal auf dem überfüllten New Yorker Flughafen festsitzt, hat sie dann doch nicht gewollt. Und genauso wenig hatte sie vor, sich ausgerechnet hier unsterblich zu verlieben: in den Jungen mit den verwuschelten Haaren und dem Puderzucker auf dem Hemd, der wie sie nach London muss. Hadley bleibt genau eine Fluglänge Zeit, um sein Herz zu gewinnen ...


"Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" von Lauren Oliver// 19,90€ HC// 448 Seiten// Einzelband// Mehr zum Buch
Was wäre, wenn heute dein letzter Tag wäre? Was würdest du tun? Wen würdest du küssen? Und wie weit würdest du gehen, um dein Leben zu retten? Samantha Kingston ist hübsch, beliebt, hat drei enge Freundinnen und den perfekten Freund. Der 12. Februar sollte eigentlich ein Tag werden wie jeder andere in ihrem Leben: mit ihren Freundinnen zur Schule fahren, die sechste Stunde schwänzen, zu Kents Party gehen. Stattdessen ist es ihr letzter Tag. Sie stirbt nach der Party bei einem Autounfall. Und wacht am Morgen desselben Tages wieder auf. Siebenmal ist sie gezwungen diesen Tag wieder und wieder zu durchleben. Und begreift allmählich, dass es nicht darum geht, ihr Leben zu retten. Zumindest nicht so, wie sie dachte ...


Das Buch "Zehn Gründe, die todsicher fürs Leben sprechen" hat mich damals ziemlich angesprochen, nachdem ich "Tote Mädchen lügen nicht" gelesen habe. Es klingt hier allerdings nach einem 'Roadtrip in den Tod' und ich bin sehr gespannt, wie dieser ausgeht.
 
"Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick" klingt absolut nicht mehr nach meinem Beuteschema. Ich frage mich sogar, ob mich nur der Titel oder das Carlsen-Zeichen angelockt haben. Die Bewertungen klingen aber auch nicht so schlecht, deswegen gebe ich dem Buch noch eine Chance. Jemand hier, der dem Buch noch ein paar Bonuspunkte geben kann :D?

"Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie" habe ich in den Weiten meines unendlichen SuB's fast schon vergessen. Es klingt GENIAL! Warum habe ich das eigentlich noch nicht gelesen? Vielleicht, weil ich im Moment nicht so auf Bücher mit Tod stehe? Im Winter dann :p. 
 
Schon gelesen oder noch nicht :)? Meinungen zu den drei Einzelbänden?

Kommentare:

  1. Hey Conny,

    wuhuuuuu ich habe alle drei Bücher schon gelesen. :D Ich glaube, dass ist das erste Mal bei den Bookies der Fall. ^^

    Wenn du stirbst... ist richtig cool! Das solltest du wirklich mal in Angriff nehmen! Mir hat es gut gefallen.

    Die statistische Wahrscheinlichkeit... war nett zu lesen. Es war eine schöne, teilweise turbulente Liebesgeschichte, aber jetzt auch nicht zwingend das WOW-Buch für mich. Also ja, keine Bonuspunkte für das Buch von meiner Seite aus. ;)

    Zehn Gründe, die.... also das fand ich okay. Es hatte eine interessante Grundidee und der Roadtrip war echt cool und hat Spaß gemacht. Nichts, was als Favorit gilt, aber trotzdem lesenswert.

    Okay... du hast anscheinend als Thema diesmal Bücher mit langen Titeln genommen oder wie?! ;)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Woooow *__*! Dafür bekommst einen Verdienst-keks verliehen ;).

      Von Lauren Oliver schwärmen ja auch echt viele. Ich glaube ich hab alle Bücher bei Carlsen von ihr, aber noch keines gelesen *Schande über mich*. Zur "Statistischen...." habe ich das schon öfter gehört. Trotzdem möchte ich ihm eine Chance geben :). Okay, dann speichere ich deine Vorschläge mal so ab :D.

      Ja :D! Zuerst habe ich nur nach Hardcover von Carlsen geschaut, aber dann fiehlen mir die langen Titel in die Hände und *schwups* :D.

      Löschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe