Mittwoch, 30. Dezember 2015

[3 Bookies] "Elemente der Schattenwelt 03- Magic& Platina" von Laura Kneidl, "Göttersturz 01- Das Efeumädchen" von Lars-Erik Schütz und "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer



"Elemente der Schattenwelt 03- Magic& Platina" von Laura Kneidl [4,5 Cookies]
Ich LIEBE diese Trilogie! Die Idee ist einfach aber genial und verbindet alles was ich liebe gekonnt, perfekt und mit einer Sprachgewalt die mich umgehauen hat ♥. Kurzum: Ich liebe es und dementsprechend war ich wahnsinnig gespannt auf den Abschlussband. Dementsprechend hatte ich natürlich hohe Erwartungen, sehr hohe Erwartungen, ach was rede ich- sie waren Hochhaushoch. Dennoch hat die Autorin es geschafft. Es gab für mich ein (fast) perfektes Ende für diese wundervolle Trilogie, welches mich hauptsächlich zufrieden zurück, aber noch ein paar Fragen offen lässt :). Ich wünschte es gäbe noch ein Spin-Off oder sowas, welche die letzten offenen Fragen klärt.


"Göttersturz 01- Das Efeumädchen" von Lars-Erik Schütz [ 3 Cookies]

Dieses E-Book... war ganz nett. Die Idee war gut, aber die Umsetzung hat mir leider gar nicht gefallen. Es gab einfach viel zu viel Kampf/ Tod/ Gefahr und das Ende- lächerlich! Wegen so viel Luft um Nichts war ich echt enttäuscht, denn das Ende war unklar und verwirrend. Ich konnte gar nicht fassen das DAS schon das Ende war... und... ich glaube kaum das ich so enttäuscht wäre, wenn der zweite Band an die Fortsetzung anknüpfen würde. ABER: Ich habe gelesen, der zweite Band geht um etwas anderes und ja... ich weiß nicht ob ich diese Dilogie je beenden werde. 3 Cookies hier definitiv nur, weil ich die Idee und den Schreibstil echt mochte.


"Die Seiten der Welt" von Kai Meyer [5 Cookies]
Der Auftakt zu dieser Trilogie war mein erster Kai Meyer und ich muss sagen: Ich bereue es nicht mir diesen Leckerbissen aufgespart zu haben. Eigentlichwollte ich das Buch ja gleich nach dem Erscheinen genießen, aber die Wartezeit war mir zu lang. Jetzt erscheint Band 3 nächstes Jahr und ich konnte nicht mehr widerstehen. Zum Glück, denn die Welt der Bibliomanten ist einzigartig und in keinster Weise mit meinen plumpen Worten zu beschreiben. Die Liebe zu Büchern ist immerzu prägnant und so schreibt nur jemand der Bücher wirklich genauso sehr liebt wie wir *__*. Ich habe an den Seiten gehangen und mit Furia mitgezittert und mitgelitten, wollte es den Bösen genauso sehr zeigen, habe mich gefürchtet und auch laut gelacht. Das Buch hat einfach alles, was für mich ein gutes Buch ausmacht, auch wenn es wohl nicht mein Seelenbuch ist ;). Ich weiß also was ich als nächstes lesen werde und ich bin unendlich froh, dass dies kein Einzelband geblieben ist ♥!



Was haltet ihr von dem neuen Format? Habt ihr die Trilogie oder einen Teil davon schon gelesen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe