Samstag, 31. Januar 2015

[Dose ungelesener Bookies] SuB am Samstag #34

Huhu meine Keksis :)!
Es ist wieder Zeit für den "SuB am Samstag" <3.

Frau HauptsacheBunt vom Blog http://frauhauptsachebunt.de/ hat diese tolle Aktion gestartet, bei der man jeden Samstag 3 Bücher von seinem SuB vorstellen soll die darauf vergammeln. Ich bin ja mal gespannt wie viele Bücher die ich euch zeige am Ende vom Jahr auch gelesen sind.

Und los gehts:
Bei mir wird die Aktion "Dose ungelesener Bookies-SuB am Samstag" heißen.





"Breath-Gefangen unter Glas" von Sarah Crossan // 16,95€// 432 Seiten// Band 1 von 2// Mehr zum Buch 
Eine Welt ohne Sauerstoff. Alles scheint tot. Unter einer Glaskuppel gibt es nur wenige Überlebende:
Alina, hat sich schon vor Langem den Rebellen angeschlossen, die gegen die Allmacht von ›Breathe‹ kämpfen, und wurde nie gefasst. Bis jetzt ...
Quinn, will als Sohn eines ranghohen ›Breathe‹-Direktors eigentlich nur einen harmlosen Ausflug ins Ödland machen. Bis er dort auf Alina trifft.
Bea, Tochter eines Bürgers zweiter Klasse, wollte den Trip raus aus der Kuppel nutzen, um Quinn endlich für sich zu gewinnen. Doch dann taucht Alina auf ...
Die Begegnung mit Alina verändert für Bea und Quinn alles. Unversehens werden sie zu Gejagten ...


"Breath-Flucht aus Sequoia" von Sarah Crossan // 16,95€// 368 Seiten// Band 2 von 2// Mehr zum Buch
Achtung Spoiler!
Der Kampf gegen BREATHE geht weiter: Nach der Zerstörung des Rebellenhains fliehen Quinn und Bea ins Ödland - und werden erneut getrennt. Auf der Suche nach Unterstützung schlägt Quinn sich heimlich nach Sequoia durch. Aber als er erkennt, was die Rebellen dort wirklich vorhaben, weiß er, dass Bea in höchster Gefahr schwebt - und dass nur er sie retten kann.





"Cocoon-Die Lichtfängerin" von Gennifer Alben// 17,99€// 356 Seiten// Band 1 von 3// Mehr zum Buch
Gefangen hinter Mauern wie aus Licht gesponnen, wagt sie den Kampf gegen die Tyrannei. Arras ist eine kalte, lichtdurchflutete Welt, deren Bewohnern jede Selbstbestimmung genommen wurde – selbst im Tod ist niemand frei. Nur wenige können hoffen, durch die Gilde der Zwölf in den Heiligen Convent aufgenommen und damit für ein Leben in Luxus und Überfluss erwählt zu werden.
Doch Adelice ahnt, dass das scheinbare Privileg in Wirklichkeit Verdammnis bedeutet, schließlich hat niemand den Convent je wieder verlassen … So versucht sie vergebens, ihre seltene Begabung zu verbergen. Denn gesegnet mit der Fähigkeit, das Gewebe des Lebens zu flechten, Schicksalsfäden miteinander zu verweben oder einzelne daraus zu entfernen, ist sie genau das, wonach die Gilde seit Langem sucht.
Adelice kämpft um ihre Freiheit und das Leben ihrer Schwester und beginnt, die goldenen Fäden des Kokons zu zerreißen, der sie und die Menschen von Arras gefangen hält …

Die Breath-Dilogie liegt nun auch schon eine ganze Weile auf meinem Stapel der ungelesenen Bücher. Komischerweise, denn als ich sie gekauft habe war ich schon im Begriff sie zu lesen, doch dann kam die Schule. Mittlerweile stecke ich auch echt (ungewollt) in einer Leseflaute, dank Uni... so komme ich also auch nicht dazu sie zu lesen. IRGENDWANN, aber dann wirklich :).

Zu Cocoon gibt es eigentlich nur so viel zu sagen: Höchst interessant, aber leider wird die Reihe nicht weiter übersetzt. Das wusste ich damals noch nicht und so habe ich es mir fröhlich gekauft... und nun? Tja, ich weiß auch noch nicht so genau, denn ich lese wirklich sehr SEHR ungern auf Englisch. Und in Zeiten von Leseflaute und den paar Minuten freie Lesezeit die mir bleibt... :(

Schon gelesen oder noch nicht :)? Meinungen? Was haltet ihr vom Englisch-Lesen?

[Gewinnspiel] Bittersweet Tag 6 von 6 - Wenn man Just Friends ist

Hallo ihr Lieben,
 
heute ist schon Tag 6 des bittersüßen Gewinnspiels und damit auch der letzte Tag. Zum letzten Mal gibt es heute etwas zu gewinnen und zwar:
 


"Just Friends" von Jennifer Wolf// 64 Seiten// (KLICK)

Neuvertraut – Wohligkalt – Blogbesessen…

Schon seit Kindertagen ist Zofia mit Sean befreundet. Dass er eine Freundin hat, kümmert sie nicht – und auf einmal doch. Was tun, wenn man sich nicht in seinen besten Freund verlieben will? Man folgt den Tipps des Blogs »Love Hurtzzz«.


Mit einem Klick auf (KLICK) kommt ihr auf die Bittersweet-Seite, wo ihr alle 6 Sweets finden könnt.
 
Das sagt der NussCookie:
 
Gelesen und für sehr gut befunden! Von der Autorin habe ich zuvor noch nie etwas gelesen, was ich bald mal ändern möchte. Die Geschichte ist einfach mal total was anderes :D! Auf den paar Seiten konnten mich die Charaktere total von sich überzeugen und es kam mir so vor, als hätte ich sie schon hunderte von Seiten begleitet. Was der Blog damit zu tun hat kommt auch erst im Laufe der Zeit heraus. Etwas Altes ganz neu und frisch erzählt :) ♥.
 
 
 
 
Teilnahmebedingungen & Rechtliches
  •  Schreibt mir einen Kommentar unter den Post, warum ihr dieses EShort gerne lesen würdet und wie euch das Cover gefällt.
  • Hinterlasst mir bitte eure EMail-Adresse, damit ich euch im Gewinnfall kontaktieren kann. Wenn ihr das nicht möchtet, schickt mir bitte euer Kommentar per Mail zu.
  • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ab 18 Jahren, oder mit dem Einverständnis des Sorgeberechtigten
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 01.02.2015 bis 23:59 Uhr
  • Die Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich im Gewinnerpost genannt zu werden
  • Die EMail-Adressen werden von mir nur zum Zweck des Kontaktes gespeichert und nach Abschluss des Gewinnspiels sofort wieder gelöscht.
  • Es ist keine Barauszahlung der Gewinne möglich
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Freitag, 30. Januar 2015

[Gewinnspiel] Bittersweet Tag 5 von 6 - Wenn man einen Vollmond im Herzen hat

Hallo ihr Lieben,
 
mit Tag 5 nähern wir uns dem Ende des bittersüßen Gewinnspiels. Zum vorletzten Mal gibt es zu Gewinnen:
 
 
"Im Herzen der Vollmond" von Natalie Luca// 69 Seiten// (KLICK)

Nachthell – Kühlvertraut – Bernsteinaugen…

Während der Vollmond aufgeht, muss Lillys Zug in einer menschenleeren Gegend einen Nothalt einlegen. Entnervt verlässt sie den Zug, um sich selbst durchzuschlagen. Und stößt auf ein geheimnisvolles Dorf mitten im Nirgendwo.



Mit einem Klick auf (KLICK) kommt ihr auf die Bittersweet-Seite, wo ihr alle 6 Sweets finden könnt.
 
Das sagt der NussCookie:
 
Auch dieses Eshort ist zwar noch ungelesen, aber nicht das erste Buch der Autorin welches ich von ihr gelesen habe. Bereits ihre fünfbändige "Nathaniel & Victoria" Reihe, welche bei Impress erschienen ist, konnte mich von ihr überzeugen. Die Idee klingt jedenfalls sehr mysteriös und ich bin sehr gespannt was sich in diesem Dorf mitten im Nirgendwo versteckt. Hoffentlich keine Werwölfe und bitte auch keine Vampire x_x!
 
 
 
 
Teilnahmebedingungen & Rechtliches
  •  Schreibt mir einen Kommentar unter den Post, warum ihr dieses EShort gerne lesen würdet und wie euch das Cover gefällt.
  • Hinterlasst mir bitte eure EMail-Adresse, damit ich euch im Gewinnfall kontaktieren kann. Wenn ihr das nicht möchtet, schickt mir bitte euer Kommentar per Mail zu.
  • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ab 18 Jahren, oder mit dem Einverständnis des Sorgeberechtigten
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 01.02.2015 bis 23:59 Uhr
  • Die Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich im Gewinnerpost genannt zu werden
  • Die EMail-Adressen werden von mir nur zum Zweck des Kontaktes gespeichert und nach Abschluss des Gewinnspiels sofort wieder gelöscht.
  • Es ist keine Barauszahlung der Gewinne möglich
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Donnerstag, 29. Januar 2015

[Gewinnspiel] Bittersweet Tag 4 von 6 - Wenn man hinter Buchstaben steckt

Hallo ihr Lieben,
 
nun schon Tag 4 des bittersüßen Gewinnspiels. Zu Gewinnen gibt es als viertes EShort:


"Hinter den Buchstaben" von Felicitas Brandt// 74 Seiten// (KLICK)

 Himmelsgrün – Buchgeflüster – Winterfrühling...

Faith fühlt sich nur an einem Ort wirklich wohl: in der Bibliothek. Doch plötzlich befindet sie sich in den Geschichten, die hinter den Buchstaben liegen. Und sie soll ausgerechnet den legendären (und extrem charmanten) Robin Hood retten.


Mit einem Klick auf (KLICK) kommt ihr auf die Bittersweet-Seite, wo ihr alle 6 Sweets finden könnt.
 
Das sagt der NussCookie:
 
Dieses Sweet möchte ich gerne als Nächstes lesen, da ich von der Autorin noch nichts gelesen habe. Und mal ehrlich: Klingt diese Geschichte nicht einfach MEGA GENIAL?! Ich bin schon sehr gespannt auf ihren Inhalt, denn wir alle hier lieben Bücher und wer liebt denn auch bitte schön nicht Robin Hood ;)?
 
 
 
 

Teilnahmebedingungen & Rechtliches
  •  Schreibt mir einen Kommentar unter den Post, warum ihr dieses EShort gerne lesen würdet und wie euch das Cover gefällt.
  • Hinterlasst mir bitte eure EMail-Adresse, damit ich euch im Gewinnfall kontaktieren kann. Wenn ihr das nicht möchtet, schickt mir bitte euer Kommentar per Mail zu.
  • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ab 18 Jahren, oder mit dem Einverständnis des Sorgeberechtigten
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 01.02.2015 bis 23:59 Uhr
  • Die Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich im Gewinnerpost genannt zu werden
  • Die EMail-Adressen werden von mir nur zum Zweck des Kontaktes gespeichert und nach Abschluss des Gewinnspiels sofort wieder gelöscht.
  • Es ist keine Barauszahlung der Gewinne möglich
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Mittwoch, 28. Januar 2015

[WoW] Waiting on Wednesday #32- Wenn man vom Vollmond geweckt wird

Huhu ihr Lieben,
WoW: Bei dieser Aktion stelle ich euch jeden Mittwoch ein Buch vor, welches ich schon sehnlich erwarte. Die Aktion stammt ursprünglich von hier .


Heute sehnlichst erwartet: "Nosferatu. Vom Vollmond geweckt" von Barbara J. Zister.


Finnys Leben hat sich um hundertachtzig Grad gedreht. Gerade noch It-Girl an ihrer Schule, lebt sie nun abgeschottet von den Menschen, die ihr einst so viel bedeuteten. Mit dem Beginn der Nacht muss sie sich in ihrer dunklen Kellerwohnung verstecken, denn was der Mond in ihr weckt, sollte keinem begegnen. Doch als sie auf den Skaterboy Mad trifft, beginnt sie zu hoffen – auf ein Leben, eine Zukunft und die Liebe. Bis sie den »Nosferatu« begegnet...

Impress Verlag// 3,99€ E-Book// 438 Seiten// ET: 05.02.2015

Mehr Infos zum Buch: Hier

Das sagt der NussCookie:

Uhhhhh.....!!! Vom It-Girl zum Außenseiter durch den Vollmond :D? Klingt genial! Ich bin schon seeehr gespannt darauf, wer oder was Finny ist, aber auch was die "Nosferatu" sind. Gemischt mit einer Priese Liebe, Mystik und Magie, so mag ich meine Fantasyromane *___*. Lang lebe Impress!

[Gewinnspiel] Bittersweet Tag 3 von 6 - Wenn wir uns GESTERN sehen

Hallo ihr Lieben,
 
es ist bereits Tag 3 des bittersüßen Gewinnspiels. Zu Gewinnen gibt es als Drittes:
 

 
"Wir sehen uns GESTERN" von Tanja Voosen// 72 Seiten// (KLICK)

Schokoheiß – Slamgefahr – Zitronensüß…

OMG! Mallorys Traum von einem eigenen Auto droht zu zerplatzen. Die erhoffte Lösung: ein Auftritt beim Diary-Slam und die Peinlichkeiten ihres jüngeren Ichs zum Besten geben. Theoretisch machbar, wäre da nicht der neue Typ an ihrer Schule. 

 

Mit einem Klick auf (KLICK) kommt ihr auf die Bittersweet-Seite, wo ihr alle 6 Sweets finden könnt.
 
Das sagt der NussCookie:
 
Erst letztes Wochenende habe ich dieses EShort ausgelesen und was soll ich sagen? Ich bin begeistert! Die Autorin hat es geschafft eine glaubhafte Geschichte zu vermitteln, die nicht nur wahnsinnig süß und humorvoll gestaltet wurde, sondern sie schafft es auch die Entwicklung der Protagonistin auf den wenigen Seiten nachvollziehbar für den Leser zu gestalten. Da ich jahrelang selbst Tagebuch geschrieben habe und es auch heute noch ab und an tue, hat die Geschichte genau meinen Nerv getroffen. Liebe ♥.
 
 

 
Teilnahmebedingungen & Rechtliches
  •  Schreibt mir einen Kommentar unter den Post, warum ihr dieses EShort gerne lesen würdet und wie euch das Cover gefällt.
  • Hinterlasst mir bitte eure EMail-Adresse, damit ich euch im Gewinnfall kontaktieren kann. Wenn ihr das nicht möchtet, schickt mir bitte euer Kommentar per Mail zu.
  • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ab 18 Jahren, oder mit dem Einverständnis des Sorgeberechtigten
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 01.02.2015 bis 23:59 Uhr
  • Die Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich im Gewinnerpost genannt zu werden
  • Die EMail-Adressen werden von mir nur zum Zweck des Kontaktes gespeichert und nach Abschluss des Gewinnspiels sofort wieder gelöscht.
  • Es ist keine Barauszahlung der Gewinne möglich
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Dienstag, 27. Januar 2015

[Gewinnspiel] Bittersweet Tag 2 von 6 - Wenn du eine Ewigkeit und eine Stunde zur Verfügung hast

Hallo ihr Lieben,
 
und schon geht es weiter mit Tag 2 des bittersüßen Gewinnspiels. Zu Gewinnen gibt es dieses Mal:
 
 

 
"Ewig und eine Stunde" von Mirjam H. Hübeli// 75 Seiten//  (KLICK)

Immerbald – Fremdbekannt – Lieblichkühl...

Es ist ihr drittes Jahr in Paris – der Stadt der Liebe, wenn auch nicht für Geneviève. Bis sie eines Tages anfängt Botschaften zu finden. Auf Kaffeebechern, Parkbänken und in den Augen eines jungen Mannes, den sie nie zuvor gesehen hat. Aber der sie zu kennen scheint.


Mit einem Klick auf (KLICK) kommt ihr auf die Bittersweet-Seite, wo ihr alle 6 Sweets finden könnt.
 
Das sagt der NussCookie:
 
Die Autorin hat es halt einfach drauf! Bereits mit ihrem Titel "Gefrorenes Herz", welcher im Impress Verlag erschienen ist, konnte sie mich vollkommen von sich und ihrer Art zu Schreiben überzeugen, obwohl ich gar nicht so sehr im Thriller-Genre unterwegs bin. Ihr Eshort konnte mich ebenfalls von sich überzeugen, aber es war leider viel zu kurz für die geheimnisvolle Idee und ich hätte mir noch viel mehr Seiten, vor allem Erklärungen gewünscht. Für Zwischendurch ein wirklich schönes Sweet, bei dem ich sogar am Ende etwas geweint habe :,D.
 
 
 
 

Teilnahmebedingungen & Rechtliches
  •  Schreibt mir einen Kommentar unter den Post, warum ihr dieses EShort gerne lesen würdet und wie euch das Cover gefällt.
  • Hinterlasst mir bitte eure EMail-Adresse, damit ich euch im Gewinnfall kontaktieren kann. Wenn ihr das nicht möchtet, schickt mir bitte euer Kommentar per Mail zu.
  • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ab 18 Jahren, oder mit dem Einverständnis des Sorgeberechtigten
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 01.02.2015 bis 23:59 Uhr
  • Die Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich im Gewinnerpost genannt zu werden
  • Die EMail-Adressen werden von mir nur zum Zweck des Kontaktes gespeichert und nach Abschluss des Gewinnspiels sofort wieder gelöscht.
  • Es ist keine Barauszahlung der Gewinne möglich
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Montag, 26. Januar 2015

[Gewinnspiel] Bittersweet Tag 1 von 6 - Wenn deine Feinde gewisse Vorzüge haben

Hallo ihr Lieben,
 
willkommen bei Tag 1 des bittersüßen Gewinnspiels, welches heute startet. Zu Gewinnen gibt es als Erstes:
 



"Feinde mit gewissen Vorzügen" von Amelie Murmann// 70 Seiten// (KLICK)

Sturmgefühle – Puddingrache – Nahdistanz…

Sophia liebt Worte. Für Tobias hat sie auch ein paar übrig: fies, hinterhältig, verabscheuenswert … Die Liste geht noch ewig weiter. Doch dann geschieht die Katastrophe: Sie soll mit ihm Tango tanzen! Auf Tuchfühlung mit dem Todfeind – aber ist er das wirklich?


Mit einem Klick auf (KLICK) kommt ihr auf die Bittersweet-Seite, wo ihr alle 6 Sweets finden könnt.
 
Das sagt der NussCookie:
 
Gelesen habe ich dieses EShort zwar noch nicht, aber sehr wohl etwas von der Autorin. Ihr EBook "Wanderer. Sand der Zeit" ist ebenfalls bei einem Carlsen Imprint erschienen, und zwar beim Impress Verlag. Ich habe ihr Buch damals geradezu süchtig aufgesaugt, deswegen freue ich mich auch dieses Mal auf etwas Neues von ihr! Lasst euch diese Chance auf gar keinen Fall entgehen!
 
 
 
 

Teilnahmebedingungen & Rechtliches
  •  Schreibt mir einen Kommentar unter den Post, warum ihr dieses EShort gerne lesen würdet und wie euch das Cover gefällt.
  • Hinterlasst mir bitte eure EMail-Adresse, damit ich euch im Gewinnfall kontaktieren kann. Wenn ihr das nicht möchtet, schickt mir bitte euer Kommentar per Mail zu.
  • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ab 18 Jahren, oder mit dem Einverständnis des Sorgeberechtigten
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 01.02.2015 bis 23:59 Uhr
  • Die Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich im Gewinnerpost genannt zu werden
  • Die EMail-Adressen werden von mir nur zum Zweck des Kontaktes gespeichert und nach Abschluss des Gewinnspiels sofort wieder gelöscht.
  • Es ist keine Barauszahlung der Gewinne möglich
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Samstag, 24. Januar 2015

[Dose ungelesener Bookies] SuB am Samstag #33

Huhu meine Keksis :)!
Es ist wieder Zeit für den "SuB am Samstag" <3.

Frau HauptsacheBunt vom Blog http://frauhauptsachebunt.de/ hat diese tolle Aktion gestartet, bei der man jeden Samstag 3 Bücher von seinem SuB vorstellen soll die darauf vergammeln. Ich bin ja mal gespannt wie viele Bücher die ich euch zeige am Ende vom Jahr auch gelesen sind.

Und los gehts:
Bei mir wird die Aktion "Dose ungelesener Bookies-SuB am Samstag" heißen.






"Flames 'n' Roses" von Kiersten White// 17,95€// 384 Seiten// Band 1 von 3// Mehr zum Buch
Hi, ich bin Evie und eigentlich total normal. Dachte ich zumindest immer. Also, mit Ausnahme von meiner besten Freundin, die eine Meerjungfrau ist, und von meinem Exfreund – einer Fee. Und abgesehen davon, dass ich die einzige Person auf der Welt bin, die die Tarnung von paranormalen Wesen durchschauen kann. Deswegen arbeite ich für die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler. So viel zum Thema normal.
Und dann ist Lend auf der Bildfläche erschienen. Lend ist supersüß, kann gut zuhören und ist – ein Gestaltwandler. Und weil er in unsere Zentrale eingebrochen ist, steht nun meine ganze Welt auf dem Kopf und es ist die Rede von einer dunklen Prophezeiung, die leider bis ins Detail auf mich zutrifft.
Nee, böse bin ich nicht, das muss eine Verwechslung sein. Ich muss dem Ganzen auf den Grund gehen, denn ich will endlich wissen, wer ich wirklich bin, und: Ich will Lend nicht verlieren!


"Dreams 'n' Whisper" von Kiersten White // 17,95€// 384 Seiten// Band 2 von 3// Mehr zum Buch
Achtung Spoiler!
Sportstunden, Zickenkrieg auf der Mädchentoilette und ein eigener Spind! Evie ist glücklich, endlich das Leben eines gewöhnlichen Teenagers zu führen. Doch Normalsein kann auf die Dauer auch ziemlich … langweilig sein.
Als die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler Evies Hilfe braucht, zögert sie nicht lange – und schon überschlagen sich die Ereignisse: Ihr Exfreund Reth konfrontiert sie mit niederschmetternden Enthüllungen über ihre Vergangenheit und im Feenreich bahnt sich ein Kampf an, bei dem es um niemand anders geht als – Evie selbst.




"Tears 'n' Kisses" von Kiersten White// 17,95€// 416 Seiten// Band 3 von 3// Mehr zum Buch
Achtung Spoiler!
Von wegen normal! Eigentlich ist Evie vollauf damit beschäftigt, Weihnachtsgeschenke zu besorgen und den großen Winterball zu planen. Doch wie soll sie sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben konzentrieren, wenn sie auf einmal das Gerichtsverfahren gegen ihre Ersatz-Mum Raquel verhindern, ihren Freund Lend aus den Fängen der Dunklen Elfenkönigin befreien und sich entscheiden muss, ob sie nun dieses verpiepte Tor in eine andere Dimension öffnen soll oder nicht. Dort hindurch will nämlich die gesamte Mannschaft der Paranormalen. Doch was, wenn Lend ebenfalls mitgeht und die Erde verlässt? Plötzlich ist Evies Entscheidung noch viel schwieriger als gedacht.

Mal ehrlich: Ich könnte mir gerade selbst in den Popo beißen. WARUM habe ich diese Trilogie noch nicht gelesen? Ich habe einfach zu viele Bücher. Der Klappentext von Band 1 klang so genial, da habe ich mir gleich die ganze Reihe gekauft *Verrückte wie ich wissen warum*. Die Cover schrecken allerdings enorm ab, oder geht nur mir das so :D? Und jetzt: LOS! Sagt mir das ich die Reihe ganz bald mal lesen muss!!!

Schon gelesen oder noch nicht :)? Wolltet ihr sie überhaupt lesen :D?
Ich bin ein Keks. Du bist ein Keks. Ich habe Lust auf Kekse .__.

Donnerstag, 22. Januar 2015

[Gewinnspiel] Es wird bittersüß ab nächster Woche ♥

Hallo ihr Lieben ;),

heute Morgen klingelt es an der Tür. Nanu? Post vom Carlsen-Verlag? Zuerst war ich sehr überrascht, dass der große Verlag meine Adresse hat, aber dann bekam ich eine Ahnung und als ich das kleine Paket öffnete hat sich meine Vermutung bestätigt:





Die Bilder sprechen ja fast schon für sich! Herzlichen Dank an dieser Stelle dem Bittersweet Label für diese unglaubliche Überraschung! Da ich aber bereits 'leider' alle EShorts am Erscheinungstermin kaufen musste (und auch schon 2 ausgelesen, eines angefangen habe), wird die Pralinenschachtel von mir nie vernascht werden :(. Also schnell den Verlag angeschrieben und das Okay bekommen: 
Ich darf die Geschichten an euch verlosen ♥!!!

In der Woche vom 26.01-31.01.15 geht jeden Tag ein Post online, also für jedes EShort ein Post. Ihr habt also die Möglichkeit euch auf jede Geschichte mit einem Kommentar unter dem jeweiligen Post zu bewerben und somit gibt es dann am Ende 6 glückliche Gewinner. 6 Nascher bedeutet aber auch: Ihr könnt nur eine Geschichte gewinnen, euch aber auf mehrere bewerben. Genaueres erfahrt ihr dann ab Montag ♥.

Möge das große Naschen beginnen :)! Freut ihr euch schon?

Mittwoch, 21. Januar 2015

[WoW] Waiting on Wednesday #31 - Von einem Mädchen aus Feuer

Huhu ihr Lieben,
WoW: Bei dieser Aktion stelle ich euch jeden Mittwoch ein Buch vor, welches ich schon sehnlich erwarte. Die Aktion stammt ursprünglich von hier .


Heute sehnlichst erwartet: "Das Feuermädchen" von Martina Fussel.


Tosende Wellen, endloses Wasser, Freiheit bis zum Horizont – das ist es, was sich Shaani von Kindesbeinen an am meisten wünscht. Aber das Mädchen gehört zum Volk der Waldmenschen und darf sich dem Meer nicht mal auf Sichtweite nähern. Der junge Krieger Faro hingegen lebt ganz in seinem Element - dem Element des Wassers. Nichts interessiert ihn außer sein eigenes Volk. Bis er eines Tages Shaani erblickt. Das Mädchen mit Augen so blau wie der Ozean und Haaren so rot wie Feuer. Prompt setzt er alles daran, sie kennenzulernen. Doch es gibt einen guten Grund dafür, warum sich das »Feuermädchen« vom Wasser fernhalten sollte…

Impress Verlag// 3,99€ E-Book// 525 Seiten// ET: 05.02.2015

Mehr Infos zum Buch: Hier

Das sagt der NussCookie:

Damals habe ich bereits "Das Königsmädchen" verschlungen und war sehr angetan von der Idee und dessen Umsetzung :). Es erinnert ein wenig an Selection, aber ist trotzdem ein eigenständiges Werk.
Nun bekommen wir etwas Neues von der Autorin zu lesen und ich würde es am Liebsten wiedermal sofort besitzen :D. Inzwischen hat sich ein kleiner Impress-SuB bei mir gebildet. Aber wie kann man auch all die tollen Ebooks nicht haben wollen xD?! Eben!

Montag, 19. Januar 2015

[Entdeckt] Bittersweet im Februar 2015

Huhu ihr Lieben,


heute ganz frisch für euch entdeckt, stelle ich euch die "Neuen" aus dem Bittwersweet Label vor. Dieses mal sind es 3 Geschichten, welche am 18. Februar für jeweils 1,49€ erscheinen. Auch dieses Mal sind schon einige Impress Autoren mit dabei.Die E-Shorts sind schon auf Amazon und Carlsen gelistet.

"Auf sanften Pfoten" von Sandra Bäumler// 57 Seiten// (KLICK)

Wildverspielt – Einsamzweit – Schnurrgefauche ...
Katie führt ein ungewöhnliches Leben. Tagsüber kategorisiert sie verstaubte Bücher. Nachts streicht sie als Katze über die Dächer. Da auch noch die große Liebe zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Bis eines Tages ein verletzter Kater vor ihrer Haustür liegt.



"Traust du dich?" von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler// 94 Seiten//  (KLICK)

Wetterbrausen – Dunkelstille – Sonnentropfen …
»Furchtlosigkeit. Ehrlichkeit. Das Streben nach Höherem.« Dies ist das Motto der Nathair. Lily ist auf Anhieb fasziniert von dem Geheimbund. Doch der wahre Grund, warum sie sich der Aufnahmeprüfung stellt, hat dunkle Haare und sommerblaue Augen: Darragh.



"Vermissmeinnicht" von Barbara Schinko// 77 Seiten// (KLICK)

Herzverwirrung – Rückspulmodus – Ewigjetzt …
Amber hatte einen Unfall. Glaubt sie zumindest, doch erinnern kann sie sich nicht. Bis sie auf den Jungen mit den Vergissmeinnichtaugen trifft – und ihre gemeinsame Geschichte neu erlebt. Stück für Stück. Szene für Szene. Rückwärts.






 Diese drei Bonbons werden auch wieder auf jeden Fall bei mir einziehen ;). Und bei euch? 

Sonntag, 18. Januar 2015

[Rez(ept)ension] "Die Rockstar-Reihe 03: Ein Rockstar kommt selten allein" von Teresa Sporrer


Band 3 einer Reihe aus 8 Bänden, welche von der Autorin Teresa Sporrer geschrieben und vom Carlsen Impress Verlag veröffentlicht wurde. Das Buch ist als E-Book für einen Preis von 3,99€ erhältlich, umfasst ca.192 Seiten und ist bislang nur als E-Book erschienen. Bislang sind 5 Bände erschienen. Band 6,7 und 8 erscheinen 2015.
Achtung Spoiler!

Obwohl Violet mittlerweile die Einzige in ihrer Clique ist, deren Freund keine Horden an kreischenden Mädchen nach sich zieht, findet sie sich mit ihrem Single-Dasein ziemlich gut ab. Schließlich braucht man nur eine Tafel Schokolade, gute Musik und ein spannendes Buch, um glücklich zu sein. Doch dann taucht unerwartet ein Problem am rosaroten Horizont ihrer Freundinnen auf: Alex' Halbbruder David, der verboten gut aussehende und viel zu begabte Rocksänger. Um den häuslichen Frieden wiederherzustellen, bewirbt sich Violet mit einem heimtückischen Plan als Keyboarderin in seiner Band. Doch dann passiert genau das, womit sie am wenigsten gerechnet hätte: Sie verliebt sich ausgerechnet in David…


Band 3: „‘Hast du es verstanden, Violet?‘ “ (Position 16)

 

Band 1 war mit 5 Cookies bislang mein liebster Teil der Reihe, obwohl Band 2 mit 4 Cookies nur knapp dahinter liegt. Ich hoffe, dass die Reihe wieder nach oben geht. Violet konnte ich bislang noch sehr wenig einschätzen lernen. Ich freue mich schon darauf sie genauer kennen zu lernen!


Passend zur bisherigen Reihengestaltung und sogar passend zu Violets Namen wurde das Cover des dritten Bandes gestaltet. Es gefällt mir wieder viel mehr als Band 2. Man erkennt darauf einen Sänger, welcher mit seiner Gitarre vor einem Mikrofon steht. Das Schöne daran: Man erkennt keine genauen Gesichtszüge, weshalb die eigene Fantasievorstellung erhalten bleibt.


Mittlerweile sind Zoey und Alex, Serena und Simon und Nell mit Craig ein Paar. Violet, welche eigentlich Samantha heißt, führt mit Kyle eine Freundschaft+ Beziehung und ist damit auch sehr zufrieden. Doch in Band 2 taucht eine Bedrohung für die Band auf: Alex Halbbruder David, welcher Alex damals sehr verletzt hatte als er Drogen nahm und die Band verließ. David drohte damit die Band auseinander zu reißen. Und da kommt Violet ins Spiel: Sie wird auf David angesetzt und soll ihn beschatten, um herauszufinden was er plant und gegebenenfalls seine Pläne zu ändern. So treffen die beiden also aufeinander und Violet sollte David hassen. Und das tut sie auch, oder? Wäre da nur nicht diese Anziehungskraft. David ist nämlich gar nicht der Bad Boy von dem alle sprechen. Anscheinend ist er sogar eher genau das Gegenteil von dem, was wir bislang über ihn gehört haben. Das merkt auch Violet schnell und es entstehen Gefühle, die eigentlich nicht sein sollen. Denn: Wie soll sie sich gegenüber ihren Freundinnen verhalten? Und: Wer ist dieser David eigentlich mit dieser rauen Schale und dem weichen Kern?

Violet ist ein sehr empathischer Mensch. Sie besitzt die Fähigkeit sich besonders in Menschen hineinversetzten zu können. Außerdem kann sie Unmengen an Süßigkeiten vernichten ohne auch nur ein Gramm zuzunehmen. Ihre Wandlung im Buch war sehr schön mitzulesen. Sie öffnet sich nicht nur ihrem eigenen Namen gegenüber, sondern sie gibt auch endlich ihrer kleinen Stiefschwester eine Chance. Nicht nur Violet beeinflusst David, sondern in dieser Hinsicht hat David sie auch sehr beeinflusst. Nichts geht eben über Geschwisterliebe.

Ich mochte es sehr, dass hier praktisch nebenbei ein neuer Charakter eingeführt wurde: Natalie. Sie ist die Hauptperson des vierten Bandes und wurde praktisch als neue Freundin von Violet ein fester Bestandteil an ihrer Seite. Sie half Violet in so mancher Situation, zu der sie ihre Freundinnen hätte sie fragen können. Denn diese hassten ja David.

Diese ganze verzwickte Situation führt schließlich dazu, dass Violet sehr viele Schuldgefühle hat. Aber am Ende löst sich dann alles praktisch wie von selbst auf. Eine unvorhersehbare Wendung führt zu einem unausweichlichen Zusammentreffen. Doch obwohl ich Zoff und Streitereien erwartete blieb die Situation vollkommen entspannt. Das überraschte mich, denn ich hätte nicht gedacht dass es so friedlich von Statten geht. Das Ende war somit, trotz dem erwartetem Aufgang der Beziehung, sehr überraschend. Ich hätte mir dann doch eine nicht ganz so perfekte Lösung gewünscht hätte, vor allem weil immer wieder darauf angespielt wurde, dass ihre Freundinnen davon nicht erfahren dürfen.

Ich vergebe somit 4,5 von 5 Cookies, wegen des etwas zu perfekten Endes. Jedoch: Absolute Kaufempfehlung! Ihr wisst ja gar nicht wie sehr es mich in den Fingern juckt weiterzulesen ;)!
Die Band ist jedenfalls nun vollkommen mit Partner versorgt und ich freue mich schon Natalie in Band 4 begleiteten zu dürfen, denn sie ist ein wirklich interessanter Charakter. Deshalb habe ich mir Band 4 sofort nach Band 3 bestellt! Lesen!


Ich möchte mich ganz herzlich bei der Autorin Teresa Sporrer für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanken!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe