Freitag, 15. Januar 2016

[Aktion Stempeln] Ich schaue zurück auf Januar 2015

Hallo ihr Lieben,

Ich habe mich entschlossen zu Stempeln. Zu STEMPELN?! Exakt. Die ursprüngliche Aktion stammt von Aisling Breith und wird nun weiter geführt von Favolas Lesestoff.

Aber um was genau geht es?
Ich schaue wieder genau 1 Jahr zurück auf meine gelesenen Bücher des Jahres 2015 und möchte dabei herausfinden, wie gut mir das Buch im Gedächtnis geblieben ist und was die Gründe dafür sein könnten. Mit einem Klick auf (KLICK) gelangt ihr zu der Monatsstatistik auf seinem Blog.


Januar 2015 - 12 gelesene Bücher (KLICK)


Der Januar war sehr Impress & Bittersweet lastig. Einzig und allein "Wenn ich bleibe" sticht bei meinen im Kopf gebliebenden Büchern heraus! 4 Cookies habe ich dem Buch damals gegeben- ich dachte eigentlich mehr? Inzwischen habe ich die Dilogie beendet und man muss wirklich den zweiten Band dazu lesen ♥!

Mein erstes Buch 2015 war "Der Rockstar in meinem Bett", welches mich mit 5 Cookies total überzeugen konnte. Es ist eins meiner Lieblingsbücher der Rockstar-Reihe. Hier meine [Rez(ept)ension] dazu. Mittlerweile habe ich die Reihe, inklusive Spin-Off, komplett gelesen und bin etwas wehmütig :,(.

"Sternensturm" ist der zweite Band der Trilogie, welche mich sehr begeistern konnte. Ganze 5 Cookies habe ich vergeben. Ich müsste langsam aber sicher mal zum letzten Band greifen, aber ich will noch nicht das es vorbei ist :,(. Doch bevor ich die Details noch vergesse muss ich ran. Meine Begeisterung ist hier in meiner [Rez(ept)ension] nachzulesen.

"Häkelenten tanzen nicht" ist ein ganz besonderer Einzelband, welchen ich mit 4 Cookies bewertet habe! Ich mochte die Chat-Form und die Charaktere sehr, einzig und allein das Ende war mir etwas zu ähnlich dem eines anderen Romans :D. Mehr dazu in meiner [Rez(ept)ension].

Kommen wir nun zu den Bittersweets: "Just Friends" war mit 5 Cookies mein Liebling, "Im Herzen der Vollmond" das Schlechteste mit 2,5 Cookies. Zweimal gab es noch 3,5 Cookies mit "Ewig und eine Stunde" und "Hinter den Buchstaben", einmal 4,5 Cookies mit "Feinde mit gewissen Vorzügen". Die Bittersweets waren im Groben sehr schön zu lesen nur mir persönlich zu kurz :D. Aus manchen Ideen hätte man echt noch mehr machen können, manche waren nicht ganz ausgereift und bei anderen fehlte schlicht ein einfach die Seiten um die Geschichte zu entwickeln. Besonders Fantasy musste darunter leiden. Dennoch: Ich würde sie immer wieder empfehlen, allerdings mit Einschränkungen ;).



Ich muss ehrlich gestehen, dass ich kaum noch etwas von "Ich hätte es vorgezogen zu leben" weiß und das, obwohl ich ihm 4 Cookies gegeben habe. Ich weiß nur noch, dass ich am Ende geweint habe und es schon emotionaler war. Aber Namen, die Handlung, etc. sind komplett weg ._. ...

Leider weiß ich auch nicht mehr genug über "Mea Suna 01- Seelensturm". Die grobe Handlung weiß ich noch auch wie es Ende. Zwischendurch sind aber zu viele Lücken und auch die Namen sind teilweise weg. Die 4 Cookies sind aber immer noch vollkommen verdient, nur ob ich die Reihe jemals beenden werde...

"Wir sehen uns gestern" hat von mir 5 Cookies bekommen und hier ärgere ich mich am Meisten über mich selbst, dass ich kaum noch etwas weiß. So gaaaanz grob erinnere ich mich an einen Flirt zwischen der Protagonistin und 'dem neuen Typ' der aber irgendwie ein alter Freund war. Dazu noch Tagebuch und Poetry Slam... aber der Rest ist wie weg ._. ! Zum Verzweifeln!


ENDERGEBNIS:
Mit 12 Büchern war der Januar 2015 ein sehr guter Lesemonat! Auch wenn ich doch viele Kurzgeschichten gelesen habe, so wurden auch ein paar Rezensionen geschrieben. Das Ergebnissen ist zufriedenstellend: 9 der Bücher sind mir im Kopf geblieben und an 3 Bücher kann ich mich nicht wirklich mehr erinnern. Definitiv besser als letzten Monat ;). Bei den Massen an Neuzugängen musste ich eben allerdings schlucken. Ganze 32 Bücher sind im Januar 2015 bei mir eingezogen, besonders viele Impress E-Books. Allerdings sind davon auch wieder 15 Bücher gelesen worden, eins wird gerade gelesen. Unterm Strich geht das, aber es bleiben immer noch zu viele ungelesene Bücher übrig. Ups :p?

Wie war bei euch der Januar 2015 :)? Seid ihr damals auch so gut ins neue Jahr gestartet?

Kommentare:

  1. Liebe Conny,

    blickst du jetzt auf 2015 oder 2014 zurück? Oben steht 2014 und ich bin nun verwirrt. :D

    Ich kenne nur Häkelenten tanzen nicht - wirklich ein tolles Buch! Und Wenn ich bleibe - auch Band 2 ist toll und notwendig. Hast du den Film gesehen? If I stay - eine richtig, richtig gute Verfilmung - ich LIEBE die Filmmusik und ich liebe Chloe - eine tolle Schauspielerin! Wirklich, sieh dir den Film an, wenn du ihn noch nicht kennst. Ich würde sogar behaupten, er ist besser als das Buch... die Musik. <3 <3 *fangirlmodusoff*

    Und eine super Bilanz! Nur 3 nicht im Kopf - da werde ich glatt neidisch. Bei mir ist es ganz knapp geworden. :D Aber gut ins neue Jahr bin ich gestartet... es waren viele Bücher. :D


    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :D,

      erst war ich so: Hööö? Aber dann habe ich gefunden was du meintest und es korrigiert. Danke dafür :)! Ich schaue nun auf 2015 zurück.

      Ich habe die Bücher damals gelesen, um den Film zu sehen, aber irgendwie ... wenn du jetzt allerdings sagst die Buchverfilmung war BESSER (:o) dann könnte ich ja glatt nochmal überlegen den Film anzuschauen. Ich bin nur immer so kritisch bei Buchverfilmungen :D.

      Ich schau ja auch nur 1 Jahr zurück :D. Ich muss mich mal durch eure Beiträge klicken, die habe ich alle noch nicht gelesen :o! Dann ist ja gut ♥.

      Danke, dir auch :)!

      Löschen
  2. Huhu Conny :),

    "If I stay" steht noch auf meinem Englischen-SUB, aber das sollte ich wohl bald einmal ändern (same like always *.*).
    Ich finde es schlimm, dass du dich an "Wir sehen uns gestern" kaum noch erinnern kannst. Ich habe es geliebt und gefressen (war mein erstes Tanja Voosen Büchlein). Das schreit ja förmlich nach einem Re-Read ^^.

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen :),

      ohja, es war soooo schön ♥ *__* und traurig. Und ich habe geweint, schon in den ersten Kapiteln, aber es war echt schön... nur das Ende. Das Ende passt aber wenn man Band 2 liest :D.
      Ich auch! Als ich mir die Kurzgbeschreibung durchgelesen habe kam dann alles wieder, aber im ersten Moment konnte ich mich echt nicht mehr erinnern :o. Das war nicht so schön.

      Löschen
  3. Hi Conny;)
    In deinem Fazit schaust du also auf den Januar 2013 zurück? *grins* :D
    Ich habe im Januar 2015 bloß 4 Bücher gelesen, allerdings war Hope Forever ein ganz toller Start in das Jahr 2015 und zählt auch zu meinen Jahreshighlights :)
    Zudem habe ich "Bound to you - Providence" von Jamie McGuire, einen Manga (Wichtelgeschenk) und "Promise - Die Flammentänzerin" von Maya Shepherd gelesen :))
    Lg Celine :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ups :D! Ich hab's irgendwie mit den Jahreszahlen. Danke für den Hinweis. Verbessere ich dann mal sofort nach diesem Kommentar.
      4 Bücher sind 4 Bücher- und ich finde das gar nicht schlecht, besonders da im Januar doch immer Notenschluss war, zumindest bei uns. Da wollten die Lehrer es immer nochmal so riiichtig wissen -_-
      Außerdem ist dein erstes Buch auch das Jahreshighlight gewesen. Das ist dochmal genial :D!
      Uhh, Promise... da war ja noch was...

      Löschen
  4. Hey!
    VOn deinen Büchern habe ich "Feinde mit gewissen Vorzügen", "Sternensturm" und "Wenn ich bleibe" gelesen. An die beiden letzten kann ich mich sehr gut erinnern. Die Sternentrilogie gehört zu meinen absoluten Lieblingsbüchern und Wenn ich bleibe fand ich sehr berührend. An die Feinde mit den gewissen Vorzügen kann ich mich fast nicht mehr erinnern. Also, wenn ich ehrlich bin und genau überlege, dann weiß ich gar nichts mehr. Ich glaub, die mussten zusammen Theater spielen, oder?
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Yvonne :),
      die beiden fand ich auch absolut super und bewegend! Ich möchte unbedingt den dritten Band dieses Jahr lesen, aber irgendwie ... *hach* will ich mich noch nicht trennen :D.
      Hahaha, so ähnlich. Sie mussten zusammen tanzen, also mit ihrem Erzfeind ;). Tango ♥!

      Löschen
  5. Hey Conny,

    da hast du ja einige Bücher von bittersweet gelesen. Da ich kein großer Fan von Kindle und Co. bin, sind mir dadurch bestimmt schon einige tolle Bücher durch die Lappen gegangen.
    Von Sternensturm liegt die gesamte Trilogie noch auf meinem SuB :-(

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lesen! Die Sternentrilogie ist traumhaft schön!

      Löschen
    2. @Sandra: Ja, es kam so über mich ;). Ich mochte es am Anfang auch nicht wirklich, aber gerade solche Bücher/ Bücherchen würde ich dadurch nicht lesen können und dann würde mir doch arg was fehlen. Also nehme ich es in Kauf und lese inzwischen sehr ausgewogen Kindle und Print. Ich mag Print aber eigentlich auch liebr ;D

      :o Ich schließe mich da Yvonne an: Die Sternen-Trilogie ist wirklich was Besonderes ♥. Vor allem wird sie ja auch nicht mehr gedruckt, da hast du also einen richtigen Schatz ;). Den sollte man würdigen ... und lesen :D

      Löschen
  6. Huhu Conny

    Ich kann mich noch gut daran erinnern, wo ich die Bittersweets gelesen habe, nämlich in den Sportferien. Da waren die Kurzgeschichten ideal, doch ich muss ehrlich zugeben, dass ich mich nicht mehr wirklich an den Inhalt erinnern kann .... die gingen mir wohl doch zu wenig in die Tiefe.

    Übrigens ist seit gestern der Sammelpost online: *klick*
    Vielleicht hast du ja noch Lust, bei den anderen Teilnehmern zu stöbern.

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Favola :),

      hast du damals auch alle verschlungen und konntest gar nicht mehr aufhören :D? Ich fand manche Ideen sooo schön und bin echt traurig, dass sie so 'kurz' waren. Ich hätte dazu locker ein ganzes Buch lesen können. Tiefe gab's bei manchen schon, bei anderen eher ... nicht so.

      Dankeschön ♥ :)! Ich werd am Wochenende mal stöbern gehen wenn ich intensiv Zeit habe.

      Löschen
  7. Huhu,

    bei dir kenne ich nur die BitterSweets und die sind alle noch gut im Gedächtnis, auf Grund der Kürze.
    Just Friends & Feinde mit gewissen Vorzügen waren soooooooo genial *-*

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/01/aktion-stempeln-januar-2015.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mary :)

      Huch, bei mir sind die kürzeren Geschichten immer viel schneller wieder 'vergessen' :D! Dein Gehirn hätte ich gerne ;).
      Jaaaaaa ♥♥♥! Es könnten ruhig mal wieder mehr Bittersweets erscheinen ♥_♥

      Löschen
    2. Aber wirklich! Ewig keine BitterSweets mehr erschienen!
      Hahah mir fällt auf, dass ich voll oft vergesse, wie die ganzen Charaktere heiße. Wehe, sie haben schwierige Namen, dann weiß ich die nicht mal WÄHREND der Leserunde :´D

      LG, Mary <3

      Löschen
    3. Seitdem Bittersweet seine eigene Reihe plant gibt es die kürzeren E-Shorts wohl nicht mehr :(. Ich find die Reihe zwar auch interessant, aber wenn dafür die kleinen Sweets wegfallen fänd ich das schon doof -_-. Das Konzept war halt echt toll und so wäre es 'nur' wieder eine weitere Reihe.
      Ohaaa :,D! Ich bin ja auch nicht so gut mit Namen, aber noch während dem Lesen ist irgendwie... *hahaha*. Wenn Charaktere so ganz komplizierte Namen haben wie (nicht ganz so drastisch) zB: Fanarina und sie nachfolgend nur noch Fana abgekürzt werden fällt es mir echt schwer mich an den längeren Namen zu erinnern :,D...

      Löschen
    4. Finde ich auch, das war mal was anderes!
      Ja so meinte ich es ja, also "Johnny" kann ich mir merken, aber wenn es merkwürdig war, dann nur eine ähnliche oder kürzere Form :P

      LG, Mary <3

      Löschen
  8. Huhu Conny, habe deinen Blog grade durch Favolas Stempelsammelpost entdeckt. Dein Blog gefällt mir total gut, vorallen das Cookie Design :) Die kleinen Bittersweet Cookies habe ich auch verschlungen und finde sie super, Just Friends gehört da ebenfalls zu meinen Lieblingen. LG Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lena :),

      Willkommen und lass dir den Begrüßungskeks schmecken ♥!
      Ich freu mich ja immer über neue Leser und dann auch noch über Favolas Aktion, wo man ja so gar nicht mit rechnet :).
      Just Friends war ja auch einfach nur toll. Die Autorin kann auf jeden Fall schreiben und ich hab auf meinem SuB noch ein paar mehr Bücher von ihr die noch auf mich warten :D.

      ♥ Conny

      Löschen
  9. Von den bittersweets hatte ich mir damals auch welche auf mein tablet geladen, aber auch nur, weil sie zu der Zeit gratis waren ;-)
    "Im Herzn der Vollmond" ist mir dabei gut in Erinnerung geblieben, hat mich auch an die Mystery-Romane aus den 80er/90er erinnert.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, da gab es ja mal so eine Aktion :D!
      Da konnte ich leider noch nicht lesen, aber so richtig gut gefallen hätten sie mir dann wohl nicht. "Im Herzen der Vollmond" war zwar von der Idee her ganz gut, aber das Ende... naja :D.

      Löschen
  10. Hallo!
    Von deinen Büchern kenne ich leider keins. Ich habe nur den Film zu "Wenn ich bleibe" gesehen und der hat mir richtig gut gefallen.
    Außerdem seht "Häkelenten tanzen nicht" auf meiner Wunschliste. :)

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Miriam,

      den Film möchte ich auch irgendwann noch schauen :). Vielen hat der sehr gut gefallen und da das Buch wirklich super war kann ich es dir auch nur empfehlen.
      Du solltest es schnell erlösen ♥

      Löschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe