Donnerstag, 17. März 2016

[Höchstens X Seiten] Bücher, die höchstens 200 Seiten haben #2

Huhu ihr Liebsten,
weil mein SuB so groß ist, habe ich mir eine neue Aktion ausgedacht: Höchstens X Seiten
Je nachdem ob ich Lust auf dicke oder dünne Bücher habe, werde ich das X durch eine Seitenanzahl festlegen (zB: 200, 300, 400, ... Seiten). Dazu suche ich mir dann mindestens 3, maximal 6 Bücher raus, welche ich dann auf jeden Fall lesen werde, bevor ich ein neues Höchstens X Seiten starte.

Gedanken:
2016 soll das Jahr des SuB-Abbaus werden und bislang läuft es zwar ganz gut, aber die Zahl sinkt nicht so schnell wie ich gerne hätte :D. Deswegen habe ich mir mal wieder ein paar sehr dünne Bücher von meinem SuB rausgesucht, um den SuB schnell und effektiv zu schmälern. Dünne Bücher bauen den SuB nunmal viel schneller ab, als die fetten Schinken :D! Das Projekt 6 Bookies läuft auch noch parallel, bis ich das letzte Buch endlich beendet habe.

Kriterien:
Die Bücher dürfen höchstens 200 Seiten haben.
Die Bücher müssen in der Reihenfolge steigender Seitenanzahl gelesen werden.
Diese Aktion ist an KEIN Buchkaufverbot gekoppelt.

Dünnste Bücher sind:


Updates:

(1/6) "Das Geheimnis der Sterne" von Fabiola Nonn

Samstag, 19.03.3016
18:00 Uhr:
Ich habe diese Vorgeschichte innerhalb einer halben Stunde beendet :D. Es waren ca. 20 Seiten plus die Leseprobe eines anderen Buches. Ich mochte die Vorgeschichte, auch wenn sie wirklich sehr kurz war. Sie hat mich neugierig gemacht auf die Hauptreihe, hat erste Konflikte angesprochen, aber auch wirklich viele Fragen offen gelassen- zu viele. Insgesamt hat es mir ganz gut gefallen, ich denke ich werde das Hauptbuch auch lesen.


(2/6) "Darkmouth- Broonie und der Tag vor Darkmouth"

Samstag, 19.03.3016
21:30 Uhr:
Das kurze E-Book habe ich heute Abend begonnen und mal reingelesen. Beenden werde ich es heute nicht mehr, da ich gerade an anderen interessanten Büchern lese. Mal sehen wie das Buch so ist, denn davon hängt es ab, ob ich die Hauptreihe überhaupt lesen möchte. Bislang ist es so lala.

Dienstag, 22.03.3016
21:40 Uhr:
Das kurze E-Book habe ich dann am nächsten Tag beendet, allerdings war es noch kürzer als gedacht, da sich an die Geschichte noch Leseproben der Hauptreihe anschlossen. Die Geschichte von Broonie fand ich ganz okay, zum Ende hin immer besser. Man merkt aber deutlich, dass die Zielgruppe tatsächlich jüngere Kinder sind. Die Hauptreihe ist somit noch nicht von meiner Wunschliste gestrichen und wenn ich mal Lust auf etwas für Jüngere bekomme weiß ich schon welchem Buch ich die Chance einräume ;).


(3/6) "Promise-Die Bärentöterin"

Samstag, 23.04.3016
18:00 Uhr:
Nach einer längeren Pause wollte ich eben mit dem Projekt weitermachen, da zeigt mir mein Kindle doch tatsächlich unglaublich viele Seiten an. Um genau zu sein: 297! Bitte was? Da habe ich nochmal nachgeschaut und tatsächlich hat das Buch laut Amazon viel mehr Seiten als auf Wasliestdu? angegeben waren. Da ich momentan eh wenig Lust auf das Buch habe, vertage ich das Lesen eben dieses auf unbestimmte Zeit :D!  Somit weiter im Projekt.


(4/6) "MondSilberLicht"

Samstag, 23.04.3016
18:05 Uhr:
Da ich nun etwas paranoid bin musste ich einfach die Seitenangaben von den restlichen Büchern checken und musste schockiert feststellen, dass ALLE nicht stimmen :o! "MondSilberLicht" hat sogar stolze 300, sodass ich dieses nun auch nicht mehr lesen werde. "Wake up" und "Bauchgefühl" haben beide 192 Seiten, was die Abweichung ja noch im Rahmen hält, aber es ist dennoch ärgerlich. Vermutlich muss ich VOR so einem Projekt die Seitenzahlen überprüfen und abändern *seuftz*. Somit geht es schon weiter mit dem nächsten Buch *grumml*. Ich werde es heute Abend mal anlesen, mal sehen wie es mich packt.


(5/6) "Wake up"

Samstag, 23.04.3016
18:20 Uhr:
Die ersten Seiten sind gelesen, damit das hier endlich mal weiter geht :D! Vielleicht schaffe ich das Projekt ja noch im April? Wer weiß... immerhin ist es hier gerade echt stressig. Ich habe noch nie so wenig gelesen wie im Moment *seuftz*. Aber das wird wieder. Auf in die neue Lektüre :)!

Samstag, 30.04.3016
19:10 Uhr:
Genau eine Woche später ist es auch schon ausgelesen :,D... 'schon'. Zur Zeit komme ich kaum zum Lesen und das ärgert mich. Dennoch konnte ich "Wake up" nun beenden und bin ziemlich begeistert und auch irgendwie bestürzt. Das Buch hat mich jedenfalls aufgerüttelt und wird wohl noch einige Zeit im Gedächtnis bleiben. Richtig gut und ausführlich umgesetzt war es jetzt nicht, denn da bleibt einfach noch zu viel offen, aber es zeigt ausführlich wie schnell sich eine Überzeugung zu etwas weit schlimmeren entwickeln kann. Ich kann es euch nur empfehlen!


(6/6) "Bauchgefühl"
Samstag, 30.04.3016
19:15 Uhr:
Dieses Buch ist eine riiiichtige SuB-Leiche :D! Hätte nicht gedacht, dass ich es so bald lesen werde. Ich werde es auch diesen Monat nicht mehr beginnen, da ich gerne noch andere angefangene Bücher weiterlesen möchte in diesen paar verbleibenden Stunden. Dennoch wird es dann wohl mein erstes Buch für den Mai :). Ich bin schon gespannt, OB es mir überhaupt gefallen wird.

Dienstag, 24.05.3016
22:15 Uhr:
Meine liebe SuB-Leiche wurde dann doch nicht mein erstes beendetes Mai-Buch, aber immerhin hatte ich es anfang Mai gleich angelesen. JETZT habe ich es beendet. Es war irgendwie so wie ich es mir vorgestellt hatt, aber doch ganz anders. Besonders das Ende hat mich nicht wirklich zufrieden gestellt. Zwischendurch hätte ich die Protagonistin einfach gerne mal geschüttelt oder sie angeschrien, sie soll doch mal den Mund aufmachen! Man darf allerdings auch nicht vergessen, dass hier ein junges Mädchen beschrieben wird *seuftz*. Ich fand es ganz gut, aber keine Meisterleistung. Die 4 Cookies bekommt es auch nur für den Vater ;).

FAZIT:
Nachdem ich nun für die recht kurzen Bücher dann doch insgesamt 2 Monate gebraucht habe, lief es etwas schleppend. Ich denke aber, dass ich es ganz gut geschafft habe, denn immerhin habe ich alle Bücher entweder beendet oder aufgrund der Seitenzahl verschoben. Insgesamt waren die gelesenen Bücher lesenswert und mein SuB konnte weiter sinken. Zum SuB-Abbau hat es also sehr beigetragen. Ich freue mich schon auf das nächste Projekt dieser Art, dann aber (vielleicht) mit dickeren Büchern ;).

Kommentare:

  1. Uh, die Aktion ist super! Ich habe mir vorhin auch schon überlegt, mal ein paar dünne Bücher zu lesen, damit ich beim SuB-Abbau einen Fortschritt sehe, aber ich besitze kaum welche, die so dünn sind. Ich bin mal gespannt auf deine Updates :) Gerade mit dem ersten Buch solltest du ja sehr schnell durch sein :D
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :D ♥!
      Dann such dir doch einfach ein paar der dünnsten ;)? Mir geht es nämlich immer so das ich zwar keine Leselisten mag, aber mit so dünnen Büchern gibt es einem ein gutes Gefühl wenn der SuB so schnell sinkt. Buch 1 habe ich sogar schon abgebaut ;).

      Löschen
    2. Ich habe mir jetzt wirklich mal das dünnste Buch rausgesucht, was hier steht, aber es konnte mich noch nicht gerade packen und dann ist das Ziel, es schnell zu beenden, plötzlich doch nicht mehr so einfach zu erreichen :D Gut, dass es zumindest bei dir klappt ;)

      Löschen
    3. Nunja :D... ganz sooo gut klappt es dann doch nicht. Zu Promise kann ich mich gerade auch nicht aufraffen. Wenn dich ds dünnste Buch nicht packen kann, dann vielleicht das zweitdünnste ;)? Einem zum Lesen von etws zu zwingen, was einem gerade nicht gefällt ist ja schließlich auch keine Lösung ;D.

      Löschen
    4. Oh, da ist die anfängliche Motivation wohl recht schnell wieder verflogen :'D Ich bin mit meinem dünnsten mittlerweile durch, das zweitdünnste ist diesen Monat geplant. Vielleicht sollte ich mir das auch mal als offizielles Projekt vornehmen, aber andererseits ist es dann schade um die anderen, dickeren Bücher, die ich am liebsten sofort lesen möchte... Vermutlich also eher keine Lösung für mich. :D

      Löschen
  2. Hallo Conny,

    uhhh es gibt mal wieder das berühmt berüchtigte Project x Seiten. :D Ich finde die Idee ja echt cool, aber meine Sorge, dass am Ende nur noch dicke Wälzer auf dem SuB liegen, ist zu groß. :D Aber klar, um einen Motivationsschub bekommen eine gute Herangehensweise. :D

    Wake Up habe ich auch auf dem SuB - da bin ich mal auf deine Meinung gespannt. :)

    Diese Winzbücher mit U50 Seiten möchte ich auch recht bald mal vom eReader lesen, dafür hab ich den ja jetzt. Einfach nur, dass zumindest der eSuB etwas kleiner wird. :D


    Viel Erfolg und Spaß und schöne Lektüre wünsche ich dir!

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anna :),

      berühmt berüchtigt :D? Echt? Cool! Hahahaha, jaaaaa, das könnte durchaus auch meine Sorge sein. Aber das X steht ja für eine beliebige Seitenzahl die man durch alle möglichen Zahlen ersetzen kann. Für meinen SuB-Abbau ist weniger als 200 gerade sehr gut, aber wenn ich erst einmal unter der 500 bin werde ich auch mal ein Projekt x Bookies mit 500 Seiten machen :3.

      Ich auch, vor allem da es sooo dünn ist. Hoffentlich ist es nicht... so oberflächlich. Ich habe auch noch ein paar dieser Kurzgeschichten oder 'Winzbücher' *hehehehe*, aber die sind alles Geschichten zwischen Bände die ich noch nicht gelesen habe. Aber ich wünsche dir viel Spaß bei der Reduzierung des E-SuB's :D. Ich finde es ja wirklich immer wieder erstaunlich, dass manche Leute die E-Books nicht zum SuB zählen. Keine Kritik- ich wunder mich nur xD, weil es ja auch Bücher sind *hahaha*. Viel Spaß dir und Dankeschön ♥

      Löschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe