Samstag, 23. Juli 2016

[Dose ungelesener Bookies] SuB am Samstag #108 - Von den 5 Leben der Maddie Zeitsplitter

Hallo ihr Lieben,
es ist wieder Zeit für den "SuB am Samstag" .

Frau HauptsacheBunt hat auf ihrem Blog (KLICK) diese tolle Aktion gestartet, bei der man jeden Samstag 3 Bücher von seinem SuB vorstellen soll die darauf vergammeln. Ich bin ja mal gespannt wie viele Bücher, die ich euch zeige, am Ende vom Jahr auch gelesen sind.

Und los gehts:
Bei mir wird die Aktion "Dose ungelesener Bookies-SuB am Samstag" heißen.


"Die fünf Leben der Daisy West" von Cat Patrick// ?€ HC// 304 Seiten// Einzelband// Mehr zum Buch
Daisy ist fünfzehn – und schon mehr als ein Mal gestorben. Sie lebt waghalsig, denn sie weiß, dass es Revive gibt, ein Medikament, das ins Leben zurückhilft, wenn alle anderen Mittel versagt haben. Da diese Medizin hochgeheim ist, muss Daisy nach jedem Tod eine neue Identität annehmen und an einen anderen Ort ziehen. Bisher hat sie daher meist isoliert und ohne enge Freunde gelebt. Aber dann findet sie an ihrer neuen Schule nicht nur völlig unverhofft eine beste Freundin, sondern verliebt sich auch noch Hals über Kopf. Zum ersten Mal lässt Daisy sich wirklich auf das Leben ein.
Da entdeckt Daisy, dass sie Teil eines großen Experiments ist. God, der zwielichtige Leiter des Revive-Programms, hat viele Menschen auf skrupellose Weise rekrutiert und behandelt sie wie Versuchskaninchen. Daisy begehrt auf. Und setzt damit ernsthaft und unwiederbringlich ihr Leben aufs Spiel ...



"Maddie- Der Widerstand geht weiter" von Katie Kacvinsky// 15,99€ HC// 381 Seiten// Band 2 von 3// Mehr zum Buch
Achtung Spoiler!
Auch nachdem Maddie bei ihrem Bruder in L.A. eingezogen ist, setzt sie ihren Kampf fort. Gemeinsam mit Justin hilft sie Jugendlichen, die der Digital School den Rücken kehren wollen. Doch dann wird Maddie geschnappt und von der Polizei in eine Jugendstrafanstalt gesteckt. Hier werden alle inhaftiert, die sich gegen das System stellen. Isolationshaft und Gehirnwäsche sind im Gefängnis an der Tagesordnung und der Wille der meisten Insassen wird innerhalb kürzester Zeit gebrochen.
Maddie ist lange standhaft! Doch die Haftbedingungen zermürben auch sie und schließlich ist sie kurz davor, aufzugeben. Wie soll sie alleine im Gefängnis gegen die übermächtig erscheinenden Gegner bestehen? Erst als der junge Aufseher Gabe ihr zu verstehen gibt, dass er auf ihrer Seite steht, schöpft Maddie neue Hoffnung. Aber um das System zu besiegen, muss sie sehr weit gehen ...
 
"Zeitsplitter- Die Jägerin" von Christin Terrill// 14,99€ HC// 332 Seiten// Band 1 von 1,5// Mehr zum Buch
Marina steht am Anfang: Sie ist reich, beliebt und verliebt in einen hinreißend attraktiven Jungen.
Em ist am Ende: Sie ist seit Jahren auf der Flucht, seit Monaten in einer winzigen Zelle eingesperrt, wird beinahe täglich verhört.
Die beiden Mädchen haben nichts gemeinsam, außer der einen Sache: Sie sind ein und dieselbe Person. Vier Jahre trennen sie. Vier Jahre, in denen die Welt an den Rand des Abgrunds gerät. Doch Em bekommt die Möglichkeit, durch eine Zeitreise die Vergangenheit zu ändern. Nur ist der Preis, den sie dafür zahlen muss, schrecklich ...


Die 5 Leben der Daisy West ist zwar schon ziemlich lange auf meinem SuB, aber ich bin immer noch höchst interessiert an dem Buch. Natürlich ist es recht schmal und deswegen habe ich ein wenig Angst davor :D. Das Thema klingt so komplex, aber wenn ich diese wenigen Seiten sehe, dann denke ich automatisch, dass es vielleicht nicht so sehr ausgearbeitet wird wie ich es mir erhoffe. Komische Gedanken habe ich nicht wahr :D? Vielleicht kennt ja jemand das Buch und weiß mich zu überzeugen ;)? 

Der zweite Band von der Maddie-Trilogie ist komischerweise noch auf dem SuB und das auch ohne seinen Bruder, dem Trilogieabschluss. Ich versuche die ganze Zeit schon es günstig zu ergattern, aber irgendwie wollte mir das noch nicht gelingen. Wenn ich es dann endlich mal schaffe werde ich die beiden Bände fix hintereinander weglesen und diese geniale Trilogie weiterlesen :).

Zeitsplitter sollte ja eigentlich eine Dilogie werden, aber die Autorin war so ehrlich zuzugeben, dass sie es einfach nicht schafft einen zweiten Band zusammen zu bekommen (KLICK). Was für eine mutige Frau! Und ganz im Ernst: Ich lese lieber einen guten Einzelband als eine schlechte Dilogie. Von daher zwar schade, aber zumindest gibt es noch eine ganz kleine Kurzgeschichte, die nach dem ersten Band spielt (KLICK).
 
Wer hat was gelesen oder wer hat was noch nicht gelesen :)? Wie immer: Her mit euren Meinungen ♥!

 

Kommentare:

  1. Huhu,
    also deine bedenken bei zu wenig Seiten kann ich verstehen. :D Sobald ein Buch unter 250 oder 300 Seiten hat denke ich das es nicht so gut sein kann.

    Maddie habe ich schon seit ewigkeit auf meinem Wunschzettel, aber es mir nie gekauft.

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Conny, :)
    ich habe "Zeitsplitter" gelesen und fand es ganz gut, aber es gibt bessere Zeitreiseromane. Ich habe von dem Buch auch sehr vieles wieder vergessen.
    Von "Maddie" kenne ich nur den ersten Band. Ich habe den als Taschenbuch und der zweite Band war zu der Zeit, als ich es gelesen habe, noch nicht erschienen. Und irgendwie habe ich dann nie weitergelesen.^^
    Ja, zu wenige Seiten können schon dazu führen, dass eine Geschichte nicht so ausgebaut werden konnte, aber andererseits hat man das Buch dann auch schneller durch, wenn es nicht so gut war. ;)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  3. Hey Conny,

    okay - zu jedem Buch kann ich was sagen, haha.

    Daisy habe ich nicht gelesen und möchte es auch nicht, da ich viele negative Meinungen dazu gehört habe. Die Grundidee soll zwar richtig gut sein, aber die Umsetzung nicht.

    Maddie habe ich vollständig auf dem SuB. :) Jaaa, ich habe Band 3 schon - dem Manne sei danke, der hat es nämlich geschenkt bekommen und was seins ist, ist auch meins. :D

    Zeitsplitter fand ich richtig, richtig toll! Mich hat das Buch sehr begeistert, ein bisschen wie "Die Physiker" nur für Jugendlich. :) Und ich fand es auch so rund, dass ich einen zweiten Band gar nicht vermisse. :)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe