Sonntag, 17. Juli 2016

[Kaffeeklatsch] SuB-Abbau mal anders: Bücher aussortieren #2

Huhu ihr Lieben :),

nachdem ich damals auf dem Blog der lieben Anna (KLICK) einen sehr schönen Beitrag über das Aussortieren von Büchern lesen durfte und mich dann selbst einmal ans Aussortieren gewagt hatte, dachte ich eigentlich: "Ganz nett, aber so schnell sortiere ich erst Mal nichts wieder aus." Das ist jetzt etwas mehr als ein halbes Jahr her.
Donnerstag Abend dann überkam mich eine innere Unruhe, als ich mir mal die Reihen auf meinem SuB angeschaut habe, die garantiert nicht mehr weiter übersetzt werden. Ich liebe ja Reihen, aber eine Reihe anfangen die nicht mehr weiter übersetzt wird? Vielleicht könnte ich ja auf Englisch weiterlesen? Wo ich ja soooo gerne auf Englisch lese... NICHT.

So geschah etwas, das ich im Nachhinein auch nicht richtig verstehe, da ich es ja eigentlich HASSE Bücher auszusortieren, aber gut. Ich habe mir "Sternenfeuer" geschnappt, habe mir den Klappentext durchgelesen und wirklich getrauert, dass der Abschlussband dazu nicht mehr erscheint. Dann habe ich ihn nochmal gelesen und -gestutzt! Moment mal. Das klingt doch eigentlich fast so ähnlich wie "Godspeed"? Und von denen sind alle 3 Bände erschienen... *mhm überleg*. Vielleicht... vielleicht sollte ich mal dieses eine Buch aussortieren.

Sobald ich allerdings dieses eine Buch aussortiert hatte war es so, als wäre ein Knoten geplatzt. Zuerst wanderten immer mehr nicht weiter übersetzte Reihen auf den Stapel, dann Reihen die mich nicht mehr interessieren, veraltete Einzelbände und schlussendlich viele Bücher, die mich irgendwie von der Thematik her nicht mehr ansprechen konnten. Wie sie da so lagen taten sie mir doch sehr Leid, aber mal im Ernst: Wann soll ich schließlich so viele Bücher lesen?! Bei diesen Büchern fühlte ich auch nicht mehr dieses Muss-ich-unbedingt-lesen-Gefühl. Die meisten der aussortierten Bücher liegen dort wirklich schon lange. Für schlechte Zeiten. Falls sich mein Lesegeschmack mal ändert. Wenn ich auf etwas Ernstes Lust bekomme. Falls die Reihe doch noch übersetzt wird. Die Sache ist nur: Wann soll das sein? Und derweilen 'schimmeln' die SuB-Leichen vor sich hin und werden immer älter und verbitterter, weil sie niemand mehr beachtet und lesen will. Schluss damit!

So landeten schlussendlich 25 Bücher (!) auf dem Aussortieren-Stapel und da habe ich einen Schlussstrich gezogen, sonst hätte ich vielleicht noch mehr aussortiert. Ich war wirklich wie in einem Rausch und darüber hinaus auch gnadenlos :D. Dann bin ich erst einmal schlafen gegangen, denn es ist immer besser einmal eine Nacht darüber zu schlafen. Bücher aussortieren sollte man schließlich nicht leichtsinnig ;). Doch auch am nächsten Morgen machte es mir nicht viel aus die Bücher nicht mehr in den Regalen stehen zu sehen. Im Gegenteil: Es mussten sogar nochmal 2 Bücher auf dem Aussortier-Stapel wandern. Nun lagen dort ganze 27 aussortierte Bücher! Auch wenn ich bei dem ein oder anderen Buch doch ein wenig traurig bin, so fühle ich mich auch unendlich erleichtert! Mein SuB ist immerhin über Nacht um 27 Bücher ärmer geworden und ist nun mit 478 SuB-Büchern doch recht 'mager' für meine Verhältnisse. Ich bin jetzt schon unter meiner selbst gesetzten Jahresgrenze für 2016 :D!
Noch bin ich mir nicht ganz sicher, ob nicht doch noch ein paar weitere Bücher aussortiert werden, aber fürs Erste bin ich damit doch recht zufrieden :). Jetzt möchte ich euch aber endlich auch einmal die 'Aussortierten' zeigen:


Kurze Worte
Ein Kater feiert Weihnachten- Weihnachtsgeschenk das leider daneben ging// Das Geheimnis der Monduhr- Thematik interessiert mich nicht mehr// Die Frau des Zeitreisenden- Thematik interessiert mich nicht mehr// Was von dir bleibt- Von meiner Schwester für sehr schlecht befunden// Evernight 01+ 02- Vampire sprechen mich nicht mehr genug an// Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag- Geburtstagsgeschenk// Strange Angels 01+02- wird nicht weiter übersetzt :(// No place, no home- Thematik interessiert mich nicht mehr// Abby Lynn 01- Geschenk// Zwischen jetzt und immer- Thematik interessiert mich nicht mehr// Blessed- Thematik interessiert mich nicht mehr// Das dunkle Volk 01- wird nicht weiter übersetzt+ Thematik interessiert mich nicht mehr// Gestern fängt das Leben an- Thematik interessiert mich nicht mehr// Sternenfeuer 01- wird nicht weiter übersetzt :,(((// Magierdämmerung 01- Thematik interessiert mich nicht mehr// Teuflisches Genie- Thematik interessiert mich nicht mehr// Ascheträume- wird nicht weiter übersetzt :,(// Anna im blutroten Kleid- wird nicht weiter übersetzt :(// Kirschroter Sommer+ Türkisgrüner Winter- hab mich vom Hype anstecken lassen, interessiert mich aber nicht mehr :D// Magische Töchter- klingt zu 0815 UND ist ein Reihenauftakt// Tod oder Liebe- Thematik interessiert mich nicht mehr// Mein Tag ist deine Nacht- Geschenk// The Curse 01- gratis E-Book// MondSilberLicht 01- gratis E-Book + Hype

Diese Bücher werden wie letztes Mal zuerst der Familie gezeigt und wenn sich niemand für sie finden sollte werde ich sie verkauft. Mal sehen. Jedenfalls sollen sie irgendwann gelesen werden, ob nun von mir oder von jemand anderem, egal. Die Stimmung im SuB hat sich durch das Aussortieren wieder einmal GEBESSERT! Mein SuB wirkt jetzt noch attraktiver auf mich ♥.

Was haltet ihr von meinem radikalen Schritt :D?! Ansonsten: Wie sortiert ihr eure Bücher aus? Sortiert ihr überhaupt aus?

Kommentare:

  1. Hallo Conny,

    oh, da haben ja einige Bücher deinen SuB verlassen! Ich habe das auch schon ein paar Mal gemacht, mittlerweile ist mein SuB aber so "rein" sortiert, dass ich die Bücher wirklich alle lesen möchte. :) Nun muss ich aber dazu sagen, dass ich keine Reihenanfänge aussortiere, weil sie nicht weiter übersetzt werden. Ich möchte die Geschichte trotzdem gerne lesen und bin da eigentlich nicht so empfindlich, wenn die Reihe nicht abgeschlossen ist. ;) Bisher war nur Dark Canopy mit so einem miesem Cliffhanger versehen, dass ich ohne Fortsetzung wohl bei der Autorin Stress hätte machen müssen. :D

    Ansonsten habe ich auch geschaut, was interessiert mich eigentlich und was war eben mal so ein typischer Mängelexemplar-Kauf oder ein Geschenk, dass eigentlich nicht interessiert. Auch der Klappentext wurde gelesen und wenn der schon so Nichtssagend war, ist das Buch aussortiert worden.

    Ich finde das auch vollkommen in Ordnung, ein Lesegeschmack ändert sich schließlich auch!

    Wie viele Bücher sind denn nun auf deinem SuB? Oder soll ich mich bis zum 20. gedulden, wenn dein SuB darüber spricht? ;)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Ich sortiere nicht einfach so aus, weil ich zu viel Angst habe, doch was tolles zu verpassen. Ich habe auch so einiges hier stehen, was ich eigentlich gar nicht mehr lesen möchte, aber früher oder später werde ich es wohl trotzdem mal damit versuchen. Vielleicht werde ich ja überrascht und das Buch, was ich fast weggegeben hätte, begeistert mich plötzlich total?
    Von deinen aussortieren Büchern habe ich "Tod oder Liebe" (zu durchschnittlich, erinnere mich schon gar nicht mehr), "Magische Töchter" (mochte ich, hab ich aber irgendwie nie weitergelesen) und "Sternenfeuer" gelesen. Letzteres fand ich klasse, aber wenn der Abschluss fehlt, ist das natürlich doof. Den habe ich mir dann auf Englisch zugelegt, aber wenn das für dich keine Option ist, ist es vielleicht wirklich besser, es zu lassen. Bei den anderen beiden verpasst du wohl nicht viel. Über die Evernight Bücher habe ich um ehrlich zu sein auch nur schlechtes gehört :D
    Toll, dass du das so durchgezogen hast! Sicher sehr befreiend :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey
    *heul. Sternenfeuer ist eine so tolle Geschichte! So spannend, so erschreckend... aber ja, ich kann dich verstehen. Es ist so schade, dass viele Bücher nicht weiterübersetzt werden. The Curse und Mein Tag ist deine Nacht fand ich auch super *räusper, genug der Umstimmungsversuche :D Ich hab bisher noch nie aussortiert. Es gibt zwar Bücher, die schon eeewig auf meinem SUB liegen und ich sie mir heute nicht mehr kaufen würde, aber es ist nicht so, dass ich sie gar nicht mehr lesen würde. Ja, ich verschließe auf jeden Fall auch einfach die Augen vor der Thematik, aber wenn ich ein Buch, selbst wenn es ein ME war, gekauft habe und dann ungelesen billiger verkaufen würde... dieser fehlende Wert dazwischen hatte für mich keinen Nutzen, wenn ich es nicht lese; also werde ich sie irgendwann mal lesen. Neheme ich mir zumindest vor, vlt bin ich ein paar Monaten/Jahren auch so weit um auszusortieren...
    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen
  4. Ich sortiere immer sehr regelmäßig aus und halte es inzwischen auch so, wenn ich ein Buch nicht mochte - sofort weg damit. Rezensionsexemplare verschenke ich meistens gegen Versand, wenn niemand in meinem Umfeld sie möchte. Früher habe ich das aus Platzmangel getan und heute...naja, ich möchte halt keine Bücher in meinem Regal, die ich kacke fand xD Mir fällt das Aussortieren von Büchern aber auch noch schwer...manche haben so schöne Cover, andere waren ja doch ganz gut...aber wenn ich mir überlege, welche wenigen davon "Herzensbücher" sind müsste ich noch viel mehr aussortieren xD

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Conny,
    das ist ein schöner Post! Ich sortiere auch immer mal wieder meine Bücher aus, bei mir ist es vorwiegend aus Platzmangel, aber auch weil ich es zu schade finde Bücher, die ich wahrscheinlich nicht lesen werde bei mir versauern zu lassen, wenn sich jemand anders darüber freuen würde!
    "Die Frau des Zeitreisenden" ist bei meinem letzten Aussortieren noch geblieben das mochte ich noch nicht abschreiben;-)
    Liebe Grüße, deine Petra

    AntwortenLöschen
  6. Ich sortiere sehr schnell aus und behalte nur Bücher, die mir auch gefallen haben. SuB-Bücher habe ich bis jetzt nie aussortiert, weil man weiß ja nie, ob man nicht einen verborgenen Schatz findet^^
    Jetzt ist es aber so, dass ich Ende des Jahres umziehe und deswegen etwas Panik habe, dass der Platz für die Bücher nicht reichen wird. Deswegen gab es jetzt wirklich einen Radikalschnitt und eines steht auf meinem "Aussortierregal".
    jetzt muss ich die Bücher nur noch loswerden :D Notfalls wird sich übrigens ein öffentliches bücherregal darüber freuen^^

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Conny,

    ich kann dich vollkommen verstehen. Ich bin selbst gerade ordentlich am Ausmisten und habe von meinem SuB knapp 20 Bücher aussortiert und bin noch nicht fertig. Irgendwie ist es befreiend mal ein paar alte Schätze loszuwerden. Denn die Bücher werde ich eh nie lesen.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Conny,
    manchmal sortiere ich auch Bücher aus wo die Reihen nicht weiter übersetzt werden aber wenn ich ganze 27 Bücher aussortieren würde hätte ich ja nur noch 35 ungelesen Bücher und das sind mir zu wenig ungelesen Bücher, ich bin echt merkwürdig.. :D Aber es ist wirklich ein befreiendes Gefühl Bücher weg zu geben, die man sowieso nicht mehr liest und auch nicht immer vor der Nase hat, denn so hat man schließlich immer noch das kleine Gefül es lesen zu müssen.

    Und mit "Kirschroter Sommer" und "Türkisgrüner Winter" hast du dir noch was gutes getan! So schlechte Bücher habe ich selten gelesen, ich kann den Hype um die Bücher überhaupt nicht verstehen.

    Liebe Grüße [von meinem neuen Blog]
    Anna Clara [ehemals Annas und Ginas Leseleben]
    http://annasparadies.blogspot.de/ [Nun Anna im Bücherparadies)

    AntwortenLöschen
  9. Hey Conny
    Ja, manchmal muss man den SuB einfach ausmisten. Eine Weile lang habe ich sehr viele Bücher getauscht. Dadurch bin ich oft an Bücher gekommen, die ich nicht unbedingt lesen wollten, mich einfach interessierten. Viele dieser Exemplare wurden dann wieder aussortiert.
    Von deinen aussortierten Bücher habe ich "Kirschroter Sommer", "Türkisgrüner Winter" und "The Curse" gelesen. Alle drei konnten mich damals kurzweilig unterhalten.
    lg Favola

    AntwortenLöschen
  10. Wann werden die Gewinner bekannt gegeben? Und Evernight hätte sich wirklich gelohnt, ebenfalls wie die Bücher von Carina Bartsch, die sind sehr unterhaltsam.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    auch ich habe in letzter Zeit erst mal radikal aussortiert, allerdings nicht vom SuB, sondern von den bereits gelesenen Büchern. Aktuelle Bücher verlose ich gern und freue mich über Interessierte, was sollen die Bücher nur mir Freude bereiten!
    Ein paar Bücher konnte ich auf einem Flohmarkt verkaufen, das sind alles Geschenke gewesen und nun kaufe ich mir für den Betrag, na dreimal darfste raten: Bücher!

    Eine schöne Woche,
    liebe Grüße sommerlese!

    AntwortenLöschen
  12. Ich fand es sehr schade, dass "Anna im blutroten Kleid" nicht weiter übersetzt wurde... Ok, es ist nicht mein Lieblingsbuch und wird, denke ich, auch nie dazu gehören, da es niht unbedingt mein Genre ist. Aber es hatte trotzdem Spaß gemacht, das Buch zu lesen. :(
    Ich sortiere meistens nur Bücher aus, die ich schon gelesen habe und versucht habe zu lesen und ich sie einfach nicht gut fand... Ich bringe es einfach nicht übers Herz ungelesene Bücher auszusortieren.... :D
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe