Sonntag, 21. August 2016

[Mein SuB kommt zu Wort] Der Conny-SuB erzählt im August 2016

Hallo ihr Lieben ♥!

Mein Name ist Conny-SuB und ich komme ab nun jeden Monat mal zu Wort! Wie spannend!
Wie? Was? Ich zitiere einfach mal Anna-SuB:

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier (KLICK) bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.

Die 3 Dauer-Fragen, die sich direkt an den SuB richten:

1) Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
Insgesamt liegen auf meinen Stapeln (Print& E-Book) stolze 495 Bücher!

2) Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!


Bei der letzten Rebuy Bestellung meiner Besitzerin hat sie sich mal ein paar Schätze gegönnt :)! Wir haben schon gedacht, dass diese Schätze niemals mehr den Weg in unsere Reihen finden werden.
"Soul Seeker 02- Das Echo des Bösen" und "Soul Seeker 03- Im Namen des Sehers" von Alyson Noel gibt es neu nicht mehr zu kaufen und inzwischen muss man eine Menge Geld dafür bezahlen, um an diese Hardcover zu kommen. Unsere Besitzerin hat sie sich endlich gegönnt, bevor man sie gar nicht mehr bekommt. Was haben wir für eine Party in den Regalen gefeiert!
"Die dunklen Mächte 01- Lady Midnight" von Cassandra Clare konnte meine Besitzerin absolut neuwertig für nur 1,29€ (!!!) ergattern. Zwar muss sie zuvor noch "Die Chroniken den Unterwelt" lesen, aber bei dem Preis konnte sie sich nicht zurückhalten. Als ich dieses Glühen sah wusste ich, dass schon bald wieder neue Bücher auf unseren Stapeln liegen würden.


3) Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?


Die aktuelle Lektüre meiner Besitzerin ist gerade "Die Luna Chroniken 03- Wie Sterne so golden" von Marissa Meyer.
Kurz nach Erscheinen hat sie sich das Buch im September 2014 nachträglich zum Geburtstag gewünscht und bekommen :). Fast 2 Jahre musste es auf meinen Stapeln liegen, damit es endlich erlöst wird. Nachdem sie Band 1 nochmals als Hörbuch gehört hat, war sie wieder voll in der Geschichte drin. Sie musste sofort weiterlesen. Wie konnte sie da damals nur mit dem Cliffhanger leben?! Zum Glück habe ich die Reihe nun komplett auf den Stapeln und nach dem dritten Band kann sie sofort zum letzten Band greifen. Conny: Und das werde ich auch ♥! Ich liebe die Charaktere, die Geschichte und die vielen unerwarteten Wendungen. Ich...
SuB: Ist ja gut, lies einfach weiter und red' nicht so viel! "Wie Schnee so weiß" steht schon ungeduldig in den Startlöchern.

Die 4. Frage

20. 08: Lieber SuB, wie bist du untergebracht? Hast du ein eigenes Regal für dich oder musst du mit versteckten Ecken und Plätzen vorliebnehmen?

Versteckte Ecken oô?! Um Himmels Willen! Ich bin ein stattlicher SuB von knapp unter 500 Büchern. Wo sollte man mich wohl verstecken? Zum Glück muss ich mich nicht verstecken. Ich muss auch nicht in einem Extra SuB-Regal mein Dasein fristen. Ich habe hier genau dieselbe Rechte wie meine gelesenen Brüder und Schwestern. Ich darf in den Regalen meiner Besitzerin stehen und zwar jedes SuB-Buch bei seiner Reihe oder seinem Verlag. Ob gelesen oder noch nicht, wir stehen vor und nach dem Lesen an genau derselben Stelle im Regal. Darüber freuen wir uns wirklich sehr. Klar, unsere Besitzerin räumt ihre Regale auch mal um, aber im Groben und Ganzen bleiben wir wenigstens bei unseren bekannten Geschichten in der näheren Umgebung. Ich finde es nämlich ganz schrecklich Bücher einer Familie, also einer Trilogie etc. zu trennen. Sie erzählen fortlaufend die Geschichte und gehören dafür einfach zusammen. Manchmal schlendert unsere Besitzerin auch an uns vorbei und zählt durch: Gelesen, gelesen, noch nicht gelesen, gelesen, noch nicht gelesen, gelesen, ... usw. Wir sind also bunt gemischt und so kommt eben auch kaum Streit auf zwischen den gelesenen und ungelesenen Büchern, weil sie alle ihren wohlverdienten Platz im Regal haben.

Kommentare:

  1. Einen wunderschönen Guten Morgen!

    Was für ein stattlicher SuB. Da muss Katharina noch ein wenig dran arbeiten, damit ich so groß werde wie du! Schön, dass ihr alle einen angestammten Platz habt und euch so wohl fühlt!

    Lady Midnight befindet sich ebenfalls bei mir im Regal und wartet darauf gelesen zu werden...aber immer kommen andere Bücher dazwischen. Katharina möchte die Luna-Chroniken auch unbedingt weiterlesen, der erste Band schien ja wirklich genial gewesen zu sein, so wie sie geschwärmt hat ^^

    Ganz liebe Grüße
    Magnus und Katharina

    AntwortenLöschen
  2. hui Conny-sub, da hast du ja bald die 500 geschafft :) und dann auch noch bei den gelesenen stehen, welch ein traum!

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe