Samstag, 3. Dezember 2016

[Neue Bookies] Neuzugänge im November #2

Huhu ihr Lieben,

heute stelle ich euch meine nächsten Neuzugänge aus dem November vor! Im vorherigen Neuzugängepost (KLICK) habe ich euch meine Impress-Neuzugäng aus dem November gezeigt. Das war allerdings erst der Anfang für diesen Monat :D...
Ich habe bei Arvelle zugeschlagen und einfach, weil ich letzte Woche wirklich IMMER im Dunkeln nach Hause gekommen bin und kein Funke Tageslicht zum fotografieren da war, gibt es meine Arvelle-Schätze nun leider nicht in ihrer vollen Pracht, sondern nur mit Coverbild. Schande über mich, aber die Nächsten versuche ich wieder zu knipsen. Sooo! Ich habe mich über diese Bücher wirklich sehr gefreut, weil es alles Bücher waren die ich mir auch so zum vollen Preis gekauft hätte. Mein SuB bewegt sich auf die 550 zu, aber noch ist er drunter und es ist mir jetzt gegen Jahresende auch vollkommen egal was der SuB macht :D. Soll er doch zum Berg anschwellen, ich habe meinen Spaß!
Hier nun also meine 7 Bücher, davon alle 7 als Print.

 

„Wunderbare Wünsche“ von Lindsay Ribar// 14,99€ Klappbroschur// Band 1 von 2// ISBN: 978-3-492-70335-2// Quelle
Drei Wünsche hast du frei ...
Als Margo zufällig einen Ring findet, ahnt sie nicht, dass sie damit einen Flaschengeist der besonderen Art an sich gebunden hat: Oliver. Er ist weder aus blauem Nebel noch trägt er einen Turban. Stattdessen ist er überaus stofflich - und gut aussehend! - und verwirrt Margo völlig. Es scheint, als könne er mit seinen wundervollen Augen direkt in ihr Innerstes sehen - was Margo um jeden Preis vermeiden will! Auch drei Wünsche können sie nicht davon abhalten, sich ständig Gedanken über ihn zu machen. Aber dann taucht Olivers Erzfeind Xavier auf, der Jagd auf Dschinn macht, und auch Margo bedroht. Langsam wird ihr klar, dass es mehr als drei Wünsche braucht, um Oliver zu retten. Viel mehr ...
Das Buch ist der Auftakt zu einer Dilogie. Ich hoffe ja sehr, dass der zweite Band auch noch übersetzt wird *Finger kreuz und heftig wünsch*! Der Klappentext macht mich super neugierig und ich freue mich auf eine ganz neue Dschinn-Geschichte :).

„Ich bin mal kurz tot“ von Lance Rubin// 16,99€ Klappbroschur// Band 1 von 2// ISBN: 978-3-492-70334-5// Quelle
Nimm dir für morgen nicht zu viel vor. Immerhin wirst du sterben.
Wie alle anderen auch kennt der 17-jährige Denton seinen genauen Todestag. In der Zeit davor, der Todeswoche, tun die Menschen traditionell alles, was sie schon immer tun wollten. Am Tag vor seinem Tod erwacht Denton aber im Bett eines Mädchens, das definitiv nicht seine Freundin ist, die ihn irgendwie letzte Nacht verlassen haben muss. Das kann er kurz vor seiner Beerdigungszeremonie am Nachmittag eigentlich nicht gebrauchen. Auf welche Weise Denton den Tod finden wird, das weiß er noch nicht. Ein mysteriöser Fleck auf seiner Haut gibt jedoch einen ersten Hinweis. Doch dann taucht ein merkwürdiger Fremder auf seiner Beerdigung auf und erzählt allerhand Dinge, die Dentons bevorstehendes Ableben in ein ganz neues Licht rücken. Etwas stimmt hier nicht. Doch kann er noch herausfinden, was?
Genial! Das war mein erster Gedanke, als ich den Klappentext gelesen habe. Ich hoffe der Inhalt ist genauso genial wie er klingt. Ich meine: Todesparty? Grotesk! Aber das Beste ist: Der Folgeband erscheint schon bald.

„Flammenmädchen“ von// 10,99€ TB// Band 1 von 4// ISBN: 9783956490071// Quelle
Bislang war Aris größtes Problem die zerbrochene Beziehung zu Charlie, ihrem bestem Freund und ihrer heimlichen Liebe. Doch in der Nacht ihres 18. Geburtstags findet sie sich unvermutet in Mount Qaf wieder, dem Reich der Dschinn. Und nach dem, was sie dort über ihre wahre Herkunft erfährt, hat sie ganz andere Sorgen. Denn plötzlich steckt sie mitten im Machtkampf der Feuergeister. Bodyguard Jai soll sie beschützen. Aber vor wem? Und für wen? Kann Ari dem arroganten jungen Dschinn mit den faszinierenden grünen Augen wirklich trauen? Und warum ist Charlie auf einmal wieder so interessiert an ihr – und ihren neuen Kräften?
Der erste Band dieser Reihe. Das Cover finde ich ja wirklich schrecklich... einfach nur unschön mit dem Mädchengesicht. Aber es kommt ja schließlich auf den Inhalt an, nicht wahr? Und dieser klingt sehr vielversprechend. Es geht schon wieder um Dschinns :,D! Aber auch hier klingt es wieder nicht nach einer 0815-Dschinn-Geschichte. Alsooooo...

„Das Erbe des Flammenmädchens“ von // 12,99€ TB// Band 2 von 4// ISBN: 978-3956490569// Quelle
Achtung Spoiler!
Als „Siegel Salomons“ hat Ari zwar – theoretisch – unbegrenzte Macht über alle Dschinns, doch ihr eigenes Leben gerät völlig außer Kontrolle. Ein skrupelloser Zauberer will sie entführen, und der White King der Feuergeister droht damit, ihr alles zu nehmen, was sie liebt. Die Einzigen, auf die sie zählen kann, sind Jai und Charlie. Aber auch Aris Beziehungen zu den beiden Jungs wird immer komplizierter: Jai scheint ihre Gefühle nicht zu erwidern. Und ihre Jugendliebe Charlie erliegt langsam den Versuchungen der dunklen Seite. Kann Ari ihn vor sich selbst retten – oder ist es bereits zu spät?
... habe ich die Chance gleich beim Zopf gepackt und mir den zweiten Band...


„Die Entscheidung des Flammenmädchens“ von// 12,99€ TB// Band 3 von 4// ISBN: 978-3956491672// Quelle
Achtung Spoiler!
Je mehr Feuergeister erfahren, dass Ari das „Siegel des Salomons“ ist, desto gnadenloser wird sie gejagt. Ein neuer, rätselhafter Feind verfolgt sie bis in ihre Träume, und es fällt ihr immer schwerer, die dunkle Macht zu kontrollieren, die in ihr schlummert. Zudem sorgt sie sich um ihren Jugendfreund Charlie, der inzwischen offenbar süchtig nach schwarzer Magie ist. Einziger Lichtblick: Ihr geliebter Jai bekennt sich endlich zu seinen Gefühlen! Ari ist jedoch klar, dass er dadurch noch stärker ins Visier ihrer Gegner gerät. Um ihr Glück zu schützen, lässt sie sich zur Dschinn-Jägerin ausbilden. Aber sind die Grenzen zwischen Gut und Böse wirklich so klar, wie sie glaubt?
... und den dritten Band gleich mitbestellt. Man kann ja nie wissen :D. Jetzt brauche ich nur noch den vierten Band, dann habe ich alle ;). Ich hoffe mir gefällt die Reihe.

„Blutwald“ von Julie Heiland// 16,99€ HC// Band 2 von 4// ISBN: 978-3-8414-2109-8// Quelle
Achtung Spoiler!
Nach „Bannwald“ jetzt „Blutwald“, der zweite Teil der phantastischen Trilogie mit Robin, Emilian und Laurin von Erfolgsautorin Julie Heiland. Die spannende Saga um Macht und Liebe mit unerwarteten Wendungen geht weiter. Denn Robin wird eine Entdeckung machen, die nicht nur ihr, sondern das Schicksal aller Sternvölker für immer verändern kann.
Du wirst eine von ihnen werden. Du wirst mit ihnen an einem Tisch sitzen. Du wirst ihr Essen essen. Du wirst in ihrem Bett schlafen. Du wirst töten.
„Wir dürfen uns nicht mehr sehen“, waren seine letzten Worte. Und auch wenn Robin weiß, dass sie nur so ihrer beider Leben schützen können, scheint mit jedem Tag ihre Sehnsucht nach Emilian zu wachsen. Doch als Birkaras, der Anführer der Taurer, sie zwingt ihren Stamm zu verlassen und einen unschuldigen Menschen zu töten, muss Robin eine Entscheidung treffen – eine Entscheidung auf Leben und Tod. Wird Emilian an ihrer Seite sein?
Den zweiten Band gab es super günstig und so konnte ich echt nicht wiederstehen. Auch wenn ich den ersten Band noch nicht gelesen habe *lalala*, so weiß ich das er mir gefallen wird. Deshalb ist Band 2 schonmal hier. Ihr kennt das ja: Bunkern mag ich sehr gerne.

„Kitty Kathstone“ von Larry Oehl und Sandra Öhl// 17,99€ HC// Band 1 von 2// ISBN: 9783950400304// Quelle
Sie ist schlagfertig und zieht Schwierigkeiten an, wie das Licht die Motten. Da ist es auch kein Wunder, dass ausgerechnet an Kittys fünfzehnten Geburtstag alles schief läuft. Und als wären es nicht genug Katastrophen für einen Tag (nebst dem spurlosen Verschwinden ihres Vaters), eröffnen ihr ihre zurückhaltende Mutter und die resolute Großmutter das lange totgeschwiegene Familiengeheimnis. (Nichts Neues, denkt Ihr? Naja, seid Euch da mal nicht so sicher.)
Kitty findet sich schneller, als ihr lieb ist in einer Welt voller Mythen wieder, bevölkert von Gorgonen, Formwandlern, japanischen Einhörnern, Walküren und anderen unglaublichen Wesen, in der es aber vor allem um eines geht: Gemeinsam mit 14 Guardians und jahrtausendealten Steinen, das Gleichgewicht des Universums zu bewahren.
Ein fantastisch-komisches Abenteuer, das einen mit viel Humor, Spannung, Familiensinn, einem Quentchen Philosophie und einer schlagfertigen Protagonistin von Little s Law über die schwarze Stadt Khara Khoto bis nach Berlin führt.
Ach ja, und dann gibt es da noch einen Jungen mit leuchtenden, bernsteinfarbenen Augen und natürlich meine Wenigkeit, die diese unglaubliche Begebenheit erzählt.
Ihr ergebener Sir Larry Oehl
Das dieses wunderschöne Buch schon länger auf meiner Liste stand ist eigentlich schon ziemlich schade, allerdings wurden die Bücher anscheinend nicht so gut verkauft wie erhofft und die Autorin muss die HARDCOVER nun für 3,99€ (!!!) raushauen. Die restlichen Bücher werden dann verbrannt und vernichtet :,(. Das ist so schade und da musste ich einfach zugreifen.

Ist Arvelle nicht eine Schatzkiste, welche immer gefüllt ist mit genialen Schätzen :)?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe