Mittwoch, 1. Februar 2017

[Monatsstatistik] Gemampft im Januar 2017

Huhu ihr Lieben,
lange Zeit ist es her, dass ihr zuletzt einen Monatsrückblick bei mir gelesen habt. Dafür gab es dann ja zum Jahresende noch den Jahresrückblick (KLICK) ;). Nun bin ich aber wieder in alter Frische hier und zeige euch relativ pünktlich meinen Januar!

Das war mein Januar:
12 gelesene Bücher! So viel habe ich schon lange nicht mehr gelesen, was aber an den Winterferien lag. Dabei konnte ich endlich auch 2 angefangene Bücher beenden! Was diese Neujahrsmotivation nicht alles bewirkt :). Ich habe mir deswegen auch ganz fest vorgenommen endlich "Die Beschenkte" zu beenden.
Bei den Neuzugängen konnte ich mich diesen Monat stark zusammenreißen: Es sind wirklich so wenige wie seit langem nicht mehr hier eingezogen *stolz*! Mein SuB freut sich, denn so kann er mal abspecken und sich verjüngen. In der Ausbildung zur Erzieherin läuft auch alles rund. Zwar ist es gerade ein wenig stressig, da wir sowas wie ein neues Halbjahr nicht kennen, aber das legt sich dann auch wieder... im Sommer? Zumindest habe ich nun wieder mehr Lesezeit als im Studium und das nutze ich in vollen Zügen aus ♥.
  1. "Lillian 02- Zum Glück gibt's die Hoffnung" von Felicitas Brandt (beendet)
  2. "Lillian 03- Zum Glück gibt's die Erinnerung" von Felicitas Brandt
  3. "Lillian Spin-Off: Tracy. Zwischen Liebe, Hoffnung und Erinnerung" von Felicitas Brandt
  4. "Traumlos 01- Im Land der verlorenen Seelen" von Jennifer Jäger (beendet)
  5. "Traumlos 02- Im Tal der vergessenen Hoffnungen" von Jennifer Jäger
  6. "SnowFyre. Elfe aus Eis" von Amy Erin Thyndal [Rez(ept)ension]
  7. "Traumhaft 02- Das Vergessen" von Johanna Lark
  8. "Happy Dark Diamonds Year! 13 düster-romanti​sche XXL-Leseproben" von Pia Cailleau (Hrsg.)
  9. "Magisterium 03- Der Schlüssel aus Bronze" von Cassandra Clare und Holly Black
  10. "Impress Magazin Frühling 2017 (Februar-April): Tauch ein in romantische Geschichten" von Pia Cailleau (Hrsg.)
  11. "House of Night 11- Entfesselt" von P.C. Cast und Kristin Cast
  12. "House of Night 11- Erlöst" von P.C. Cast und Kristin Cast
  13. "Rotkäppchen und der Hipster-Wolf" von Nina MacKay (angefangen)
  14. "Die Beschenkte" von Kristin Cashore (pausiert)


TOP: Diesen Monat war es ganz leicht mein Top zu wählen. "Magisterium 03- Der Schlüssel aus Bronze" hat als einziges Buch 4,5 Cookies bekommen! Am Anfang war ich ja noch etwas skeptisch und bin ohne den HP-Vergleich an das Buch heran gegangen. Ich fand es auch ziemlich gut und mittlerweile fiebere ich den neuen Büchern echt entgegen. Die Charaktere haben einen echten Sprung gemacht und die Handlung ist auch spannend. Gespickt mit vielen unerwarteten Wendungen ist das Buch zwar definitiv für jüngere Leser gedacht, reißt aber alle Altersklassen mit sich :). Ich kann immer noch nicht fassen, wie das Autorenduo dieses Ende zulassen konnte. Die Ereignisse machen mich echt fertig und dieser Cliffhanger! GNAAAA! Wie soll ich bitteschön diese lange Wartezeiten überleben? Im September diesen Jahres erscheint Band 4 im Original und muss dann noch übersetzt werden... Das wird ewig dauern! Kurz und knapp: Lesenswerte, magische Reihe mit einem wunderbaren Antiheld-Helden.

FLOP: *Würg*! Wenn ich dieses Buch schon sehe vergeht mir die Lust am Lesen. "Traumhaft 02- Das Vergessen" will man wirklich, wie der Titel es schon besagt, vergessen. So etwas schlechtes habe ich schon lange nicht mehr gelesen! Die Charaktere sind mir alle zuwider und besonders hasse ich die Protagonistin. Die Autorin verherrlicht unter anderem Drogen-, Alkohol- und Tabakkonsum und dabei wird mir allein schon ganz schlecht. Ach ja, übrigens ist es auch ganz normal in jeder freien Minute seines Lebens Sex zu haben. Wie konnte ich auch je etwas anderes denken *Sarkasmus*?! Ich müsste hierzu langsam mal meine Rezension tippen, aber dabei kommen nur Beleidigungen gegenüber den Charakteren rum. Vielleicht werde ich mich ganz kurz und sachlich halten, um dem Verlag endlich mal eine Rückmeldung zu geben :,D! Ob ich mir den dritten und letzten Band gebe, das weiß ich noch nicht. Meine Nerven sind mir dafür irgendwie zu schade. Macht BITTE um die Trilogie einen großen Bogen. Falls ihr aber Geld, Lesezeit und Gehirnzellen zu viel habt- greift ruhig zu!
Reihen beenden: 3/12

Insgesamt beendete Bücher: 4/15





Gelesen: 3/25
Rezensiert: 2/25









Gelesen: 0/49


FAZIT:
Gemampft: 12// Angefangen: 2// Gelesene Seiten: 3.160
Neuzugänge: 2 (davon 2 gelesen) // Aktueller SuB-Stand: 591

Der Januar hat mir wirklich viel Lesezeit beschert! Ich hoffe ich kann auch weiterhin so viele Bücher lesen, auch wenn sie ruhig etwas besser sein dürften :D.

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Das sieht ja wirklich nach einem sehr lesereichen Neustart ins Neue Jahr aus! Ich wünsch dir weiterhin soviel Motivation und Leselust! :)
    Ich kenne davon keins, nur von Magisterium hab ich den ersten Band gelesen, aber mir hats leider nicht gefallen. Da scheiden sich ja aber auch die Geister ...

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend :),

      vielen lieben Dank ♥! Ich wünsch dir natürlich dasselbe.
      Den ersten Magisteriumband fand ich zwar ganz gut, aber erst der zweite Band konnte mich wirklich überzeugen :D. Aber du hast recht, da gibt es ganz viele die es gar nicht mögen und dann die anderen, die es liebe. Was dazwischen scheint es nicht zu geben *hahaha*.

      Oh ich sehe dir hat Young Elites sooo gut gefallen! Das will ich auch unbedingt haben, gaaaanz bald ♥.

      Liebste Grüße
      Conny :)

      Löschen
  2. Hallo Conny, :)
    das sieht nach einem sehr erfolgreichen Lesemonat aus. :)
    Oh, Rotkäppchen und der Hipster-Wolf, dann bin ich auf deine Meinung dazu gespannt. :)
    Magisterium werde ich bestimmt auch mal lesen. Die Bücher stehen im Regal meiner Mutter, weshalb ich da ganz einfach rankomme.^^ Aber gut zu wissen, dass es Cliffhanger gibt, dann warte ich doch, bis alle da sind. :D
    Ich wünsche dir einen lesereichen Februar. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja, das ist er auch gewesen :)! Ich freue mich immer noch darüber wie viel ich im Januar lesen konnte.
      Ich habe es zwar noch nicht ganz durch, aber ich kann schon jetzt sagen, dass es sehr humorvoll ist :D. Manchmal vielleicht sogar ein wenig ZU viel Humor.
      Ohja unbedingt. Ich wünschte auch ich hätte gewartet. Das werden lange Monate...

      Vielen Dank ♥. Bislang ist er nicht ganz soooo lesereich, aber immerhin kam ich zum Lesen.

      LG Conny

      Löschen
  3. Huhu :)

    da hast du ja einiges geschafft :)

    <3

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe