Mittwoch, 31. Mai 2017

[Blogtour] "Stormheart- Die Rebellin" - Tag 3: Es lebe das Königreich!


Willkommen zum 3.Tag der "Stormheart"-Blogtour!


Gestern durftet ihr bei Katja von Ka-Sa's Buchfinder erfahren, dass Stürme ein Herz besitzen, heute erfahrt ihr hier bei mir etwas über die Königreiche und die Königsfamilien und morgen geht es bei Luna von www.bookstheessenceoflife.wordpress.com mit dem Thema Hexen weiter. Ihr wollt nichts verpassen? Den gesamten Blogtour-Plan findet ihr hier (KLICK)!

Zum Buch:
"Stormheart 01- Die Rebellin" von Cora Carmack// 19,99€// 464 Seiten// Band 1 von 3// ISBN: 978-3-7891-0405-3// Link zu Amazon
Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz! Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Während sie eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren.
Ein opulenter Auftakt zur Stormheart-Trilogie mit einem spannenden Kampf gegen Naturgewalten!
___________________________________________________________________________________________________________________

Es lebe das Königreich!
http://68.media.tumblr.com/10a4dab8b3dddcc985646ee25319733e/tumblr_onxwagjLO31rhcj0io1_1280.jpg
Quelle
Der Kontinent "Caelira" wird begrenzt vom Meer und ist die Heimat zahlreicher Menschen, welche in den Städten bzw. dem jeweiligen Königreich leben. Aber nicht nur innerhalb der schützenden Mauern leben Menschen, sondern auch außerhalb der hohen Schutzmauern.Im Wildland müssen sich diejenigen Menschen beweisen, die aus welchen Gründen auch immer nicht innerhalb der geschützten Städte leben. Die Menschen des Kontinents teilen sich auf in 'Unbegabte', die von der Krone geschützt werden, sowie in 'Sturmlinge', diejenigen, die von der Göttin gesegnet wurden und Sturmmagie beherrschen. Die mächtigsten, uralten Sturmlingsfamilien herrschen als Königsfamilien über die Menschen und beschützen sie seit einst vor dem Zorn der Stürme. Damals, als der Kontinent noch jung war, suchten die Unbegabten Schutz bei den Sturmlingen. Sie tauschten Waren gegen Schutz. Die Mitglieder einer Königsfamilie tragen den Namen ihres Königreichs als ihren Nachnamen.

Das Königreich "Pavan" ist die Heimat von Aurora. Pavan liegt im Zentrum des Kontinents, mit Verbündeten und Feinden zu allen Seiten und wird umgeben von einer Stadtmauer. Der Palast ist aus Sandstein erbaut worden und besitzt eine goldene Palastkuppel, sowie eine Sturmterasse von der aus die Stürme bekämpft werden. Zudem gibt es noch vier Wachtürme, die den Blick auf die vier Himmelsrichtungen frei geben. Um die Stadt liegen zahlreiche Getreidefelder. Ein Fluss versorgt die Stadt von Norden her mit Wasser. Kann ein Bürger seine Steuern nicht bezahlen oder tut etwas Unrechtes, so verliert er seine Bürgerrechte und wird ins Wildland verbannt.

https://pixabay.com/de/hell-krone-kristall-kristalle-1866986/
Quelle
Die Kronprinzessin Aurora Pavan lebt zusammen mit ihrer Mutter Aphra Pavan, der Königin, im Palast ihres Königreichs. Aurora ist 18 Jahre alt, hat eine helle Haut sowie langes, weißblondes Haar und blaugraue Augen. Zu ihrer Verlobung trägt sie einen aufwendigen Kopfschmuck mit Edelsteinen, Blumen, Federn und vier gezackten Kristallen, die wie Blitze in die Luft ragen. Diese spielen eine wichtige Rolle in der Tradition von Pavan, da sie zu Ehren der Vorfahren an wichtigen Ereignissen getragen werden. Dies gilt nicht nur für den Adel, sondern auch für die einfachen Leute. Ihr Vater, der König, und ihr Bruder Alaric, ehemaliger Kronprinz, starben. Nun sind nur noch ihre Mutter und Aurora selbst übrig. Doch obwohl Aurora zu einer intelligenten, starken, jungen Frau herangewachsen ist und sich perfekt in die Rolle der künftigen Königin fügt, so hat das Schicksal sie mit keinem Funken Sturmmagie gesegnet. Diese benötigt sie aber, um die Menschen in ihrem Königreich vor dem Stürmen beschützen zu können und so ist sie bereit zum Wohle des Königreiches einen Sturmlingsprinzen zu heiraten, der die Macht hat ihr Königreich zu beschützen. Arrangierte Ehen sind in Pavan allerdings nicht die Regel, sondern eher die Ausnahme. Die Herrscher heiraten hier, wie Auroras Eltern, meist aus Liebe. Manchmal finden auch Tuniere statt, damit sich die Adeligen vor der Thronerbin beweisen können.

Der Hof des Königreich "Lock" wird im Buch, von Cassian selbst, als Höhle des Löwen beschrieben, die Familienmitglieder als Räuber und Raubtiere. Die adeligen Frauen ähneln dort mehr Sirenen mit Klauen und Reißzähnen als schüchternen Mäuschen. Die Stadt Lock liegt zwischen dem Meer und einem Urwald. So werden sie von zwei Seiten von Unwettern bedroht und ihre 'stille Zeit', die Zeit ohne Unwetter, ist sehr kurz. Lock liegt sehr gefährlich und ist somit vor Feinden geschützt, aber es lebt sich dort auch sehr abgeschieden. Allerding lässt sich der Informationsfluss aus und in die Stadt leicht kontrollieren. Die Königsfamilie hat dafür gesorgt, dass ihre Macht bis über die Grenzen hinaus bekannt ist. Es ist ein gnadenloser Ort und deswegen dürfen auch Gesetzesbrecher dort keinesfalls mit Gnade rechnen.

Die Familie Lock steht im Ruf clever, durchtrieben und so grausam wie die Unwetter zu sein, welche ihre Stadt vom Meer aus heimsuchen. Prinz Cassius Lock soll durch eine arrangierte Ehe der Prinzgemahl von Aurora werden. Dafür reist er zusammen mit seinem Vater und Regenten des Landes, seiner Mutter, der Königin, und seinem Bruder Casimir an. Cassius ist 20 Jahre alt, hat dunkle, pechschwarze Haare, dichte Brauen, eine gerade Nase, ein ausgeprägtes Kinn und blaue Augen. Zudem hat er eine muskulöse Brust und breite Schultern. Aurora beschreibt ihn als sehr gutaussehend, allerdings hat er einen recht harten Gesichtsausdruck, einen eiskalten Blick und bewegt sich präzise und schroff. Er ist einen halben Kopf größer als Aurora. Seine Eltern heirateten aus Berechnung und so wurden Gefühle bei der Erziehung nicht näher definiert. Zwischen Cassius und seinem Bruder herrscht ein ewiger Konkurrenzkampf und sein Vater heißt dies sogar gut. Außerdem versucht sein Vater ihn zu kontrollieren, was er sich nur ungern gefallen lässt.

https://pixabay.com/de/gems-edelsteine-semi-precious-1400682/
Quelle
In Auroras Familie werden die Sturmherzen schon seit Generationen an den Thronerben weitergereicht. Diese Sturmherzen sind die Herzen eben jener Stürme, welche Auroras Vorfahren einst besiegt hatten und wodurch die Familie Pavan ihre Magie erlangte. Die Weitergabe der Sturmherzen geschieht in einem Ritual zwischen Regent und Thronerben, in diesem Fall zwischen Aphra und Aurora. Dabei wird jedes Sturmherz mit rituellen Worten an den Thronerben überreicht und findet seinen Platz in den dafür vorbereiteten Fassung am Körper. Die Familie Pavan besitzt zu dem Wetterereignis 'Blitz' die stärkste Bindung, weswegen das Sturmherz eines Blitzes auch ihre Krone schmückt. Das Sturmherz dazu ist matt und perlmuttfarben. In Auroras Familie werden die Gewalten Blitz, Feuersturm, Gewitterstürme, Orkan, Nebel und Tornado weitergereicht.

In Cassius Familie gibt es so ein Ritual nicht. Dort muss sich jeder seine eigenen Sturmherzen verdienen, die einem dann selbst gehören und nicht dem Königreich Lock. Dies geschieht, indem sie das Sturmherz eines Sturms stehlen und seine Magie in sich aufnehmen. Dies ist jedoch sehr gefährlich, da Sturmling und Sturm miteinander kämpfen und am Ende nur ein Herz siegen kann.
___________________________________________________________________________________________________________________

Das Gewinnspiel
Die Gewinne

Insgesamt verlosen wir dreimal je ein Printexemplar von “Stormheart. Die Rebellin” von Cora Carmack und dreimal je ein Hörbuch von “Stormheart. Die Rebellin” von Cora Carmack.


____________________________________________________________________________________________________________________

Die Tagesaufgabe

Für die Teilnahme am Gewinnspiel beantwortet mir einfach bis zum 04. Juni 2017, 23:59 Uhr die folgende Tagesfrage mit einem Kommentar. Für jede beantwortete Frage kann man sich ein Los für den Lostopf sichern. Also kann man bis zu 5 Lose sammeln und seine Gewinnchancen erhöhen. Ausgelost wird am 05. Juni 2017. 

In welchem Königreich wärt ihr lieber geboren worden und warum? Über welches würdet ihr lieber herrschen wollen?

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.
___________________________________________________________________________________________________________________

Der Tourplan

29.05. Sturmjäger gesucht!
30.05. Stürme mit Herz
31.05. Es lebe das Königreich! (HIER ♥)
01.06. Jedem seine Hexe
02.06. Cora Carmack
Sabrina von www.bookwives.de

Es gibt auch eine Webseite zum Buch: www.stormheart.de

Die Bewerbung ist bis einschließlich 04.06.2017 möglich. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 05.06.2017
Ich wünsche euch auch weiterhin ganz viel Spaß bei der Blogtour ♥!

Kommentare:

  1. Hallo :)

    Ein wirklich interessanter Beitrag zur Blogtour! Danke für die ausführliche Beschreibungen :D
    Die Wahl eines Königreichs fällt mir nicht schwer: Ich würde gerne im Königreich Pavan leben und herrschen. Die Familie Lock kommt mir nicht sehr herzerwärmend vor und zudem noch sehr abgeschieden. Das wäre nicht wirklich etwas für mich, obwohl ich das mit den Strumherzen definitiv faszinierend finde. Und sein eigenes zu haben hat bestimmt auch Vorteile, oder? Mit dem Gedanken es sich selbst verdient und erobert zu haben.
    Dennoch, Pavan scheint mir die bessere Wahl zu sein. Besonders die Sturmterasse interessieren mich sehr, die würde ich gerne einmal selbst sehen ;-) Solange ich keine Zwangsheirat aufgedrängt bekommen würde, würde ich dort leben und herrschen wollen.

    Ich bin gespannt, wie es morgen weitergeht :D

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    das klingt richtig toll. :-) Ich wäre gerne im Kontinent Caelira geboren worden und würde gerne zu den Sturmlingen gehören. Diese Magie fasziniert mich und ich könnte auch gleich noch gutes tun, indem ich die Menschen beschütze. Herrschen würde ich allerdings lieber über das Königreich Lock, da es geschützt liegt und die Macht von König und Königin bekannt und weitreichend ist. Hört sich so an, als wäre es "relativ" sicher.

    Ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und erstmal toller Beitrag, jeden Tag wird das Buch für mich interessanter :)

    Also ich denke, dass ich am Liebsten im Palast des Königreiches Pavan aufgewachsen wäre. Einerseits klingt es wie eine relativ behütete Umgebung, jedoch wird man durch die Sturmterrasse auch mit der harten Realität konfrontiert, so dass man sich als erwachsene Person später hoffentlich gut im Leben zurechtfinden kann. Herrschen würde ich dagegen gerne über das Königreich Lock, damit ich dort ordentlich "aufräumen" könnte und statt einem räuberischen und grausamen ein Königreich voller Güte und Liebe aufbauen würde :)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Hey!
    Ich wäre lieber im Königreich pavan geboren worden :)
    Die getreidefelder und der fluss sorgen.schon mal für nahrung - eine wichtige Grundvoraussetzung :) die stadtmauer bietet schutz und die wachtürme sorgen.für erhöhte Sicherheit :)

    Liebe grüße Carina

    AntwortenLöschen
  5. Hi,
    ich wäre lieber in Pavan geboren und würde auch dort herrschen wollen. Zwar kann man in Lock besser die Menschen kontrollieren, aber man kann sie nicht so gut schützen und das könnte zu Unruhen und einer Rebellion führen. Da finde ich ist Pavan dann doch die bessere Option.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :),
    die Beschreibungen der Königreiche machen mich nun noch neugieriger auf das Buch.
    Ich wäre gerne im Königreich Pavan geboren, welches relativ geschützt liegt. Außerdem kann man sich durch die Wachtürme einen Überblick über das Reich verschaffen und man ist durch Getreidefelder sowie Wasser versorgt.
    Ich würde auch lieber über das Königreich Pavan herrschen als über das Königreich Lock. Ich möchte ungern zu den Räubern / Raubtieren gehören. Die scheinen mir ziemlich gnadenlos zu sein und das ist gegen meine Natur. Ich würde zudem lieber aus Liebe heiraten anstatt aus purer Berechnung. Im Königreich Pavan scheint es auch harmonischer zuzugehen, auch wenn dort viele Gefahren lauern. Aber ich denke, dort hilft man sich eher noch gegenseitig. In einem ewigen Konkurrenzkampf zu stecken würde es nur schwierig machen. Wenn es drauf ankommt, sollten man zusammen stehen.

    Viele liebe Grüße,
    Apathy

    AntwortenLöschen
  7. Pavan gefällt mir spontan richtig gut und dort wäre ich gerne geboren worden.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Antworten
    1. Gut,also der erste beitrag test hat nicht funktioniert...dann kommentiere ich nochmal....ich würde gerne in Kontinent Caelira geboren worden sein und zu den Sturmlingen gehören weil mich eben auch alleine die Magie interessiert!

      Und gerne weiter mein Glück für ein Print versuche da ich hörbücher genau wie ebooks nicht mag und mir auch nicht anhöre!

      LG Jenny

      Löschen
  9. Guten Morgen!
    Ein wirklich interessanter Beitrag. Danke!
    Ich wäre gerne in Caelira geboren, denn ich liebe das Meer, denn es ist unbändig und geheimnisvoll. Das zieht mich regelrecht magisch an. Gleichzeitig gibt es dort aber auch das Wildland. Ich könnte dort die Menschen als Sturmlinge schützen und Magie anwenden. Ich müsste aber wohl hoffe, dass ich von den Göttern gesegnet werde und mich als würdig erweise.

    Liebe Grüße,
    Melanie
    FB: Melli Seifert

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    das Königreich Lock klingt ja einfach nur schrecklich finde ich. Daher wäre ich lieber in Pavan geboren. Dort klingt es sicher und geborgen.

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    auch ich würde mich auf jeden Fall für Pavan entscheiden, in Lock würde ich mich zu eingeengt fühlen aufgrund seiner Lage. Außerdem klingt Pavan nicht so düster, auch wenn man dort ebenso Probleme bekommt, wenn man seine Steuern nicht bezahlen kann. Aber die Kontrolle von Cassians Familie über Lock klingt für mich abschreckender.

    Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Ich wäre lieber im kgr. Pavan am liebsten sehen.. es klingt einfach gemütlich und als ob man dort als Kind viel erleben könnte
    Lg gina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    Pavan und Lock hören sich nicht sehr berauschend an. Dann doch lieber Pavan aber da gefällt es mir nicht das die Bürger die nicht mehr zahlen können in das Wildland verbannt wird. Deswegen entscheide ich mich für Kontinent Caelira, hört sich noch irgendwie am besten an.
    Liebe Grüße,
    Maike Rieck

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,
    Pavan würde mir gefallen. Ich glaube, alle Königreiche haben Vor- und Nachteile. Das Königreich Pavan liegt sehr geschützt.

    Liebe Grüße
    Biggi
    biggiralfatfreenet.de

    AntwortenLöschen
  15. Ui, das ist aber schwer. Die scheinen alle Vor und Nachteile zu haben. Das müsste ich per Ausschlussverfahren entscheiden. Das Königreich Lock kommt für mich nicht in Frage, da mich fast alles daran abschreckt. Und das Königreich Pavan erscheint mir recht trist mit der Sandburg und der Stadtmauer, die alles umgibt. Dann doch lieber Königreich Caelira und vom Meer umgeben sein.

    Liebe Grüße,
    Wayland

    AntwortenLöschen
  16. Huhu,
    Uii schwere Frage aber ich denke mal Caelira, da ich total das Wasse und Meer Kind bin und habe mir schon öfters gewünscht am Meer aufgewachsen zu sein...
    Gaaanz liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  17. Hallöchen :)

    Ich denke das für mich am besten beschriebene Königreich ist Caelira. Zwar leben dort Menschen ausserhalb und innerhalb der Mauern, aber die Menschen ausserhalb scheinen von den Sturmjägern beschützt zu werden.
    Bei den anderen Königreichen sind mir mehr Nachteile aufgefallen. Zum Beispiel klingt Pavan unheimlich toll, aber der Verlust der Bürgerrechte und die Verbannung ins Wildland sind für mich definitiv sehr negative Punkte. Ähnlich ist es mit den gefährlichen Gebieten. Deshalb bleibe ich bei Caelira :)

    Liebe Grüsse,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo und vielen Dank für diesen schönen Blogtour! Ich würde lieber im Königreich Pavan leben und auch über dieses Königreich herrschen. Es klingt nicht so intrigant und gerechter als das Königreich Lock. Die Sturmmagie finde ich faszinierend und Pavan klingt ruhiger und beschützter als das Königreich Lock.

    Liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  19. Huhu!

    Naja, Locke klingt jetzt ja nicht ganz so entzückend. Aber ich denke Pavan hätte in einem Kampf die schlechteren Karten gezogen, da die Königsfamilie ein wenig lasch wirkt.. Also schwere Entscheidung. Ich denke ich würde lieber in Locke aufwachsen. Einfach schon aus dem Grund, dass Verbrecher nicht geduldet werden und somit eine gewisse Sicherheit innerhalb der Bevölkerung herrscht. Außerdem ist Prinz Cassius ja ein Sturmling, das heißt theoretisch sollte er sein Volk ja vor Unwettern beschützen können, oder? :D

    Alles Liebe
    Henny

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,

    ich finde Pavan sehr interessant und gerade das Schloss mit der goldenen Kuppel stelle ich mir toll vor, ich würde mich deshalb dafür entscheiden, obwohl ich die Gesetze bzgl. der Steuern ändern würde ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  21. Hallo!

    Also wie die meisten würde ich Pavan vorziehen. In Lock so abgeschieden zu sein, würde mir persönlich sehr gut gefallen, aber ich bin nicht durchtrieben genug für dieses Königreich und ihrer Familie. Und wie die Frauen dort beschrieben werden.......da schüttelt es mich nur. Neee, da gehe ich lieber nach Pavan. Das liegt mir mehr.

    Finde ich ja cool, dass es da eine Karte für die die Geschichte gibt. Sowas finde ich immer sehr hilfreich, wenn man in eine unbekannte Welt eintauchen will.
    Danke dafür!
    Liebe Grüße
    Anke, der kleine Bücherwurm

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe