Mittwoch, 15. Oktober 2014

[WoW] Waiting on Wednesday #17

Huhu ihr Lieben :),

WoW: Bei dieser Aktion stelle ich euch jeden Mittwoch ein Buch vor, welches ich schon sehnlich erwarte. Die Aktion stammt ursprünglich von hier .




Heute sehnlichst erwartet: "Flügelschläge in der Nacht" von Rebecca Wild.

Eben noch ein Rotkehlchen und plötzlich ein Mädchen mit roten Haaren statt rotem Gefieder. Robin versteht die Welt nicht mehr und findet, dass das Leben als kleiner Vogel um einiges besser war. Dabei ahnt sie nicht einmal annähernd, welcher Gefahr sie wirklich ausgesetzt ist. Alle Welt glaubt, sie sei ein Engel. Doch diese dürfte es seit dem großen Krieg gar nicht mehr geben. Und so nehmen nicht zuletzt die herrschsüchtigen Dämonen selbst ihre Spur auf. Nur Dorian, der Junge mit den Haselnussaugen, der so merkwürdige wie wundervolle Gefühle in ihr auslöst, und seine übernatürlich begabte Schwester Emma scheinen Robin helfen zu wollen…

Impress Verlag// 3,99€ HC// 250 Seiten// ET: 06.11.2014// Einzelband
Mehr Infos zum Buch: Hier




 Das sagt der NussCookie:

Klingt das nicht FANTASTISCH oder was?
Ein kleiner Vogel wird zu einem Mädchen und dann spielen auch noch Engel und Dämonen eine Rolle. Also wenn dieses Buch nicht gut ist, dann esse ich meine Krümel Leute!
Ich freu mich schon so sehr darauf, ich will gar nicht mehr warten. Und dabei wird es wahrscheinlich eh nicht sofort gekauft x,D!

Kommentare:

  1. Auf das Buch bin ich auch schon riesig gespannt!
    Och...IMPRESS Bücher sind mein Kyptonit O.o
    Lg. Tiana

    AntwortenLöschen
  2. Uiiiii, von diesem Buch höre ich gerade zum ersten mal, aber es hört sich verdammt gut an! *Wunschlisten-Alarm ^^*

    Danke für den Tipp! =)

    Ganz liebe Grüße,

    Bianca =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne :D. Da wo dieser Impress-Titel her kommt gibt es noch GANZ VIELE!
      Impress macht mich eines Tages noch arm. Ich müsste nie wieder ein gedrucktes Buch kaufen, bei 5 Neuerscheinungen im Monat :,D!

      LG zurück :)

      Löschen
    2. Ich bin bei eBooks ja etwas knauserig. Ich hoffe immer auf die Printausgaben *seufz*. Ich möchte gerne was "in der Hand haben". Schlimm, schlimm ^^.

      Löschen
    3. Ich hab nix gegen eBooks, nur dürfen sie nicht über 5€ kosten :D. Da bin ich auch zu knauserig für. Nichts geht eben über Print, aber wenn es nun mal kein Print gibt, dann bin ich auch mit der digitaln Version zufrieden solange ich die Geschichte lesen kann :).
      Dazu gibt es ja aber so viele unterschiedliche Meinungen wie es Menschen gibt. Jedem das Seine, ich kann alles ganz gut nachvollziehen.

      Löschen
    4. Natürlich ^^. Ich freue mich nur halt auch über die Prints, die dann kommen (wie bei "Pan"). Aber hey - Impress ist schon schlimm. Die haben SO viele gute Bücher. Da ist wenigstens gut, dass der eBook Preis fair ist. Schlimm finde ich ja eBooks, die nur einen Euro günstiger sind, als die Printausgabe. Kann ich nicht so nachvollziehen ^^.

      Löschen
    5. Ohja :)! Die Pan-Prints waren auch wirklich schön. Es ist wirklich schade, dass so wenige Impress Bücher gedruckt werden. Es hätten viel mehr verdient. Impress hat für mich irgendwie NUR gute Bücher :D (bis auf ein paar Ausnahmen). Aber für 3,99€ im Schnitt kann man echt nichts sagen :3. Du sagst es! Taschenbuch 8,99€ und eBook 7,99€.... warum? Da geb ich doch viel lieber einen Euro mehr aus und habs im Regal!

      Löschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe