Mittwoch, 14. September 2016

[Time Travel] Die Impress Vergangenheit #2 (Januar 2014, Februar 2014, April 2014)

Hallo ihr Lieben :),

heute gibt es wieder einen "Time Travel- Die Impress Vergangenheit"- Beitrag. Dabei stelle ich euch immer ein paar Impress-Bücher vor, die ich in der Vergangenheit nicht gekauft habe und erkläre euch warum. Außerdem verrate ich euch ob ich sie noch kaufen oder nicht kaufen werde. Wenn ich es weiß sage ich euch auch noch wie lange das E-Book noch käuflich sein wird. Diese Aktion wird unregelmäßig stattfinden, ca. alle 2-3 Monate.


„Zauber der Vergangenheit“ von Jana Goldbach// 3,99€ E-Book// Einzelband// 282 Seiten// ISBN: 978-3-646-60042-1// ET: Januar 2014// Quelle
Es kann eigentlich gar nicht mehr schlimmer kommen, als zu der kostümierten Jahrhundertfeier von Tante Batty eingeladen zu sein und einen bonbonfarbenen Albtraum von Kleid tragen zu müssen. Doch da hat sich die siebzehnjährige Violet Harrison gründlich getäuscht. Noch schlimmer ist es nämlich, von der besagten Party direkt ins 18. Jahrhundert katapultiert zu werden und aus dem Kleid nicht mehr herauszukommen. Das macht die Anwesenheit ihres süßen Kindheitsfreundes Drew auch nicht viel besser, schon gar nicht, als der junge Herzog von Colesbury auftaucht und Violets Gefühlshaushalt ordentlich durcheinanderbringt. Da bleibt einem nur eins: ganz schnell wieder in die Gegenwart zurückzugelangen. Aber wie stellt man das an?


KAUFEN?
Komischerweise habe ich damals im Januar 2014 nicht direkt zugeschlagen, obwohl mich bei diesem Buch ja wirklich alles anspricht :D. Jetzt habe ich sehr schnell noch zugeschlagen, denn das Buch ist (September 2016) noch auf Carlsen gelistet, aber zur Autorin findet man keine Seite mehr. Ihre Facebook-Seite ist auch nicht mehr vorhanden. Das könnte ein Indiz dafür sein, dass es ihr Buch und übrigens auch ihr E-Short (!) bald nicht mehr zu kaufen gibt.
ACHTUNG: Wenn ihr dieses E-Book noch haben wollt, dann schnell! Es könnte bald nicht mehr zu haben sein.


„Das verwunschene Karussell“ von Evelyn Boyd// 2,99€ E-Book// Einzelband// 112 Seiten// ISBN: 978-3-646-60037-7// ET: Januar 2014// Quelle
Caitlin Macrae scheint die Einzige in ihrem Freundeskreis zu sein, die nach dem Schulabschluss keinen Plan hat, wie es in ihrem Leben weitergehen soll. Doch dann erreicht sie die Nachricht vom plötzlichen Ableben ihrer Lieblingstante Megan, und nicht nur das – anscheinend hat sie Megans gesamtes Hab und Gut geerbt. Während sie sich nach New England aufmacht, um die Erbangelegenheiten ihrer Tante zu regeln, hat Caitlin keinen Sinn für den romantischen Indian Summer, denn sie begleitet nur ein Gedanke: Wie konnte ihre Tante so plötzlich ums Leben kommen? Hatte es etwas mit dem historischen Karussell zu tun, dem sie ihr letztes Lebensjahr gewidmet hat? Und wer ist der geheimnisvolle junge Mann, der ihr dabei half? Nur einer Sache ist sie sich sicher: Sie muss das zu Ende zu bringen, was ihre Tante begonnen hat …

KAUFEN?
Ehrlich gesagt klang dieses Buch für mich lange eher wie ein Gruselroman :D! Deswegen habe ich es mir auch nie gekauft. Aber jetzt, wo so viele Impress-Bücher aus dem Verkauf genommen werden, musste ich es mir für diese 3€ doch einfach mal gönnen. Bei den wenigen Seiten ist es auch gleich weggelesen.
ACHTUNG: Dieses E-Book wird nur noch bis Ende 2016 zu kaufen sein.

„Plötzlich Amor!“ von Stefanie Diem// 3,99€ E-Book// Einzelband// 142 Seiten// ISBN: 978-3-646-60044-5// ET: Februar 2014// Quelle
Von der Liebe hält die siebzehnjährige Valerie wirklich gar nichts, seit sie vor kurzem – und absolut grundlos! – von ihrem Freund abserviert wurde und ihn auch noch in den Armen einer anderen sieht. Doch dann läuft ihr ausgerechnet am Valentinstag der Liebesengel Amor persönlich über den Weg und bietet ihr seine zweiwöchige Urlaubsvertretung an. Die einzige Bedingung ist: Sie muss einen kühlen Kopf bewahren und darf sich nicht selbst verlieben. Na, das sollte ja mal wirklich gar kein Problem sein, denkt sich Valerie. Doch das Spiel mit dem Pfeil und Bogen stellt sich schnell als gar nicht so leicht heraus – und das Ding mit dem Sich-nicht-Verlieben als das Schwierigste von allem …



KAUFEN?
Im Februar 2014 sind damals bei Impress drei Geschichten zum Thema Valentinstag erschienen, die ich mir alle damals nicht gekauft hatte :D. Warum? Gute Frage, ich weiß keine Antwort. Zum Glück konnte ich das jetzt nachholen. Die Autorin veröffentlicht auch 2017 etwas Neues märchenhaftes bei Impress. Das dürft ihr euch also nicht entgehen lassen!
ACHTUNG: Dieses E-Book wird nur noch bis Februar 2017 zu kaufen sein.


„Regen am Valentinstag“ von Deborah Schirrmann// 3,99€ E-Book// Einzelband// 228 Seiten// ISBN: 978-3-646-60045-2// ET: Februar 2014// Quelle
Es ist niemals einfach, die Neue an einer Schule zu sein, doch die Kleinstadt Stanning scheint es der zugezogenen June Winter noch einmal extra schwer zu machen. Vom allerersten Tag an verfolgen sie böse Zungen, Gerüchte und Getuschel. Erst als sie dem geheimnisvollen und merkwürdig anziehenden Jungen Pete näher kommt, beginnt sie zu ahnen, dass ein dunkles Geheimnis über dem Ort lastet. Ein Geheimnis, das mit dem mysteriösen Autounfall seiner Zwillingsschwester Alina zu tun haben muss. Doch June bleibt nicht viel Zeit, die Zusammenhänge um Alinas Unfall zu entschlüsseln und hinter die Fassaden ihrer Mitschüler zu schauen – nur bis zum Valentinstag, dem Jahrestag ihres Todes …


KAUFEN?
Ein weiterer Valentinstag-Titel der nun endlich einziehen durfte. Die Autorin hat bis auf dieses Buch sonst nichts bei Impress veröffentlicht und da der andere Valentinstag-Vertrag nun abläuft schätze ich einfach mal, dass auch dieser Vertrag hier auslaufen wird. Keine Garantie :D!
ACHTUNG: Dieses E-Book wird vorraussichtlich nur noch bis Februar 2017 zu kaufen sein.


„Farben der Dunkelheit“ von Marion Hübinger// 3,99€ E-Book// Einzelband// 152 Seiten// ISBN: 978-3-646-60038-4// ET: April 2014// Quelle
Die sechzehnjährige Leah ist eine absolute Außenseiterin in ihrer Klasse: Sie wohnt in einem Jugendheim, trägt knallige Klamotten, versteckt sich am liebsten unter ihren Kapuzenpullis und bleibt meist für sich allein. Als sie eines Tages beim Nachhausegehen einen Umweg macht und von einem ungewöhnlich schönen Garten wie magisch angezogen wird, ahnt sie nicht einmal annähernd, wie sehr dies ihr Leben verändern wird. Denn dort begegnet sie dem Ehepaar Hannes und Sonja und ihren zwei Söhnen David und Gideon. Während der sympathische David ihr Herz zum Springen bringt, hält sie sich von dem düster-geheimnisvollen Erfolgskünstler Gideon möglichst fern. Aber er nicht von ihr…



KAUFEN?
Dieses Buch wollte ich schon ewig haben, aber ihr kennt das: Neuere Impress-Bücher, immer mehr neue Impress-Bücher und irgendwann steht man dann da wie ich und käuft es sich schnell noch. Allerdings waren meine Sorgen unbegründet- die Verträge der Autorin wurden alle verlängert und das freut mich sehr :)! Hier habt ihr also noch ein wenig Zeit.
ACHTUNG: Der Vertrag wurde verlängert.



Übrigens:
Diese zwei Titel wurden aus dem Programm genommen bevor ich sie mir kaufen konnte. Es sind beides Fortsetzungen einer Dilogie. Sehr sehr schade! Ich wünschte der Verlag würde Bescheid geben, bevor die Titel für immer aus dem Programm verschwinden. Ich stelle euch hier zwar ein paar ältere Titel vor, aber längst nicht alle die es mal gab, sondern nur diejenigen, welche ich selbst noch nicht besaß. Lasst es mich doch wissen, ob ihr gerne wüsstet welche Titel bislang noch so still und heimlich aus dem Programm ausgeschieden sind.

Welche dieser Impress-Bücher stehen auch noch auf eurer Wunschliste :)? Bei welchem E-Book werdet ihr noch zuschlagen?

Kommentare:

  1. Hallo Conny, :)
    ich habe irgendwie noch gar nichts davon mitbekommen, dass Impress-Titel aus dem Programm verschwinden.
    Einige deiner hier vorgestellten habe ich bereits gekauft und gelesen.
    Zauber der Vergangenheit war bspw. mein allererstes E-Book.
    Die Valentinstagsbücher habe ich mir damals alle schon gekauft. ^^
    Farben der Dunkelheit klingt interessant. Da überlege ich mal, ob ich es kaufen werde. :)
    Mich würden auch die Bücher interessieren, die du bereits hast und die bald verschwinden werden. :)
    Ich schaue dann gleich mal bei deinem ersten Beitrag vorbei. Danke füe die Mühe und die Infos. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich wusste gar nicht, dass die Bücher irgendwann wieder verschwinden. Da muss ich wohl demnächst mal durchschauen, welche ich noch lesen möchte. Bisher dachte ich immer, ich hätte noch Zeit, weil ebooks ja nicht ausverkauft sein können, aber dass die Verträge irgendwann enden, habe ich nicht bedacht.
    Danke für die Info!

    AntwortenLöschen
  3. Huhu :)
    Ich wusste bisher auch gar nicht, dass eBook Titel aus dem Programm verschwinden - obwohl es ja Sinn macht!
    Ich fände es ganz toll, wenn du nicht nur Titel vorstellen würdest, die du noch nicht hast, sondern auch solche, die du schon gelesen hast und empfehlen kannst!

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Conny,

    mensch - ich hatte nie auf dem Schirm, dass es die Impress-Bücher irgendwann nicht mehr geben könnte, eben, weil es ja eBooks sind. O.o - da muss ich nochmal gucken, ob irgendeiner der Titel laut nach mir ruft und dann kaufe ich den noch rasch - auf dem reader sind sie dann sicher. :) Egal, wann ich sie lese. ^^

    Danke für den Hinweis!

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe