Sonntag, 29. Januar 2017

[Neue Bookies] Neuzugänge im Dezember #9

Huhu ihr Lieben,

heute stelle ich euch die letzten Neuzugänge aus dem Dezember vor! Wir haben es endlich geschafft und sind mit dem Dezember durch :D. Vielen Dank, dass ihr so lange durchgehalten habt. Im vorherigen Neuzugängepost (KLICK) habe ich euch meineWeihnachtsneuzugäng gezeigt.  
Heute zeige ich euch meine letzten Neuzugänge aus dem alten Jahr, welches alle Spontankäufe waren bzw. auch ein Rezensionsexemplar. Ich konnte alle bis auf "Traumhaft" in einem Kindle Deal für 1,99€ ergattern und darüber habe ich mich sehr gefreut. Zwar haben diese nachweihnachtlichen Neuzugänge den SuB auf sein bislang höchsten Stand aller Zeiten von 597 Büchern getrieben, aber das war es mir wert. "Im neuen Jahr ist schließlich genug Platz für SuB-Abbau" habe ich mir gedacht. Recht hatte ich, dennoch möchte ich nie wieder so nah an die 600er Grenze kommen :D. Im nächsten Neuzugängepost bekommt ihr dann meine paar Januar-Neuzugänge zu sehen und ich hoffe es bleibt dann auch erst einmal beim Abbau.
Hier nun also meine 4 Bücher, davon alle 4 als E-Books.

 

„Sommerfinsternis“ von Catherina Blaine// 3,99€ E-Book// Einzelband// ISBN: 978-3-646-60173-2// Quelle
**Ein Roman, der alle Mädchenträume auf einmal erfüllt**
Plätschernde Brunnen, funkelnde Kronleuchter, rauschende Bälle und Schränke voller Designerkleider. Schon als das amerikanische Kleinstadtmädchen Lily völlig unerwartet ein Kunststipendium angeboten bekommt, kann sie es kaum glauben, aber die Räumlichkeiten der italienischen Accademia D'Aleardi verschlagen ihr geradezu den Atem. Schnell rutscht sie in die It-Clique der akademischen High Society hinein und wird nicht nur von einem, sondern gleich zwei verboten gutaussehenden Jungen hofiert. Doch dann spielt ihr jemand ein uraltes Tagebuch zu, das von der tragischen Geschichte der schönen Natascia erzählt, und plötzlich sieht sie die Gesellschaft um sich herum und sogar ihre eigene Familie in einem ganz anderen Licht…
Der Kindle-Deal war super verlockend und so habe ich genau 3 Minuten mit mir gerungen und zugeschlagen. Ich wollte dieses Buch schon bei seinem Erscheinen kaufen, aber irgendwie hat es mir praktisch VAMPIR entgegen geschrien. Nachdem ich demletzt aber mal wieder ein gutes Vampirbuch erwischt hatte ist es mir hier nun egal ob Vampire drin vorkomme oder auch nicht. Ich lasse mich überraschen.

„Sinabell. Zeit der Magie“ von Jennifer Alice Jager// 3,99€ E-Book// Einzelband// ISBN: 978-3-646-60191-6// Quelle
**Lass dich fallen in eine Welt voller Märchen**
Es ist nicht leicht, eine von fünf Königstöchtern zu sein und kurz vor der Heiratssaison zu stehen. Statt nach Ehemännern Ausschau zu halten, streift Sinabell lieber durch die verwinkelten Gänge des Familienschlosses und verliert sich in den magischen Welten ihrer Bücher. Bis sie auf einem Ball dem jungen Prinzen Farin begegnet, der mit seinem zerzausten Haar und den Grübchen ihr Herz erobert. Doch ihr Vater entlarvt ihn als Prinz aus einem verfeindeten Königreich und wirft ihn ins Verlies. Um Farin vor dem sicheren Tod zu bewahren, muss Sinabell ihm helfen drei Aufgaben zu lösen und erkennt dabei, dass Magie nicht nur in Büchern existiert. Plötzlich findet sie sich in einer Welt aus wütenden Drachen, hinterlistigen Feen und sagenumwobenen Einhörnern wieder…
Auch Sinabell war ein Kindle-Deal. Hier habe ich gar nicht nachgedacht. Ich habe gesehen- und sofort auf 'Kaufen' geklickt. Von der Autorin habe ich bislang nur "Being Beastly" gelesen und es hat mir ganz gut gefallen. Sinabell soll aber noch besser sein und deswegen habe ich schon relativ hohe Erwartungen an das Buch :).

„Traumhaft 02- Das Vergessen“ von Johanna Lark// 3,99€ E-Book// Band 2 von 3// ISBN: 978-3-646-30011-6// Quelle
Achtung Spoiler!
**Finde den Mann deiner Träume...**
Durch ihre besondere Gabe der Traumlenkung hat die 21-jährige Klara schon so einige höchst realistische Träume durchlebt. Aber noch nie hat sich auch die Realität so sehr wie ein unwirklicher Traum angefühlt. Eben noch saß sie am heimischen Küchentisch, nun befindet sie sich plötzlich im Flugzeug nach Amerika – und zwar in völlig falscher Gesellschaft, denn bei ihrer Begleitung handelt es sich ausgerechnet um Adrian, ihren höchst undurchsichtigen und viel zu attraktiven Studienkollegen. Mit ihm zusammen soll sie die Traumforschung weiter vorantreiben und das bedeutet auch: an seiner Seite das luxuriöse Nachtleben von Los Angeles auskundschaften…
Was soll ich hierzu noch sagen... Ich habe es als Rezensionsexemplar erhalten und bislang immer noch keine Rez(ept)ension geschrieben, einfach weil es mich sprachlos im NEGATIVEN Sinne überrascht hat. Ich fand den ersten Band schon nicht so prickelnd, aber der zweite Band war einfach grottig... Nur das Ende konnte das Buch noch auf 2,5 Cookies retten. Ich hoffe ich finde bald die richtigen Worte um es nicht ganz so sehr zu zerreißen und euch endlich mal meine Meinung dazulassen.

„1000 Brücken und ein Kuss“ von Lana Rotaru// 3,99€ E-Book// Einzelband// ISBN: 978-3-646-60278-4// Quelle
**Ein dramatisches Versteckspiel unter dem Himmel Venedigs**
Emily kann ihr Auslandssemester in Venedig kaum noch erwarten und ihre Reise scheint auch perfekt zu beginnen. Die Sonne strahlt, in der Luft liegt Liebe und auf einer der schönsten Brücken Venedigs küsst sie ein wildfremder, aber verboten gut aussehender Italiener. Doch bei dem Fremden handelt es sich um den Sohn von Giuseppe Dandolo. Luca ist reich, berühmt und vor allem – verlobt. Emily hasst Klischees und dass sie wegen eines harmlosen Flirts selbst zu einem wird. Wütend und verwirrt zieht sie sich von Luca zurück, in dem Glauben ihn nie mehr wiederzusehen. Aber das Schicksal hat ganz andere Pläne für die beiden…
Auch dieses Buch war ein Kindle-Deal, jedoch habe ich hier mehrere Tage mit mir gerungen und praktisch in letzter Sekunde zugeschlagen :,D. Ich wusste, wenn ich es jetzt nicht kaufe dann kaufe ich es wohl nie mehr, da es eigentlich gar nicht in mein Beuteschema passt. Allerdings wollte ich dem E-Book dann doch einfach die Chance geben mich positiv zu überraschen.

Habt ihr in den letzten Tagen des alten Jahres auch nochmal zugeschlagen :D?

Kommentare:

  1. Huhu Conny,

    wow! Da hast du im Dezember aber ordentlich zugelangt!
    Von deinen heutigen 3 Impress-Neuzugänge-Vorstellungen habe ich alle 3 gelesen und nur eines der drei fand ich toll *.*
    Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache. Bin gespannt, wie du die Thematik von "1000 Brücken und ein Kuss" findest und wie dir Sommerfinsternis" gefallen wird. "Sinabell" wirst du mögen, da bin ich mir sicher :D

    Viel Spaß beim Lesen!
    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Tiana :),

      ohja >_< ... wenn sich irgendjemand mal die Mühe macht es nachzuzählen, dann bin ich geliefert. Ich meine es wären bestimmt über 50 ... *lalala*.

      Oh nein nein nein nein neiiiiiiiiiiiin... ich werde sie hassen xD! Ich hab mal deine Meinung überflogen und ich glaube, wir liegen da relativ gleich *seufz*. Na, mal sehen. Vielleicht gehe ich jetzt anders ran an die Bücher *irres Lachen*. Wenigstens "Sinabell" :,D.

      Danke :,D! Gib mir Zeit, dann lese ich dir alle sofort.

      LG Conny

      Löschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe