Donnerstag, 7. Januar 2016

[Kaffeeklatsch] Bücher-"Altlasten" 2015: Buch angefangen und (noch) nicht beendet

Hallöchen ihr Lieben ♥


Wie schon im letzten Jahr (KLICK) möchte ich euch wieder meine Bücher-"Altlasten" auflisten. Von den "Altlasten" in 2014 habe ich immerhin 4/5 gelesen :).
Die untenstehenden Bücher habe ich 2015, teilweise sogar 2014, begonnen und leider nie beendet. Dies hat mal wieder verschiedene Gründe, welche ich euch im Nachfolgenden noch etwas ausführlicher erkläre. Und jetzt nochmal ganz ehrlich: Geht das denn nur mir so, oder gehört ihr auch zu dieser "Sorte" von Lesern ;)?

Rock 'n' Love
Diese Geschichte durfte ich großzügigerweise schon 2015 beginnen, obwohl sie offiziell ja erst 2016 erscheint. *Muhahaha*! Leider habe ich es nicht mehr geschafft sie letztes Jahr noch zu beenden, weil ... meine typische Ich-will-diese-geniale-Reihe-noch-nicht-beenden-Angst mal wieder zugeschlagen hat. Ich trenne mich sooo ungern von mir liebgewonnenen Reihen und hier ist es mal wieder ganz schlimm :(. Ich bin zuversichtlich, dass ich das Buch diesen Monat noch beende, aber davor zelebriere ich genüsslich jedes Kapitel ♥.

Die Beschenkte
Dieses Buch habe ich vor Monaten begonnen ... leider in der Klausurenphase quasi als Trotz zum vielen Lernen. Allerdings hat das Lernen dann gesiegt und seitdem liegt das Buch leider noch immer ungelesen hier. Ich wollte es zwar noch 2015 lesen, aber es hat sich nicht mehr ergeben. Dieses Jahr dann!

Violet (Band 4+5)
In 2015 habe ich Ende Dezember diese Reihe begonnen und bin mit Band 1-3 durchgekommen, aber leider habe ich den Rest der Reihe nicht mehr geschafft. In diesem Sammelband sind Band 4+5 vereint und gerade lese ich am fünften Band. Das Buch wird also bald beendet (oder ist es vielleicht sogar schon wenn dieser Post online geht).

Der Shadowhunter-Codex
Dieses Buch stammt noch aus 2014... *hust*. Die Gründe für sein ungelesenes Dasein sind eigentlich immer noch dieselben: Das Buch ist zu langweilig trotz der lustigen Kommentare von den Protagonisten, zu viel Theorie, zu wenig Zeichnungen, es liest sich wie ein Schulbuch... ! Richtig Motivation nach dem Buch zu greifen habe ich derzeit auch nicht und so wird es wohl noch eine Weil vor sich hin'gammeln'.Vielleicht ergibt sich ja mal wieder was, wenn ich zur Hauptreihe greife.

Next- Erinnerungen an eine Zukunft ohne uns
Das Buch war einfach nur merkwürdig. Ein Mensch und ein Algorithmus reden abwechselnd darüber wie die Technik praktisch alles an sich reißen konnte und der Mensch nicht mehr die Krone der Schöpfung darstellt. Gute Idee, grottigste Umsetzung aller Zeiten. Wenn ich eine wissenschaftliche Abhandlung lesen wollte dann hätte ich dazu gegriffen. So viele Fachbegriffe, ekelhaft wissenschaftliche Sprachweisen und dieses riesige Ego der Technik waren mir einfach zu viel. Zudem ist es wie ein Geschichtsbuch verpackt mit einer Auflistung wie es dazu kam blablabla. Trocken wird hier erzählt und es ist keinerlei Handlung vorhanden. Nach einem Viertel schon habe ich das Buch abgebrochen und ich breche wirklich selten Bücher ab. Deswegen ist es so im Schwebezustand... wenn ich irgendwann mal Zeit zu viel haben sollte lese ich hier evtl. mal weiter.


Fazit:
Das macht für das Jahr 2015 insgesamt 5 Bücher-"Altlasten". Eigentlich vollkommen okay, da noch meine aktuellen Lektüren + ein abgebrochenes Buch dabei sind ;). Trotzdem: Ich ärgere mich manchmal wirklich
über mich selbst, dass ich Bücher zur Seite legt und diese ewig nicht mehr anschaue.

Geht euch das manchmal auch so? Habt ihr ins neue Jahr noch "Altlasten" mitgenommen :)?

Kommentare:

  1. Dir scheint es auch so zu gehen, dass du Bücher einfach nicht endgültig abbrechen kannst. :D Ich habe gerade auch so zwei Fälle, die mir absolut nicht gefallen und trotzdem mag ich sie nicht einfach aufgeben. Bei einem bin ich immerhin schon fast halb durch, das andere hat mich nach 20 Seiten schon richtig aufgeregt und ich weiß nicht, ob ich das jemals weiterlesen werde :D
    Generell habe ich gerade aber wieder viel zu viele angefangene Bücher und mir fest vorgenommen, die jetzt erst mal zu beenden, bevor ich noch mal was neues anfange. Ich glaube, 5 sind es momentan.
    Liebe Grüße und viel Erfolg mit deinen Altlasten :D
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja :D! Ich tu mir da immer sehr schwer mit, auch wenn ich eigentlich weiß die Bücher sind Schrott...
      Aber manchmal muss man sich einfach überwinden und ein Buch abbrechen *schluck*, auch wenn es mir in der Seele weh tut. Jemand hat sich dahin gesetzt und Zeit, Arbeit, Mühe und Gehirnschmalz in das Buch investiert, aber meine Lesezeit ist auch kostbar. Deswegen: Hoffentlich sind sie dir das wert :D!

      Ich habe auch immer sooo viele angefangene Bücher. Mal auf dem Handy eins, mal auf dem Kindle und als Hardcover und vielleicht noch Taschenbuch ... das sind schon 4 :D. Aber gerade geht es eigentlich. Es sind 'nur' 3... *hust*. Ich muss mich auch immer zwingen nichts Neues anzufangen, aber ich komme mit dem Parallellesen auch ganz gut klar, von daher ... ;).

      Dankeschön ♥ :)! Dir aber auch *hehehe*. Inzwischen sind es nurnoch 2 und das eine habe ich tatsächlich abgebrochen ;D.

      Löschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe