Donnerstag, 21. Juli 2016

[Mein SuB kommt zu Wort] Der Conny-SuB erzählt im Juli 2016

Hallo ihr Lieben ♥!

Mein Name ist Conny-SuB und ich komme ab nun jeden Monat mal zu Wort! Wie spannend!
Wie? Was? Ich zitiere einfach mal Anna-SuB:

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier (KLICK) bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.

Die 3 Dauer-Fragen, die sich direkt an den SuB richten:

1) Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
Ingesamt liegen auf meinen Stapeln (Print& E-Book) stolze 479 Bücher!
Wer sich jetzt wundert, der wundert sich zurecht. In einer groooooßen aus- und umräum Aktion sind ganz viele SuB-Bücher ausgezogen *seufz*. Ich habe wirklich versucht auf meine Besitzerin einzureden, aber sie hat einfach nicht gehört.

2) Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!


Diese 3 Schätze sind Teil eines Spontankaufes. Meine Besitzerin hatte Lust auf leichte Sommerlektüre und so sind ein paar E-Books eingezogen nachdem demletzt auf so grausame Weise (aussortieren!) durch aussortieren viele SuB-Bücher gehen mussten.
Patricia Rabs "One Shot Love", Jana Goldbach's "Diebin deiner Träume" und Kerstin Ruhkieck's "Schmetterlinge im Dunkeln" sind Bittersweet's die sie schon lange kaufen und lesen wollte. Endlich gekauft und sogar schon gelesen! Sie fand alle drei sehr gut für Kurzgeschichten wobei sie auch nicht so der Kurzgeschichtentyp ist :D. Sie braucht da einfach ein paar mehr Seiten.

3) Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Das letzte Buch welches meinen SuB verlassen durfte war "One Shot Love" von Patricia Rabs.
Dieses E-Short ist erst letztes Wochenende auf dem SuB eingezogen und wurde gleich unter der Woche ausgelesen. Es hatte also nicht viel Zeit es sich auf meinen Stapeln gemütlich zu machen. Einerseits bedauernswert, aber andererseits muss es nun nicht (wie andere Bücher) ewig auf dem SuB liegen *böser Blick Richtung Besitzerin*.
Meine Besitzerin mag die Autorin echt gerne bzw. ihr Impress-Werk "Vollkommen". Sie hat da lange auf eine Fortsetzung gehofft, aber nie eine bekommen *seuftz*. Deswegen hat sie sich jetzt das Bittersweet von ihr gekrallt und es auch gleich ausgelesen. Sie mochte es sehr, vor allem da es etwas mit Klischees spielt.



Die 4. Frage
20.07: Lieber SuB, was sind deine drei schlimmsten SuB-Leichen (oder SuB-Senioren) und wie alt sind sie?
"Na sieh einer mal an, meine drei ältesten SuB-Leichen sind doch tatsächlich Bücher von denen ich das gar nicht erwartet hätte!" Das waren tatsächlich die Worte meiner Besitzerin, nachdem sie nachschauen (NACHSCHAUEN) musste wer hier schon am Längsten bei ihr lebt. Tztztz. Ich als SuB kenne natürlich ALLE meine Bücher: Geburtstag, Kauftag, Lesetag. Ich weiß alles, bin der allwissende SuB. Meine Besitzerin könnte sich ruhig mal ein paar Seiten von mir abschreiben. Aber nun gut. Nicht jeder kann so toll sein wie ich *Seiten aufpluster*. Sie hat dann ihr Amazon-Konto gefragt und dieses belügt sie nicht: So muss ich als SuB leider verkünden, dass alle drei meiner ältesten SuB-Leichen aus dem Jahr 2013 stammen! Somit sind alle schon über 3 Jahre auf meinen Stapeln. Ach du meine Güte hat meine Besitzerin da aber ein Gesicht gezogen! Sie ist dann diesen besonderen einleitenden Satz gesprochen, ist hochgesprungen und hat sich die 3 Bücher mal geschnappt. Nun durften sie sich immerhin mit mir unterhalten in einem kleinen privaten Kurz-Interview und werden euch nun etwas von sich erzählen:

"Sayuri" von Carina Bargmann
Conny-SuB: Hallo Sayuri! Erzähl uns doch mal was von dir!
Sayuri: Ich stamme aus dem Arena Verlag und wurde am 30. Juni 2013 gekauft. Ich war sogar ein richtiges Schnäppchen, denn mich konnte Conny für nur 5,99€ als Restposten auf Amazon ergattern. Dabei bin ich noch vollkommen neu -immer noch- und eingeschweißt -auch immer noch-!
Conny-SuB: Warum und vor allem WANN sollte Conny dich mal lesen?
Sayuri: Nicht nur mein Cover ist wunderschön sondern auch mein Inneres *strahl*. Ich sehe mich selbst im Sommern in ihren Händen. Vielleicht draußen, das wäre schön.



"Die Chroniken der Unterwelt 03- City of Glass" von Cassandra Clare
Conny-SuB: Hallo City of Glass! Erzähl uns doch mal was von dir!
CoG: Hey! Ich bin ebenfalls aus dem Arena Verlag und wurde am 11. Juli 2013 gekauft. Ich war ein Kauf zum vollen Preis (19,95€) und jeden Cent wert *stolz die Seiten aufpluster*, aber ich bin ja auch ein Bestseller!
Conny-SuB: Warum und vor allem WANN sollte Conny dich mal lesen?
CoG: Wie gesagt?! BESTSELLER! Und die anderen Folgebände stehen ja auch schon im Regal! Gelesen werden sollte ich demnach möglichst flott, immerhin gab es mich für ein gutes Zeugnis in der 12. Klasse als Selbstbelohnung. Na los Conny, jetzt belohne dich endlich und lies mich ;)!



"Sternenstaub" von Kim Winter 
Conny-SuB: Hallo Sternenstaub! Erzähl uns doch mal was von dir!
Sternenstaub: Ich stamme aus dem Planet Girl Verlag und wurde am 24. August 2013 gekauft. Ich bin ebenfalls zum Neupreis eingezogen (19,95€), weil Conny Angst hatte, dass die Reihe bald nicht mehr gedruckt zu bekommen ist. Meine ersten beiden Teile sind nur noch gebraucht zu bekommen!
Conny-SuB: Warum und vor allem WANN sollte Conny dich mal lesen?
Sternenstaub: Ich bin der Abschlussband einer Trilogie. Ich beantworte ihr alle offenen Fragen, ich schließe eine weitere Reihe ab UND *verschwörerisch guck* ich bin wirklich seeeehr lesenswert ;). Gelesen werden sollte ich am Besten SOFORT! Ich bin immer noch in meiner Folie. Bitte pack mich aus und lies mich endlich.


Jetzt interessiert mich aber brennend: Was ist denn euer ältestes Buch auf dem SuB :)?!

Kommentare:

  1. Hallo Conny-SuB, :)
    das ist wirklich traurig, wenn so viele Bücher von unseren Stapeln verschwinden. :( Aber es ist doch trotzdem schön, wie viele tolle Geschichten du noch beherbergen kannst. :)
    Oh, die Bittersweets mag meine Besitzerin auch gerne. Sie hat aber noch nicht alle gelesen, unter anderen "One Shot Love". Vielleicht sollte sie das mal ändern. ;)
    "City of Glass" habe ich auch noch in meinen Reihen. Meine Besitzerin hat gerade mal den ersten Band gelesen.

    Liebe Grüße
    Marina-SuB

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Conny-SuB,
    es ist wirklich grausam wie unsere Besitzer manchmal Teile unserer selbst einfach aussortieren! Unglaublich, wenn wir nicht so liebenswert wären, hätten wir schon längst die Kurve gekratzt bei dieser Tyrannei!;D

    Die Bücher kenne ich aber außer City of Glass gar nicht (den letzten Band habe ich auch noch auf mir). Wahrscheinlich weil ich keine eBooks beherbergen kann. Aber wenn doch, würde Anna bestimmt auch immer diese Bittersweets kaufen. Die hören sich immer so toll an.

    Liebe Grüße,
    Anna-SuB

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe