Samstag, 20. Mai 2017

[Mein SuB kommt zu Wort] Der Conny-SuB erzählt im Mai 2017

Hallo ihr Lieben ♥!

Mein Name ist Conny-SuB und ich komme ab nun jeden Monat mal zu Wort! Wie spannend!
Wie? Was? Ich zitiere einfach mal Anna-SuB:

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier (KLICK) bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.

Die 3 Dauer-Fragen, die sich direkt an den SuB richten:

1) Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
Es liegen auf meinen Stapeln (Print& E-Book) noch immer stolze 621 Bücher!
Da hat sich nichts getan, da ja auch keine neuen Bücher bei Conny in den letzten 5 Tagen eingezogen sind. Conny hat mich meinen April-Post erst ganz spät schreiben lassen *grummel*, aber immerhin durfte ich noch. Gesunken ist unsere Anzahl allerdings auch nicht, aber ab Mitte nächster Woche hat Conny dann wieder etwas mehr Lesezeit *Stapel drück*!

2) Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Diese drei Schätze sind dieselben wie vor 5 Tagen*lalala*. Falls ihr meinen verspäteten April-Post allerdings verpasst habt, dann hier nochmal kurz wie die Bücher zu mir fanden:
"Spiegelstaub" gibt es jetzt gerade im Kindle-Deal, "Oblivion-Lichtflüstern" gab es quasi als 'Geschenk' von Connys Mama weil sie keine Versandkosten bezahlen wollte und "Stormheart 01- Die Rebellin" ist ein funkelnagelneues Rezensionsexemplar. Ich bin also glücklich :).Trotz diverser Projekte werde ich also immer noch gut gefüttert *hahaha*.

3) Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?


Conny hat als Letzes "Seday Academy 04- Gefangene der Finsternis" von Karin Kratt (KLICK) beendet, irgendwann Anfang Mai. Das ist echt bitter.
Das E-Book war ein Rezensionsexemplar vom Verlag und Conny hat sich so unglaublich sehr darauf gefreut! Wäre ihr nicht das Lernen dazwischen gekommen, sie hätte es wohl an einem Stück verschlungen. So habe ich es in zwei Sitzungen quasi aufgesaugt. Ich musste es einfach zur Seite legen, denn ich wusste sonst käme ich nicht zum Lernen und zwischen zwei großen Prüfungen hat sie es dann inhaliert. Conny mochte es genauso sehr wie die Vorgänger in der Reihe. Zwar kam die Action erst etwas später, aber das Ende war so unglaublich gut und - ... Moment mal. Conny bekommt gerade einen kleinen Anfall, weil sie einfach nicht in Erfahrung bringen kann, wann der nächste Band der Reihe erscheint. Ohje, jetzt sitzt sie mit Schokolade in der Ecke. Sagen wirs mal so: Conny treibt das Warten auf die Folgebänder in den Wahnsinn :D.



Die 4. Frage
20.04.2017: Lieber SuB, bei welchen Büchern von dir denkst du, dass sie deinen Besitzer zum Weinen bringen werden und warum? (Herzschmerz oder das Thema Sterben oder ein Reihenabschluss oder oder?)
Gleich nachdem ich die Frage gelesen hatte, habe ich mich mit Taschentüchern bewaffnet und habe mich zu Conny rüber gestapelt. Gemeinsam haben wir meine Stapel durchgesehen und uns für sehr viele Bücher entschieden. Wir sind ja ein sehr hoher SuB und von daher liegt hier sehr viel Tränen-Potential gestapelt. Conny und ich haben uns schlussendlich auf 6 Bücher geeinigt, die wir euch nun etwas genauer vorstellen wollen. Es sind alles Reihenfortsetzungen, deren vorheriger Band/ Bände mir wahnsinnig gut gefallen hat/ haben. Conny erzählt euch nun, warum sie bei den Büchern wohl weinen wird. Schon beim Diskutieren kamen die ersten Tränchen ♥. Meine arme Besitzerin, wir Bücher können schon manchmal ganz schön viele Emotionen bei ihr hervorrufen :D.


"Die Königliche"
Nachdem ich Band 1 vor zwei Jahren begonnen und zur Seite gelegt hatte, habe ich ihn letzten Monat dann doch noch beendet. In einem Rutsch, nachdem mich die Geschichte so richtig mitreißen konnte. An so manchen Szenen schwammen meine Augen in Tränen, da mir die Protagonistin Katsa so ans Herz gewachsen war. Der dritte Band führt die Geschichte nun weiter, aus der Sicht von Bitterblue. Ich weiß ganz genau, dass sie es schwer haben wird und ich hoffe auf ein Wiedersehen mit Katsa. Der Umgang der Beiden miteinander, die Ereignisse die sie einst zusammen schweißten, ... eine Szene wird mich bestimmt berühren ;).

"Night School 05- Und Gewissheit wirst du haben"
Vor dem Abschlussband der Reihe drücke ich mich schon ewig und drei Tage, da ich mich von dieser Welt noch nicht verabschieden möchte... allerdings müsste ich dann doch so langsam mal. Der vierte Band endet an einer Szene, bei der ich geweint habe. Wenn Band fünf auch nur ungefähr dort wieder einsetzt, dann werde ich schon auf den ersten paar Seiten weinen. Fakt ist aber, dass ich hier bereits in jedem Band weinen musste und deswegen werden auch hier meine Augen nicht trocken bleiben.

"Dark Elements 03- Sehnsuchtsvolle Berührung"
Mit der Protagonistin Layla habe ich so sehr mitgelitten. Ich mag sie echt gerne und ihr Schicksal ist mir wichtig. Das Ende vom zweiten Band war regelrecht schockierend! Ich weiß wirklich nicht, wie sie die Ereignisse im dritten Band verarbeiten soll. Fakt ist auch, dass sie eine Entscheidung treffen muss und unweigerlich einem Jungen das Herz brechen wird. Und das wird mir das Herz brechen, denn egal wie sie sich entscheidet, ich mag beide Jungs sehr gerne. Und das bedeutet: Tränen.

"Legend 03- Berstende Sterne"
Wer die Bücher gelesen hat, der kann sich an das zerstörerische Ende des zweiten Bandes erinnern, bei dem eine kleine Welt für mich zusammen gebrochen ist. Ich schiebe den dritten Band schon ewig vor mich hin, nicht aus dem Grund weil die Reihe schlecht ist, sondern weil sie so gut ist. Ich möchte gar nicht wissen, WIE schlimm es für die Charaktere weiter geht. Ich habe sie so sehr lieb gewonnen, ihnen soll es nicht schlecht ergehen. In meinem Kopf gibt es unzählige Variationen davon, wie es für die beiden endet und wenn ich ehrlich bin: Keine endet für mich so, dass alle glücklich werden. Neiiiiiiin. Tränen.

"Sternendiamant 04- Die Prinzessin des Lichts"
Der Abschlussband der Reihe wird für mich echt emotional. Ich möchte mich von dieser schönen Welt noch nicht verabschieden. Die Charaktere sind alle so schön ausgearbeitet und müssen sich im Finale nun dem Bösen stellen. Ich hoffe sie schaffen es alle! Die Autorin haut so gerne Plottwists raus, da kann man sich nie so sicher sein :D. Egal wie, am Ende muss ich Tschüss sagen und das wird unweigerlich zu Tränen führen.

"Arkadien brennt"
Den ersten Band habe ich ja mehr oder weniger mit Klassenkameradinnen gelesen und er war stellenweise echt actionreich. Das Ende hat mich seelisch ein wenig zerstört weil viele Menschen ihr Leben lassen müssen. Wenn der Auftakt schon so emotional war, wie soll ich die Folgebände dann überleben :D?! Hier muss ich mir auf jeden Fall Taschentücher bereitstellen.


Puh, da hat Conny aber viele gute Gründe und Bücher aufgelistet. Mal sehen, ob Conny dann auch tatsächlich bei den einzelnen Büchern weinen muss. Aber ganz unter uns: Conny ist eh so nah am Wasser gebaut, da fließen beim Lesen regelmäßig die Tränen ;).

Liebe Grüße eurer Conny-SuB ♥

Kommentare:

  1. Hallo liebe Conny & Conny-SuB!

    Uiii, Stormheart sehe ich seit gestern irgendwie plötzlich ständig irgendwo ... wahrscheinlich bin ich damit sogar spät dran aber ich fühle mich fast schon verfolgt :D

    "Arkadien brennt" kann ich dir auf jeden Fall ans Herz legen! Ich bin absoluter Fan von Kai Meyer und finde dass diese Reihe einfach super toll ist, eben weil Sie so viele Bereiche abdeckt und ich die Protagonistin einfach in mein Herz geschlossen habe <3 Ich mag sie sehr :)

    Viel Spaß mit deinen Büchern und ein schönes Wochenende!

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Hallo zurück von mir und Conny :D!

      Das Buch ist ja noch nicht erschienen und du siehst es dennoch überall ;)? Das ist sicher ein Zeichen. Conny war ganz entzückt, als sie es in der Vorschau vor einem halben Jahr entdeckt hatte, denn sie hatte schon lange auf das Original ein Auge geworfen. Aber es kann ja nicht jeder so absolut bescheuert sein wie sie ♥ :D.

      Ich habe deine Meinung zum Buch gleich mal an Conny weiter geleitet. Hoffentlich veranlasst sie es dazu das Buch ganz schnell zu lesen. Ist ja auch immerhin ein Projekt 6 Bookies Buch!

      Vielen lieben Dank Meike, das wünschen wir Stapel dir auch :)

      Löschen
  2. Hallo Conny-SuB, :)
    über Spiegelstaub hat Marina auch nachgedacht, aber sich letztendlich dagegen entschieden. :( Sie meint auch gerade wieder, dass der erste Band sie einfach nicht genug überzeugen konnte. Dafür denkt sie über "Stormheart" nach. Das ist doch auch was.^^

    Arkadien hat Marina auch gelesen und fand die großartig. :) Geweint hat sie nicht, allerdings weint sie bei Büchern eh sehr selten.

    Liebe Grüße
    Marinas SuB

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marinas SuB :),

      das ist aber echt schade... ich hoffe der erste Teil kann Conny überzeugen. Die Autorin meinte mal auf Facebook, dass sie den zweiten Band ganz anders geschrieben hat. Nicht aus so vielen Perspektiven. Conny meint da war mal sowas.
      Connys Rez(ept)ension zu "Stormheart" ging heute online :D. Falls Marina noch nach Ausreden sucht, leg ihr das vor, dann hat sie eigentlich keine Argumente mehr dagegen ;).

      Conny freut sich auch schon darauf weiterzulesen :3. Oh, da ist meine Conny wohl einfach ein wenig... 'Heulsuse' :D.

      LG ♥

      Löschen
  3. Hallo :)

    "Stormheart" ist auch vor wenigen Tagen bei mir eingezogen, allerdings sind zwischenzeitlich dann doch noch ein paar mehr Bücher hinzugekommen *pfeif* :P

    Bei dem dritten Teil von "Legend" werde ich vermutlich auch traurig sein :/

    Wir sind heute das erste Mal dabei:
    https://archive-of-longings.blogspot.de/2017/05/mein-sub-kommt-zu-wort-14.html

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Julia :),

      ich wünsche dir ganz viel Spaß mit dem Buch! Mich konnte es prima unterhalten und ich mochte es sehr. Das mit den neuen Büchern ist doch auch vollkommen in Ordnung ;). Bei mir muss man sich dafür nicht schämen :D.

      Ich will ihn soooo unbedingt lesen/ will die Trilogie auf gar keinen Fall beenden/ will doch aber wissen wie es ausgeht/ will nicht wissen wie es ausgeht, nur wenn es gut ausgeht/ weiß nicht was ich tun soll... :,D!

      Ich klick mich gleich mal rein ♥!
      LG :)

      Löschen
  4. Hey ConnySUB,
    drück euch die Daumen, dass Conny dann bald wieder gaaanz viel lesen kann =)
    Von deinen vermutlich tränenreichen Büchern hat Tine ja noch gar keines gelesen O.o *Legend dezent in Reichweite schieb
    lg, Michl (& Tine)

    AntwortenLöschen
  5. Hey Conny-SuB :)

    solang der SuB nicht steigt, ist auch mal eine Stagnation zu ertragen :) Und sowieso, es gibt schlimmeres als viele Bücher zur Auswahl zu haben.

    Von deinen gelesenen Büchern kennt Julia gar nichts, aber das ist auch alles nicht so ihr Genre. Sie mag es lieber "realistischer".

    Viele Grüße
    Julias SuB :)

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe