Mittwoch, 20. September 2017

[Mein SuB kommt zu Wort] Der Conny-SuB erzählt im September 2017

Hallo ihr Lieben ♥!

Mein Name ist Conny-SuB und ich komme ab nun jeden Monat mal zu Wort! Wie spannend!
Wie? Was? Ich zitiere einfach mal Anna-SuB:

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier (KLICK) bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.

Die 3 Dauer-Fragen, die sich direkt an den SuB richten:

1) Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
Insgesamt liegen auf meinen Stapeln (Print& E-Book) stolze 663 Bücher!
Man merkt, dass Conny Geburtstag hatte :D. Da durften nämlich auch ein paar wenige neue Bücher einziehen. Generell reißt sie sich aber gerade echt am Riemen. Schon seit 10 Tagen hat sie kein neues Buch mehr bestellt! Die eine Vorbestellung zählt ja nun wirklich nicht! Die ist ja noch gar nicht da!

2) Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
Diese drei neuen Schätzchen durften als Letztes bei mir einziehen:


"Prodigy" und "Champion" sind von Marie Lu. Ich habe die Graphic Novels zum Geburtstag geschenkt bekommen und Band 2 ist sogar schon gelesen ;). Ich liebe den Zeichenstil, aber inhaltlich ist da leider echt wenig drinnen. Deswegen habe ich sie mir schenken lassen, da kann ich mich nur an den schönen Dingen erfreuen *hahaha*.
"Nevernight 01- Die Prüfung" von Jay Kristoff gab es im Kindle Deal sehr günstig. Anstatt mir das dicke Hardcover zu gönnen habe ich hier also als E-Book zugeschlagen. Falls mir das Buch gut gefallen sollte, kann ich es mir immer noch fürs Regal nachkaufen. Ich bin also gespannt ;).

3) Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Connys letztes beendetes Buch war "Prodigy: Graphic Novel" von Marie Lu. Es ist der zweite Band der Trilogie. Sie sind sozusagen die Legend-Trilogie in sehr stark gekürzt und mit Bildern. Das Buch war keine SuB-Leiche, sondern sogar noch nicht mal auf meinen Stapeln. Es ist direkt vom Geburtstagstisch in Conns Hände gewandert, ich konnte ihm nur hinterherschauen. Conny hat das Buch also erst vor drei Tagen zum Geburtstag bekommen und es sofort verschlungen *hahaha*.
Es hat ihr sehr gut gefallen, als ReRead, obwohl es wirklich stark gekürzt war. Die Bilder sind aber alle sehr schön gezeichnet und in Farbe. Man bekommt also wenig Buchinhalt, aber in einer wunderschönen Verpackung. Es ist vielleicht eher etwas für Fans, aber auf jeden Fall nur für Leute, welche die richtigen Bücher gelesen haben, sonst kann man der Charakterentwicklung kaum folgen. Jetzt ist sie wieder komplett in der Geschichte drinnen und ist fest entschlossen den dritten und letzten Band noch dieses Jahr zu lesen >:)! Conny liebt die Idee, die Umsetzung, die Charaktere und die ungewöhnlichen Handlungsverläufe! Ich wünschte es gäbe noch 10 Bände, dann hätte Conny Band 3 schon längst verschlungen und meine Stapel wären etwas leichter.

Die 4. Frage
20.09.2017:Lieber SuB, welches Genre befindet sich am häufigsten auf deinem Stapel?
altes Regalbild von 2015
Diese Frage kann ich ohne Zögern und ohne direktenBlick auf meine Stapel beantworten: Fantasy! Ich wage sogar zu behaupten, dass nur ein ganz kleiner, schwindend geringer Teil in Connys Regal und auf meinen Stapeln überhaupt kein Fantasy ist. In diesem Teil des SuBs herrschen dann die Dystopien vor :D! Der kleinste Teil des SuBs sind wirklich 'realistische' Bücher. Generell lässt sich sagen, dass mein SuB aus Jugendbüchern besteht. Vielleicht gibt es 3-5 Bücher, welche die Ausnahme bilden, aber ansonsten regiert hier die Fantasie ♥! Das ist Connys unangefochtenes Lieblingsgenre. Ich denke nicht, dass sich das jemals drastisch ändern wird.

Welches Genre herrscht in eurem SuB vor :)?


Kommentare:

  1. Moin erst mal herzlichen Glückwunsch nachträglich,
    interessante Bücher sind da auf deinen Sub gekommen und wieder runter.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, ich glaube bei fast allen SuBs wird das vorherrschende Genre Fantasy, Romantasy und Co sein. Ist aber auch ein schönes Genre - meine SuB-Tante ist generell nicht so romantisch, obwohl sie sich dieses mal für die dunkeln Tage auch ein romantisches Buch geholt hat. Das lockert das übliche Horrorgenre schön auf. Mal was anderes.
    Liebe Grüsse
    Cully

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    nachträglich alles Gute zum Geburtstag!
    "Nevernight" habe ich schon ein paar Mal gesehen, aber von der Beschreibung her bin ich mir nicht sicher, ob es ein Buch für mich wäre. Dass es die "Legend"-Reihe als Graphic Novel gibt wusste ich gar nicht, sie sehen aber wirklich schön aus. Ich muss aber zunächst einmal die Reihe irgendwann lesen, bisher habe ich sie noch auf der Wunschliste.
    Bei mir ist Fantasy auch oft vertreten, allerdings nicht 'ganz vorne'.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hey Conny-SuB,

    bei mir sieht es Neuzugängetechnisch auch sehr gut aus. Bis morgen. Da erscheint ein langersehntes Buch :D

    Die Bücher von Marie Lu sind nichts für mich, aber ich finde den Zeichenstil (zumindest was ich anhand des Covers sehen kann) sehr hübsch.

    Fantasy findet man auf meinem SuB gar nicht. Ich habe eine bunte Mischung aus den verschiedensten Genre :D

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Conny-SuB, :)
    ja, Geburtstage sind schon echt toll.^^ Ich freue mich immer, wenn Marina Geburtstag hat. Da weiß ich einfach, dass neue Freunde kommen. :)
    Aber zehn Tage keine Bestellung ist doch schon wirklich gut. :)

    Die Cover deiner neuen Bücher sind ja alle Hingucker. :) Gerade „Nevernight“ gefällt mir sehr gut. :)

    Graphic Novels über Bücher zu machen, finde ich super. :) Dann kann man ja wirklich, um wieder in die Geschichte reinzukommen, einfach die lesen, was ja viel schneller geht. Eine tolle Idee. :)

    Genau so geht es mir hier mit dem Genre auch. :D

    Liebe Grüße
    Marina und SuB Leo

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Conny-SuB
    Es freut mich mal wieder von dir zu lesen. Du musst mich ja für eine total treulose Tomate halten, dass ich die letzten Male nicht reingeguckt habe. Doch das ist alles Flocke's Schuld. Dauernd ist sie unterwegs und hat dadurch keine Zeit mich mal an ihren PC zu lassen, damit ich meinen SuB-Geschwistern hallo sagen kann. Eine Frechheit ist das sag ich dir.
    Doch dieses Mal habe ich mich durchgesetzt *zufrieden mit den Seiten raschle*
    Ich mag die Höhe deines SuBs, aber das weißt du ja. Viele Bücher heißen auch viel Auswahl.
    Was deine Neuzugänge angeht kann ich dich verstehen. Wenn nicht viel drinnen steht überlegt man sich zwei mal ob sie ins Regal sollen oder nicht.
    Ähnlich geht es Flocke mit den Büchern von Victoria Frances. Sie liebt die Zeichnungen, doch der Text ist fast nicht vorhanden. Also fehlen sie hier, obwohl sie alle drei im Regal stehen haben will. Sind ihr einfach zu teuer. Was ich irgendwie nachvollziehen kann – davon ab, dass sie gar nicht auf meinem Stapel wandern würden. Die sind nämlich schon gelesen *schwer seufze*
    Schön wenn genau klar ist welche Bücher am meisten bei einem sind oder?
    Bei mir ist es definitiv und ganz weit vorne Geschichte. Jaja die Flocke immer mit ihren historischen Romanen und Sachbüchern... manchmal ist das schon ein Kreuz, doch da jede Geschichte etwas anderes erzählt ist es doch irgendwie interessant.
    Falls du Lust und Zeit hast auch bei mir vorbei zu schauen.

    https://schneeflockesbuchgestoeber.blogspot.de/2017/09/mein-sub-kommt-zu-wort-wort-18.html


    Dir wünsche ich eine schöne Zeit und Herzlichen Glückwunsch nachträglich an deine Besitzerin. Wir hören am nächsten 20 voneinander.
    Gruß
    Firun ;)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Conny-SuB,

    meine Sandra liest zwar eigentlich alles, aber sie mag auch total gerne Fantasy. "Die Tribute von Panem" liebt sie.
    Graphic Novels liest sie wiederum gar nicht.

    Bis bald
    kointa`s SuB
    (https://kointashobbyecke.blogspot.de/2017/09/aktion-mein-sub-kommt-zu-wort-11.html?showComment=1507384466665#c782467397563325849)

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzbestimmungen und die
Datenschutzerklärung von Google gelesen und akzeptierst hast.

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar ♥!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe