Freitag, 9. Januar 2015

[Aktion Stempeln] Ich schaue zurück auf Januar 2014

Hallo ihr Lieben,

Ich habe mich entschlossen zu Stempeln. Zu STEMPELN?! Exakt. Die ursprüngliche Aktion stammt von Aisling Breith und wird nun weiter geführt von Favolas Lesestoff.

Aber um was genau geht es?
Ich schaue genau 1 Jahr zurück auf meine gelesenen Bücher des Jahres 2014 und möchte dabei herausfinden, wie gut mir das Buch im Gedächtnis geblieben ist und was die Gründe dafür sein könnten.


Januar 2014- 12 gelesene Bücher



An "Earth Girl" erinnere ich mich noch sehr gut. Zwar sind die Namen etwas schwammig, aber die Handlung ist mir noch super deutlich im Gedächtnis. Ich war damals ganz überwältigt von der Idee und auch jetzt noch weiß ich zur Handlung noch kleinere Details. Damals habe ich dem Buch 4 Cookies gegeben.

Bei "Nr. 799" wird es schon etwas schwieriger. Die Namen? Keine Ahnung, aber die Handlung weiß ich noch. Damals habe ich dem Buch 3,5 Cookies gegeben und dafür ist es mir wirklich noch sehr gut erhalten geblieben. Besonders das Ende, welches ich damals gar nicht mochte, finde ich heute besser und sehr gelungen :D.

Zu "Ewiglich die Sehnsucht" kann ich nur sagen: Namen und Inhalt sind noch super in meinem Gedächtnis verankert, aber das könnte auch daran liegen, dass ich noch immer über Band 3 nachdenke. Band 1 hat von mir damals 5 Cookies erhalten, dazu stehe ich immer noch.

Auch bei "Zersplittert" weiß ich noch so ziemlich alles, allerdings vermischt es sich etwas mit den Ereignissen aus Band 3. Ebenfalls verdiente 5 Cookies.

Nun zu "Starters". An die Handlung kann ich mich noch zu sehr erinnern als das es einen roten Stempel bekommen könnte, allerdings weiß ich hier auch keinen Namen mehr, keinen einzigen. Dabei habe ich ihm damals auch 5 Cookies gegeben. Was für eine Schande >.<*.

Dann sind da noch meine beiden Lektüren für die Schule: Einmal "Emilia Galotti" und "Woyzeck". Da ich diese für mein Abitur im Mai nochmals gelesen habe und mich intensiv damit beschäftigen musste, sind mir leider!!! beide noch gut in Erinnerung. Ich wünsche es wäre anders :D.


Tja, wie könnte es auch anders sein: Die 3 Kurzgeschichten zu "Starters" sind mir leider nur noch ganz grob im Gedächtnis geblieben. Ich könnte jetzt noch die Geschehnisse erzählen, aber nur ganz grob. Namen weiß ich leider auch keine mehr. Schade, denn sie haben von mir (in der Reihenfolge vom Bild oben) sehr gut gefallen: 4 Cookies, 4,5 Cookies und 5 Cookies.

Bei "Himmlisch verliebt" musste ich wirklich lange grübeln und weiß nur noch, dass es mit 3,5 Cookies zwar ganz okay war, mich aber nicht sonderlich umgehauen hat. Vom Inhalt her weiß ich GAR NICHTS MEHR! Heftig :o...

Ebenso das "Little Life-Changing Booklet". Mit 5 Cookies habe ich es damals bewertet und es ist einfach NICHTS hängen geblieben. Sehr komisch, dabei tat es mir vor meinem Abi echt gut ;). Wenigstens das :,D.

ENDERGEBNIS:
7 Sind mir im Kopf geblieben, 5 sind mir nicht im Kopf geblieben. Das ist doch ein ganz guter... naja, eigenlich ja nicht. Aber immerhin erinnere ich mich an mehr, als das ich vergessen habe x).
Damals hatte ich in dem Monat 3 Neuzugänge.

Und ihr so ;)?

Kommentare:

  1. Hey!
    Den ersten Band von Ewiglich habe ich auch noch gut im Gedächtnis. Die Trilogie wurde leider aber immer schlechter.
    Ich habe auch gestempelt:
    http://www.yvonnes-lesewelt.de/aktion-stempeln-januar-2013/
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand Band 2 sogar noch etwas besser als Band 1, aber was war das denn bitte in Band 3 xD?! Eine heftige Enttäuschung.
      Ich habs schon über Facebook gesehen gehabt :)! ich finde die Aktion echt super und mache jetzt wahrscheinlich immer mit :D!

      Löschen
  2. Hey Conny

    Schön, dass du mitstempelst. Endlich ist auch der Januar-Sammelpost online gegangen. Ich hoffe, im Februar bin ich dann etwas pünktlicher.

    An "Zersplittert" kann ich mich auch noch gut erinnern. Die Trilogie hat mir sehr gut gefallen. Bei mir ist es aber auch noch nicht so lange her, dass ich sie gelesen habe.
    Ich habe in meinem Beitrag "Ewiglich die Hoffnung" drin und musste dem Buch leider einen roten Stempel aufdrücken. Und das, obwohl ich den zweiten Band mit Abstand am besten fand. Das meiste weiss ich auch noch, aber es sind einfach schwarze Löcher vorhanden. Auch sonst habe ich nicht so gut abgeschnitten .... ich muss es mir nun wohl einfach eingestehen: Ich werde langsam alt ;-)

    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Favola :),

      ich stempel sehr sehr gerne mit, weil es einfach eine geniale Sache ist sich an vergangene Bücher zu erinnern. Den Sammelpost habe ich auch gerade entdeckt und muss ja gleich mal stöbern gehen. Hauptsache die Post kommen überhaupt hoch ;), mach dir da keinen Stress.

      Die Gelöscht-Trilogie ist etwas Besonderes ♥.
      Ohje, dabei fand ich den zweiten Band auch sehr gut. Schon den Abschluss gelesen? Dann werde ich wohl auch alt :D. Man behält sich halt einfach nicht immer alles, so ist das nunmal und zum Glück ist das auch durchweg normal ;).

      Löschen
  3. oh, eine interessante Auswahl... bis auf "Zersplittert" kenne ich keines der Bücher... ist aber die eine oder andere Leseidee dabei. LG

    AntwortenLöschen
  4. Na das ist doch mal eine gute Bilanz. :) Starters und die Kurzgeschichten dazu habe ich auch alle gelesen. Ansonsten stehen noch Earth Girl und Zersplittert auf meiner Merkliste.
    Bei mir dauert es manchmal länger bevor ich neuere Bücher lese. ;)

    Viele Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der Bilanz lässt sich Leben, das stimmt :).
      Oh, beide kann ich wirklich empfehlen ♥. Das macht doch nichts, hauptsache sie werden irgendwann einmal gelesen ;D.

      Löschen
  5. Hey Conny,
    die Ewiglich Reihe subbt bei mir noch komplett. Irgendwie konnte ich mich nie dazu aufraffen sie zu lesen, dabei mag ich die griechische Mythologie sehr gerne!
    Bei Starters geht es mir ähnlich wie dir. An die Namen kann ich mich nicht mehr erinnern, aber die Geschichte ist noch sehr präsent!
    Ach ich finde 7 zu 5 ist doch eine gute Quote. Das wichtigste ist doch, dass du am Ende noch mehr in Erinnerung hast als umgekehrt. Zum Glück war das bei mir auch der Fall :-D

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)!
      Oh, die arme Ewiglich-Trilogie :,(. Die Mythologie ist zwar vorhanden, aber schlägt ihren eigenen Weg ein ;), sehr schöne Trilogie (wobei ich das Ende ja gar nicht mochte).
      Das ist schon merkwürdig oder :D?
      Ja, da hast du wohl Recht xD!

      Löschen
  6. Hi Conny,

    von deinen Büchern kenne ich noch keins. Earth Girl ist aber auf meiner Wunschliste. Sollte ich vielleicht bald mal kaufen, wenn es dir so gut gefallen hat. :-) Die Gelöscht Reihe liegt noch komplett auf meinem SuB. Die wollte ich auch schon lange lesen. Wird Zeit. :-)) Wenn ich nur nicht so viele Bücher lesen wollte ... *g*

    LG,

    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)!
      Du solltest es wirklich mal erlösen, mir hat es nämlich echt gut gefallen ♥. Und die Gelöscht-Trilogie *tztztz* :D gehört gelesen! xD
      Das Problem kenne ich aber auch, glaub mir, du bist nicht alleine :D ... da gibt es auch noch SO VIELE Bücher, bei denen andere mit der Zunge schnalzen und mahnend den Zeigefinger heben würden ;).

      Löschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe