Freitag, 20. Mai 2016

[Mein SuB kommt zu Wort] Der Conny-SuB erzählt im Mai 2016

Mein Name ist Conny-SuB und ich komme ab nun jeden Monat mal zu Wort! Wie spannend!
Wie? Was? Ich zitiere einfach mal Anna-SuB:

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier (KLICK) bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.

Die 3 Dauer-Fragen, die sich direkt an den SuB richten:

1) Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
Ingesamt liegen auf meinen Stapeln (Print& E-Book) stolze 506 Bücher!

2) Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
 

Alles 3 Impress-Schätze! Ich freue mich über jedes dieser E-Books soooo sehr und wünschte mir meine Besitzerin hätte unendlich viel Lesezeit :D. Noch keins dieser Schätzchen wurde gelesen, aber bei Forbidden Touch versuche sie sich absichtlich zurückzuhalten bis die Trilogie komplett ist ;). Mal sehen, ob ihr das gelingt. Ich hege da ja so meine Zweifel, aber gut.

3) Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Das letzte beendete Buch ist tatsächlich "Ich brenne für dich" und somit der Abschluss einer Trilogie, die schon viel zu lange unbeendet blieb. Das Buch ist somit nicht nur (fast) eine SuB-Leiche, denn es lag bereits ungelesen 2 Jahre auf meinen Stapeln, sondern es war auch noch verdammt genial- und somit hatte es das eigentlich nicht verdient so lange ungelesen zu bleiben! ICH wusste das ja natürlich, aber sag das mal einer meiner Besitzerin. Pffft.
Diese nimmt sich gerade (mal wieder) vor ein paar Reihen zu beenden. Sie drückt sich ja gerne vor dem letzten Band einer Reihe, weil sie die Geschichten nicht loslassen kann, wenn die Reihe so gut ist :D. Die vielen Reihen nicken mir im Hintergrund zustimmend zu. Hier war das natürlich auch wieder der Fall! Dabei hat sie dann auch noch gesagt, dass das Ende sogar noch besser war als gedacht ♥! Zwar wäre ein Epilog die Kirsche auf der Sahne gewesen, jedoch ist sie nun rundum zufrieden. Das war ein Ende nach ihrem Geschmack. An alle: Unbedingt lesen!!! Generell solltet ihr mehr arme SuB-Bücher lesen, besonders Reihenabschlüsse. Sie haben es verdient- meistens!

Die 4. Frage
20. 05: Lieber SuB, nimmt dein(e) BesitzerIn an SuB-Abbau-Challenges teil und was sind deine Gedanken dazu? Findest du es gut oder macht es dir Angst?
Ja, meine Besitzerin nimmt tatsächlich an einer Challenge teil die den fürchterlichen Namen "SuB-Abbau-Challenge-Extrem" trägt. Zu Anfang erzitterten meine Stapel bei diesem Namen, doch mittlerweile gehört dieses Challenge einfach so dazu. Unsere Besitzerin hat ja 2016 beschlossen, dass wir als SuB schrumpfen müssen, damit sie sich wieder mehr auf die einzelnen Bücher konzentrieren kann- da kann man als SuB, welcher gelesen werden möchte, natürlich nicht meckern. Mulmig war uns Stapeln trotzdem zumute. Inzwischen werden wir kontinuierlich abgebaut, auch durch diese Challenge. Und ganz unter uns- soooo extrem wie sie sich gibt ist sie eigentlich gar nicht. Zumindest ziehen hier immer noch regelmäßig ein paar neue SuB-Bücher ein. Wir Stapel finden solche Challenges also gut, denn es ist DIE Chance für SuB-Leichen und ein gesünderes Stapelmiteinander. So ein wenig SuB-Abbau hat noch keinem SuB geschadet, denn wir wissen ja alle, dass wir eh nie ganz und gar abgebaut werden ;).

1 Kommentar:

  1. Hallo Connys SuB,

    ach, schön von dir zu lesen - du klingst immer so positiv. :) Ich fühle mich gerade ganz schlecht, denn "Ich brenne für dich" liegt bei mir auch noch auf dem SuB, ebenso der 2. Band, dabei höre ich nur Gutes von dieser Reihe. :( Ahhhh, aber irgendwie sind Dystopien gerade nicht mein Beuteschema.

    uhhhh der Name der Challenge ist ja wirklich fies, aber du hast recht, so extrem ist es gar nicht. ;) Ich bin gespannt zu lesen, ob du wieder etwas kleiner geworden bist, solltet ihr am 20. Juni wieder dabei sein. :) Tut mir auch Leid, dass ich erst so spät kommentiere... bei mir war einfach zu viel los Ende Mai/Anfang Juni. :( Aber nun hole ich alles vorbildlich auf - kleiner Kommentier-Marathon. :D

    Noch einmal zur Challenge - meine SuB-Abbau-Challenge der Buchgesichter gehört für mich auch einfach dazu und du hast recht, es ist DIE CHANCE SuB-Leichen auszuheben und somit den SuB zu verjüngen. Das ist ja gerade auch mein großes Ziel. :)

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe