Samstag, 14. Februar 2015

[Dose ungelesener Bookies] SuB am Samstag #36 (Impress Edition)

Knusprige Grüße und einen wundervollen Valentinstag ♥ :)!

Es ist wieder Zeit für den "SuB am Samstag" <3.

Frau HauptsacheBunt vom Blog http://frauhauptsachebunt.de/ hat diese tolle Aktion gestartet, bei der man jeden Samstag 3 Bücher von seinem SuB vorstellen soll die darauf vergammeln. Ich bin ja mal gespannt wie viele Bücher die ich euch zeige am Ende vom Jahr auch gelesen sind.

Und los gehts:
Bei mir wird die Aktion "Dose ungelesener Bookies-SuB am Samstag" heißen.





"Die Niemandsland-Trilogie 01- Watcher. Ewige Jugend" von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler // 3,99€// 314 Seiten// Band 1 von 3// Mehr zum Buch
England, wie es die Großväter unserer Großväter einmal kannten, gibt es nicht mehr. Übrig geblieben ist eine einzige Stadt, umgeben von hohen Mauern, die es von dem abtrennen, was da draußen ist. Dem Niemandsland. Sie beherbergt die Reichen, die Glück gehabt haben, die Armen, denen nichts mehr bleibt, und die ewig jung Bleibenden, wie Jolette und Cy. Sie gehören nicht zu den Glücklichen, nicht zu den Unglücklichen, und auch nicht zu den Todgeweihten aus dem Niemandsland. Sie sind die Watcher. Ihre alleinige Aufgabe ist es, das Einzige, das alle am Leben erhalten könnte, vor den Todgeweihten zu schützen und jegliche menschliche Emotion dabei abzuschalten. Sie führen ein perfektes Leben. Bis sich Jolette und Cy eines Tages begegnen…


"Die Niemandsland-Trilogie 02 - Cupid. Unendliche Nacht" von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler // 3,99€// 283 Seiten// Band 2 von 3// Mehr zum Buch
Achtung Spoiler! 
Die Welt, in der sich Jolette einst so sicher fühlte, ist eine andere geworden. Nie hätte die Wächterin gedacht, dass ausgerechnet die Liebe – ein Gefühl, das ihr vom System zeitlebens verweigert wurde – solche Komplikationen hervorrufen könnte. Und noch viel weniger, dass sie und ihr Schützling einst denselben Mann begehren könnten. Doch während ihr perfektes Leben durch ein einziges Gefühl in Schutt und Asche liegt, sind die nachtaktiven Cupids längst dabei, sich neu zu formieren. Jolette und Cy müssen sich beeilen, denn dieses Mal wird es nicht nur um den Schutz einer einzigen Person gehen. Dieses Mal geht es um einiges mehr… 


"Die Niemandsland-Trilogie 03 - Saviour. Absolute Erlösung" von Nadine d'Arachart und Sarah Wedler // 3,99€// 450 Seiten// Band 3 von 3// Mehr zum Buch
Achtung Spoiler!
Jolettes Tage als Watcher sind ein für alle Mal vorbei. Ihr Chip wurde entfernt und sie ist wieder zum Menschen geworden – genauso wie Cy, die Liebe ihres Lebens. Endlich sind sie an ihrem Ziel angekommen und wirklich frei, auch wenn es sich merkwürdig anfühlt, plötzlich von so vielen Gefühlen überschwemmt und beeinflusst zu werden. Ihr Glück währt jedoch nur so lange, bis sie merken, dass Patience im Strudel der vorangegangenen Ereignisse einen weiteren Chip eingepflanzt bekommen hat, der ihre Heilerkräfte direkt auf die neu entstehende Armee ihres Widersachers Darian Leigh überträgt. Und damit geht die letzte Schlacht ums Niemandsland ins große Finale…


"Moonlit Nights 02- Gebissen" von Carina Mueller // 3,99€// 325 Seiten// Band 2 von 3// Mehr zum Buch
Achtung Spoiler! 
Einen Werwolf zum Freund zu haben, klingt nach einer ganz schlechten Idee und jeder Menge Schwierigkeiten. Aber Emma könnte nicht glücklicher sein. Liam und sie sind ein Herz und eine Seele, abgesehen von den paar einsamen Vollmondnächten, die es monatlich zu überbrücken gilt. Doch dann beginnt Liam plötzlich schon lange vorm Anbruch der besagten Nächte zu verschwinden. Und das nicht allein, sondern in weiblicher Gesellschaft. Für Emma bricht ihre ganze heile Welt zusammen. Was läuft zwischen Liam und der blonden Schulschönheit Amilia? Und warum sucht ausgerechnet jetzt der arrogante Klassenschwarm Kyle ihre Nähe?


"Moonlit Nights 03-Gefährlich" von Carina Mueller // 3,99€// 268 Seiten// Band 3 von 3// Mehr zum Buch
Achtung Spoiler!
Alles hat sich für Emma verändert. Plötzlich fürchtet sie nichts so sehr wie den nächsten Vollmond. Gefangen zwischen Schuld und Selbstzweifeln kann sie einfach nicht glauben, dass sie für den Tod eines Menschen verantwortlich sein soll. Und das Schlimmste ist, dass sie ständig diese Stimme in ihrem Kopf hört, die ihr befiehlt, ihre große Liebe Liam zu töten. In dem fulminanten Finale der erfolgreichen Moonlit-Nights-Trilogie begeben sich Emma und Liam auf eine gefährliche Reise von Wolfsclan zu Wolfsclan, um Antworten zu finden, die vielleicht lieber im Verborgenen geblieben wären…



"Winteraugen" von Rebecca Wild // 3,99€// 237 Seiten// Band 1 von 2// Mehr zum Buch
Blumen aus Eis, Wasser, das in der Luft gefriert, und blattlose Bäume – viele Geschichten ranken sich um das ferne Winter, doch die 16-jährige Rae hat es noch nie zu Gesicht bekommen. Wo sie herkommt, sind die Wiesen immer grün, die Ernten immer reich und das Leben sorgenfrei. Erst als Juni, die Sommerprinzessin, spurlos verschwindet und der Verdacht auf ihren Zwillingsbruder Luca fällt, scheint die Kälte sich auch in ihr Leben zu schleichen. Um ihm zu helfen, begibt sich Rae auf die lange Reise in das Königreich von Frost und Kälte und trifft unterwegs auf North, den Jungen mit Augen so kalt wie der Winter selbst. North versteht zwischen den Jahreszeiten zu wandeln wie kein anderer, aber sein Vertrauen zu gewinnen, ist alles andere als einfach…

Die Niemandsland-Trilogie habe ich mir letztens erst als E-Box vorbestellt. Nun habe ich die Trilogie endlich *__*, denn ich bin mal wieder ewig um die Reihe drum herum geschlichen! Nun ist sie mein >:) und wird im Laufe des Jahres für die Impress Challenge gelesen.

Von der Moonlit Nights- Trilogie fehlten mir noch Band 2+3. Diese Trilogie möchte ich auch unbedingt dieses Jahr beenden, deswegen habe ich im Januar zugeschlagen (ganz nach dem Motto: Mit den Neuzugängen in einem Monat ausrasten, in 11 Monaten benehmen :D). Ich freue mich jedenfalls!

Winteraugen hat mich sofort angelacht- ich liebe das Thema Sommer vs. Winter! Ich wollte es eigentlich sogleich verschlingen, ABER: Es wird eine Fortsetzung geben! Diese erscheint im Herbst 2015 und solange werde ich mich noch gedulden... jedenfalls hab ich das vor oo' ...

Schon gelesen oder noch nicht :)? Meinungen? Was haltet ihr von Impress?

Kommentare:

  1. Huhu,
    ich finde den Verlag toll! Dein Blog gefällt mir richtig gut, ich bin froh das ich auf dich gestoßen bin. Du hast nun eine Leserin mehr :)

    Liebste Grüße aus Hamburg
    Jenny von http://jemasija8.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :)!

      Herzlich Willkommen ♥. Ich freue mich wirklich, dass du mir folgst, denn ich kenne deinen Blog schon echt lange und LIEBE ihn *___*!!!

      Liebste Grüße aus der Lern-Hölle :D

      Löschen
  2. Ohhh die "Nimmernsland" Trilogie liebe ich <3 Jedenfalls Band 1 und 2, weil ich 3 noch nicht gelesen habe!
    Kann ich definitiv empfehlen! Auch wenn Band 2 besser war, aber das ist sicher ansichtssache ^^
    Von der "Moonlit Nights" Trilogie hab ich Band 1 zuhause liegen, aber darauf freue ich mich auch schon seeehr <3
    Und "Winteraugen" muss ich auch irgendwann mal lesen, immerhin schreibt Rebecca Wild einfach nur GENIAL!

    Und was ich von Im.press halte?? Tjaaa ^^ Ich schätze das weißt du mitlerweile xP
    Ganz liebe Grüße und schönen Rest-Valentinstag noch,
    Tiana :)

    PS: Viel Glück bei deinen Klausuren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss sie auch anz dringend mal beginnen ♥ :D!!!
      Moonlit fand ich schon gut ^^, aber die Meinungen gehen echt weit auseinander.
      Ach ja, ich habe ihren anderen Roman ja mit dir zusammen in der LR gelesen ;D *hahaha* ... war das nicht einfach 'verdammt himmlisch' ;) *heheh*?

      Ohja :D! Impress-Suchti!! (Aber ich ja auch >__<)
      Den hatte ich dann auch :D. Danke! Und vielen Dank für das Glück! Das kann man immer gut gebrauchen ;).

      Löschen

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen ? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar <3!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe