Mittwoch, 7. Dezember 2016

[Zukunfts-Bookies] Neuerscheinungen im Dezember 2016

Hallo meine Lieben,

die Zukunfts-Bookies werden euch wie immer präsentiert von: NussCookie ;).
Dabei geht es darum, euch jeden Monat die Bücher vorzustellen, auf die ich mich in diesem Monat am meisten freue! Und los geht's :)!

01.12.2016
"Cindy & Rella" von Marie Menke//3,99€ E-Book// Einzelband// ISBN: 978-3-646-60315-6// Quelle
**Die Prinzessin und das Aschenputtel**
Ihr siebzehnter Geburtstag ist der Tag, an dem sich alles entscheiden wird – da sind sich Cindy und Rella einig. Sei es eine glitzernde Party, die Cindy zur Prinzessin des Berliner Nachtlebens krönt, oder ein auf Pergament geschriebener Brief, der Rellas Bestimmung offenbart: An diesem Tag rechnen sie beide fest damit, dass etwas geschehen wird, das ihr Leben für immer verändert. Womit sie jedoch nicht rechnen, ist, dass sie sich ausgerechnet an diesem Tag zum ersten Mal über den Weg laufen werden. Zwei Mädchen, die sich äußerlich bis aufs Haar gleichen und deren Schicksale von Geburt an miteinander verwoben sind. Verliebt in zwei Jungen, von denen nur einer ein Prinz sein kann…
Wie sehr ich mich auf dieses Buch freue! Schon die Leseprobe im Impress-Magazin konnte mich absolut von der Idee überzeugen. Dazu kam dann noch das wunderschöne Cover und das war's eigentlich auch schon :D! Ich MUSSTE es haben! Vorbestellt war es gleich, auf dem Reader ist es jetzt auch ♥.

„Belle et la magie 02- Hexenzorn“ von Valentina Fast// 3,99€ E-Book// Band 2 von 2// ISBN: 978-3-646-60266-1// Quelle 
Achtung Spoiler!   
**Das große Finale der Geschichte über die Hexenprinzessin Isabelle**
Seit die 17-jährige Isabelle Monvision aus ihrer Heimat verbannt wurde, ist nichts mehr, wie es mal war. Nicht nur hat sie ihre Hexenfähigkeiten vollständig eingebüßt, auch das Vertrauen zu Gaston ist mit den vergangenen Geschehnissen zu Bruch gegangen. Dennoch kämpft sie sich mit ihm und seinen Freunden durch die zahlreichen Gefahren des Magischen Waldes – wissend, dass sie nur im Reich auf der anderen Seite der Berge in Sicherheit sein kann. Mit allen Mitteln versucht Gaston sie auf dem unsicheren Weg dorthin zu beschützen. Dabei ahnt keiner von ihnen, dass dies nur der Anfang ist und Isabelle die Schlüsselfigur eines jahrhundertealten Krieges werden wird...
Auch hier musste ich den zweiten Band einfach vorbestellen, obwohl ich den ersten Band noch auf dem SuB habe. Hexen sind sowieso immer gut und dann noch Valentina Fast... da kann eigentlich nichts mehr schief gehen ;).

„Bittersüße Weihnachten. Fantastisch-romantische Adventsgeschichten von Impress“ von Pia Cailleau (Hrsg.)// 3,99€ E-Book// Einzelband// ISBN: 978-3-646-60299-9// Quelle
**Sechzehn bittersüße Adventsgeschichten**
Alle Jahre wieder kehrt das Christkind auch bei den Wesen der Anderswelten ein. Während die Elfen Morgan und Alahrian auf einen Engel treffen, der vom Himmel fällt, macht sich die Hexe Belle im verbotenen Wald auf die Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum. Die Werwölfin Lillian versucht ihren sommerlichen Heißhunger nach Zimtsternen zu stillen und die Schüler in AurA Eupa haben eine Unterrichtsstunde vor sich, die sie so schnell nicht vergessen werden. Ganz im Gegensatz zu Schneeleopard Liam, der die Festtage am liebsten überspringen würde, und Hexe May, die passend zu Weihnachten im Chaos versinkt. Doch zumindest die Jahreszeitensöhne genießen gemeinsam mit ihren Tiergeistern das besinnliche (Nicht-)Weihnachtsfest…
Ich bedauere es sehr, aber die andere Kurzgeschichtensammlung zu Weihnachten aus dem Impress Verlag gibt es schon nicht mehr. Nun kommt aber eine neue Sammlung raus und ich bin schon sehr gespannt auf das Wiedersehen bekannter Charaktere und das Kennenlernen von Neuen! Diese Sammlung musste ich also auch unbedingt haben und sie ist auch vorbestellt worden.

„Winterflüstern“ von Tanja Voosen// 3,99€ E-Book// Band 3 von 4// ISBN: 978-3-646-60273-9// Quelle
Achtung Spoiler! 
**Ein wunderbar romantisch-verzwickter Winterroman**
Auch wenn Kasie mit Nachnamen Clark heißt und gerne Nerd-Brillen trägt, ist sie von einem Dasein als Supergirl noch meilenweit entfernt. Stattdessen hilft sie Menschen auf eine andere Weise: Sie sammelt Lebensgeschichten und bietet im Gegenzug ihren Rat an. Dabei bräuchte sie eigentlich selbst einen, als sie plötzlich in eine neue Stadt ziehen und bei der Familie ihrer Cousinen Lucy und Taylor wohnen muss. Schon bei ihrer Ankunft dort wird ihr die tragischste Lebensgeschichte ihrer Sammlung erzählt – von Constantin, dem seltsam anziehenden Jungen, der am Bahnhof sitzt und auf einen Zug wartet, den er nicht bezahlen kann. Aber auch guter Rat ist teuer…
Tja, Sommerflüstern hatte ich mir ja mal im Kindle-Deal gegönnt, aber kam nicht zum Lesen. Nun ist es Winter und die sommerliche Geschichte muss wohl noch etwas warten :D. Man kann die Bücher zwar auch unabhängig voneinander lesen, aber ich möchte sie in der genauen Reihenfolge lesen. Dennoch kommt das Buch auf die Wunschliste ♥.

„Winterzauber in New York“ von Julia K. Stein// 3,99€ E-Book// Einzelband// ISBN: 978-3-646-60302-6// Quelle
**Die Eisprinzessin und der Sonnyboy**
Das ganze Semester über hat sich Hannah auf diesen Moment gefreut: Endlich kann sie das amerikanische College verlassen und mit ihrer Familie in Deutschland Weihnachten feiern. Doch ausgerechnet am 23. Dezember werden in New York wegen eines Schneesturms alle Flüge gestrichen und Hannah sitzt fest – in der angeblich aufregendsten Stadt der Welt, aber leider ohne Geld und ohne Bleibe. Zu allem Übel trifft sie dort auf Kyle, den schlimmsten Womanizer des ganzen Colleges, der das gleiche Problem hat wie sie. Während der Schnee die Stadt allmählich in einen Eispalast verwandelt, wird ihnen klar, dass sie die nächsten Stunden gemeinsam verbringen müssen. Doch so wenig die beiden miteinander anfangen können, so sehr sind sie sich in einer Sache einig: Weihnachten muss gefeiert werden, egal wo man ist…
Mhm. Ich bin mir noch nicht ganz sicher ob ich dieses E-Book lesen werde oder nicht. Vom Klappentext her klingt es ganz interessant, aber andererseits klingt es auch echt nach 0815 und ich habe das Gefühl ich könnte schon jetzt die ganze Storyline voraussagen :,D! Ich warte mal ein paar Meinungen ab.

„Alle Bände in einer E-Box! (Hope & Despair)“ von Carina Mueller// 9,99€ E-Book// Band 1-3// ISBN: 978-3-646-60335-4// Quelle
**Gegensätze ziehen sich an ...**
Zum Dank für die heimliche Rettung eines schiffbrüchigen Ufos bekam die amerikanische Regierung einst zwölf übermenschliche Babys geschenkt. Sechs Mädchen und sechs Jungen, die Probas und Improbas. Hope und ihre bildhübschen Schwestern unterstützen das Gute auf Erden, während die Bad Boys Despair und seine Brüder dem kriminellen Untergrund zu Geld und Macht verhelfen. Nur so kann das Gleichgewicht auf Erden gewährleistet werden – doch das ändert sich, als die Improbas ihre Gegenspielerinnen aufspüren und wergsperren. Alle außer Hope, die im letzten Moment entkommen kann und nun von ihrem Gegenpart Despair persönlich verfolgt wird…
Die E-Box hatte ich gar nicht auf dem Schirm! Nachdem ich sie dann zufällig entdeckt hatte, musste ich sie einfach haben. Ich wollte die Einzelbände eh alle noch dieses Jahr kaufen, was für ein schöner Zufall :). Meeeeeeeeins ♥.

„Alle Bände in einer E-Box! (Luca & Allegra)“ von Stefanie Hasse// 6,99€ E-Book// Band 1-2// ISBN: 978-3-646-60303-3// Quelle
**Endlich die E-Box über die Nachkommen von Romeo & Julia!!**
Verfluchte Liebespaare, heimliche Küsse und romantische Maskenbälle kennt Allegra höchstens aus Shakespeares Dramen, aber von der Realität scheinen sie ihr weit entfernt zu sein. Das ändert sich grundlegend, als sie bei einem Kurzurlaub am Gardasee erfährt, dass ihr Hotel von Nachfahren der Capulets geführt wird und sie von Juliet Capulet persönlich abstammt. Anscheinend ist die familiäre Fehde mit den Montagues auch nach Jahrhunderten noch intakt. Wie sehr sie selbst Teil davon ist, spürt sie jedoch erst als sie ihrem magischen Schicksal gegenübersteht: Luca Montague, dem direkten Nachkommen Romeos…
Die E-Box habe ich eigentlich nur noch der Vollständigkeit halber aufgezählt und um sie euch nochmal wärmstens ans Herz zu legen ;) ♥. Geniale Autorin, geniale Ideen, geniale Bücher. Mehr gibt es gar nicht zu sagen.

„E-Book - Night School. Gesamtausgabe“ von C.J. Daugherty// 39,99€ E-Book// Band 1-5// ISBN: 978-3-86274-894-5// Quelle
Alle fünf Bände der Night School-Reihe zusammen in einem Band! - Atemlos, packend und geheimnisvoll, Thriller und Liebesgeschichte, hochspannend und unwiderstehlich.
Zu Band 1:
Wenn nichts ist, wie es scheint, wem kannst du dann vertrauen?
Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert, und ihre Eltern schicken sie auf das Internat Cimmeria, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, umworben. Auf Cimmeria häufen sich eigenartige Vorfälle, und als ein Mord geschieht, gerät Allie selbst unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie zufällig auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Kann sie überhaupt noch irgendjemandem trauen?
Die komplette Reihe habe ich schon im Regal als HC stehen ♥. Hier habt ihr die Chance die Reihe kostengünstig auf euren Reader zu laden. Lasst euch diese Chance nicht entgehen.

09.12.2016
"Dark Elements - die komplette Serie: Bittersüße Tränen/ Steinerne Schwingen/ Eiskalte Sehnsucht/ Sehnsuchtsvolle Berührung" von Jennifer L. Armentrout// 39,90€ TB// Band 1-3// ISBN: 978-3959671224// Quelle
Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut – und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Roth gerettet … und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!
Die einzelnen Hardcover habe ich Zuhause im Regal schon stehen, dennoch sieht dieser wunderschöne Schuber zu gut aus um ihn unerwähnt zu lassen. Vielleicht habt ihr ihn ja noch nicht entdeckt und freut euch nun über dieses Schmuckstück? Ich bin super gespannt wie die Cover im Einzelnen aussehen!

"Kings & Fools- Im Schatten des Phönix" von Natalie Matt und Silas Matthes// 9,99€ TB// Band 1-2 von 8// ISBN: 9783841504586// Quelle
Ein Königreich, in dem jegliches Wissen verboten ist, und ein unterirdisches Internat, das alles Wissen bewahrt. Dorthin werden Jugendliche von vermummten Gestalten verschleppt. Vier von ihnen begeben sich schon bald auf eine gefährliche Suche. Darunter zwei, deren Liebe nicht sein darf. Doch wichtiger ist jetzt ihr Auftrag: den rechtmäßigen Thronfolger des Königreichs zu finden.
Ich schleiche ja schon lange um diese Reihe herum und nun erscheinen Band 1+2 im neuen Taschenbuchgewandt! Zwar gefällt mir das Gesicht (schon wieder ein Gesicht *augenroll*) weniger, dafür mag ich die Farben mehr. Hoffentlich erscheinen nun alle Bände als TB! Übrigens: Band 7 und 8 erscheinen im Frühjahr 2017 und schließen diese Reihe somit ab :).

"Echo Boy" von Matt Haig// 11,95€ TB// Einzelband// ISBN: 978-3-423-71712-0// Quelle
»Vor zwei Wochen wurden meine Eltern getötet. Seitdem hat sich alles verändert. Absolut alles. Das Einzige, was immer noch wahr ist: Ich bin immer noch ich. Ein Mensch namens Audrey Castle.«
Audrey lebt in einer Welt, die von moderner Technik bestimmt wird und in der künstliche Menschen, die sogenannten »Echos« , darauf programmiert sind, jeden Befehl ihres Besitzers auszuführen. Eines Tages passiert das Unfassbare: Ein scheinbar defekter Echo tötet Audreys Eltern. Mit knapper Not kann sie entkommen und findet Unterschlupf bei ihrem Onkel. Dort trifft sie auf Daniel.
Daniel ist ein Echo – und er fühlt sich zu Audrey hingezogen, etwas, das eigentlich nicht sein kann. Doch er will sie beschützen. Denn Audrey schwebt noch immer in Lebensgefahr...
Ich finde die Idee von künstlichen Menschen sehr interessant! Ich bin gespannt wie der Autor seine Idee umsetzt. Zudem bin ich gespannt auf die Bedeutung des Mondes auf dem Cover. Also... hoffentlich HAT er eine Bedeutung :D!

12.12.2016
"Léon & Claire- Er trat aus den Schatten" von Ulrike Schweikert// 16,99€ HC// Einzelband// ISBN:978-3-570-16427-3// Quelle
Paris hat eine dunkle Seite ... Sie nennen sich selbst die Kämpfer der Schatten und haben der Stadt den Rücken gekehrt. Vom hellen Licht sind sie in das Reich der Dunkelheit hinabgestiegen, in die Katakomben tief unter Paris. Unter ihnen lebt Léon, der magische Fähigkeiten besitzt. Er allein weiß um die Macht des Meisters der Finsternis, dessen Ziel es ist, Paris zu vernichten. Als Léon eines Tages der schönen Claire das Leben rettet, ist es um sie beide geschehen. Léon nimmt Claire mit in seine düstere Welt; Licht und Schatten verbinden sich. Doch das Glück der beiden ist nicht nur dem attraktiven Adrien ein Dorn im Auge, der schon lange in Claire verliebt ist, sondern vor allem dem Meister der Finsternis selbst, der seine ganz eigenen Pläne mit Léon hat. Schon bald werden die beiden Liebenden zum Spielball dunkler Mächte.
Dieses Buch habe ich mehr per Zufall entdeckt, da die Titel im Winterprogramm immer kurzfristig so eingeschoben und nicht beworben werden *seuftz*. Zum Glück habe ich es aber noch bemerkt! Das Cover ist natürlich wieder ein einziger Augenschmaus und auf den Inhalt bin ich auch schon gespannt.

30.12.2016
"Witches of Norway 02- Polarschttenmagie" von Jennifer Alice Jager// 4,99€ E-Book// Band 2 von 3// ISBN: 978-3-646-30005-5// Quelle
Achtung Spoiler!
**Gefährliche Sehnsucht im Schatten des Polarlichts**
Elis hat den Weg zurück in ihre Gegenwart gefunden, doch ihre Gedanken und ihr Herz hängen noch immer an den Geschehnissen im Norwegen des Jahres 1905. Sie setzt alles daran, wieder einen Weg in die Vergangenheit zu finden, um Kjell, den jungen Mann mit der Seele eines Löwen, zu retten. Aber niemand aus ihrem Hexenzirkel will ihr glauben, dass sie durch die Zeit gereist ist. Nur der charismatische Hexenmeister Stian vertraut auf ihre Fähigkeiten. Gemeinsam suchen sie nach einem verschollen geglaubten, magischen Grimoire, von dem Elis sich Antworten erhofft. Dabei spürt sie erneut die starke Anziehungskraft, die von Stian ausgeht und sie kommen sich immer näher… gefährlich nahe.
Da erscheint doch tatsächlich so kurz vor Ende des Jahres der zweite Band der Trilogie :o! Und ich habe nicht einmal den ersten Band gelesen.

"Lisbetta 01- Das Spiel des Grafen" von Tanja Penninger// 3,99€ E-Book// Band 1 von ?// ISBN: 978-3-646-30022-2// Quelle
**Entdecke eine magische Welt voller Geheimnisse**
Als Lisbettas Herrin und beste Freundin Marjan erfährt, dass sie bald an einen Grafen von hohem Stand verheiratet wird, ist ihre Freude zunächst einmal groß. Schon lange hat sich die Adelstochter ausgemalt, welch attraktivem Mann sie einst gehören wird. Aber bereits beim ersten Treffen zeigt sich, dass ihr zukünftiger Gemahl so gar nicht ihren Vorstellungen entspricht. Lediglich ihre Dienerin Lisbetta ist von dem mysteriösen Fremden fasziniert, der seine Abende lieber am Schachbrett als in Gesellschaft verbringt. Durch einen geheimen Ort erfährt sie mehr über die Vergangenheit des Grafen und entdeckt, dass magische Wesen nicht nur in Büchern zu finden sind. Doch das wird ihr bald zum Verhängnis. Denn ehe sie sich versieht, spielt Lisbetta die Hauptrolle in einem Meer aus Lügen, Intrigen und dunkler Gefühle…
Dieser Reihenauftakt klingt so lala. Ich weiß echt nicht was ich davon halten soll :D. Einerseits macht es mich neugierig, andererseits klingt es nach Klischee über Klischee. Hier werde ich wohl mal die ersten Meinungen zu abwarten.

"Traumhaft 02- Das Vergessen" von Johanna Lark// 3,99 E-Book// Band 2 von 10(?)// ISBN: 978-3-646-30011-6// Quelle
Achtung Spoiler!
**Finde den Mann deiner Träume...**
Durch ihre besondere Gabe der Traumlenkung hat die 21-jährige Klara schon so einige höchst realistische Träume durchlebt. Aber noch nie hat sich auch die Realität so sehr wie ein unwirklicher Traum angefühlt. Eben noch saß sie am heimischen Küchentisch, nun befindet sie sich plötzlich im Flugzeug nach Amerika – und zwar in völlig falscher Gesellschaft, denn bei ihrer Begleitung handelt es sich ausgerechnet um Adrian, ihren höchst undurchsichtigen und viel zu attraktiven Studienkollegen. Mit ihm zusammen soll sie die Traumforschung weiter vorantreiben und das bedeutet auch: an seiner Seite das luxuriöse Nachtleben von Los Angeles auskundschaften…
Ich mag das Cover des zweiten Bandes! Es passt so perfekt zum ersten Band. Der Inhalt hat mich da ja nicht sooo sehr überzeugt, aber dem zweiten Band gebe ich trotzdem noch eine Chance. Hoffentlich enthält der weniger dieser merkwürdigenVersion von Klara.

"Lost in strange Eyes" von // 4,99 E-Book// Einzelband// ISBN: 978-3-646-30017-8// Quelle
**Wenn deine Liebe das Schicksal der Welt bestimmt...**
Die 19-jährige Meyruka wurde ihr ganzes Leben auf einen möglichen Krieg vorbereitet. Niemand ist so kampferprobt, willensstark und unbeugsam wie sie. Als die feindlichen Mächte schließlich ihre Welt übernehmen, ist sie bereit. Zusammen mit den besten Kämpfern baut die junge Rebellin eine Untergrundorganisation auf, die nur ein Ziel verfolgt: ihre Heimat zurückzuerobern. Doch dann kommt alles anders. Meyruka gerät in die Fänge ihrer Feinde – und trifft auf Captain Syn Leroi, den kytharischen Offizier mit den bernsteinfarbenen Augen…
Die Erstausgabe dieses Romans erschien 2015 unter dem Titel »Meyruka. Die goldene Kriegerin« bei Carlsen Impress.
Tja, dieses E-Book besitze ich schon und zwar als "Meyruka". Also wieder nichts für mich. Das Cover gefällt mir jetzt auch nicht so und für einen ganzen Euro mehr.... inhaltlich bleibt übrigens alles gleich. Wenigstens das :D!

Fazit:
Auf meiner Wunschliste sind diesen Monat unglaubliche 12 Titel gelandet. die ich auch wirklich interessant finde
Der Dezember ist immer so arm an eigenen Neuerscheinungen, dafür kann man dann immer die übrig gebliebenden Bücher der anderen Monate nachkaufen ;D. Zumindest die Impress-Titel habe ich ja schon alle die mir gefallen gekauft und die anderen Titel brauche ich jetzt nicht sooo dringend. Interessant ja, aber ich sterbe nicht wenn ich sie irgendwann anders kaufe. Da sollte der SuB doch eigentlich nochmal sinken oder? Öhm...

Habt ihr auch so wenige Must-Haves? Oder wie sieht es auf eurer Wunschliste diesen Monat aus?
Eure Conny :)

Sonntag, 4. Dezember 2016

[Entdeckt] Impress sagt Danke! Heute ist der Spendentag ♥.

Ihr Lieben,

heute ist der 04.12.2016 und somit der Spendentag von Impress ♥! Jedes gekaufte E-Book über Bittersweet hilft der Nummer gegen Kummer, also kauft was das Zeug hält ;).


Impress möchte heute einen ganz besonderen zweiten Advent feiern.

Der Verlag sagt dazu:
"Auch wenn es in unseren Büchern oft gut ausgeht und viele unserer Protagonisten ein Happy End erleben, wissen wir doch, dass der Weg dahin nicht immer einfach ist.
Für jedes am Spendentag auf Bittersweet (KLICK) gekaufte E-Book vom Impress wandert 1 € in den Spendentopf. Der Erlös geht komplett und ohne Abzüge an die Nummer gegen Kummer (KLICK). Seit vielen Jahren gibt es dort per Telefon ein schnelles und leicht erreichbares Hilfsangebot für Kinder und Jugendliche. Anonym können sich Kinder und Jugendliche – und mittlerweile auch Eltern – bei Fragen, Problemen und kritischen Situationen an die Beraterinnen und Berater wenden. Auch per Mail ist die Nummer gegen Kummer erreichbar.
Mit dem Spendentag sagen wir Danke für ein tolles Impress-Jahr und Danke an alle, die uns am 4.12. unterstützen!" (Quelle: Bittersweet)

Diese E-Books werden auf jeden Fall bei mir einziehen:


Die E-Books sind schon etwas älter und stehen schon länger auf meiner Wunschliste. Zu diesem Zeitpunkt, gerade so kurz vor Weihnachten, ist dieser Anlass doch besonders schön sich mal wieder ein paar E-Books zu gönnen, die ich mir sonst wer weiß wann gegönnt hätte. Und wer kann für solch einen guten Zweck schon widerstehen? Mal sehen ob ich mich zusammenreißen kann und nicht einfach alles kaufe :,D!

Ich wünsche euch einen schönen 2. Advent, kauft ein paar E-Books und seit nett zueinander ♥.

Samstag, 3. Dezember 2016

[Neue Bookies] Neuzugänge im November #2

Huhu ihr Lieben,

heute stelle ich euch meine nächsten Neuzugänge aus dem November vor! Im vorherigen Neuzugängepost (KLICK) habe ich euch meine Impress-Neuzugäng aus dem November gezeigt. Das war allerdings erst der Anfang für diesen Monat :D...
Ich habe bei Arvelle zugeschlagen und einfach, weil ich letzte Woche wirklich IMMER im Dunkeln nach Hause gekommen bin und kein Funke Tageslicht zum fotografieren da war, gibt es meine Arvelle-Schätze nun leider nicht in ihrer vollen Pracht, sondern nur mit Coverbild. Schande über mich, aber die Nächsten versuche ich wieder zu knipsen. Sooo! Ich habe mich über diese Bücher wirklich sehr gefreut, weil es alles Bücher waren die ich mir auch so zum vollen Preis gekauft hätte. Mein SuB bewegt sich auf die 550 zu, aber noch ist er drunter und es ist mir jetzt gegen Jahresende auch vollkommen egal was der SuB macht :D. Soll er doch zum Berg anschwellen, ich habe meinen Spaß!
Hier nun also meine 7 Bücher, davon alle 7 als Print.

 

„Wunderbare Wünsche“ von Lindsay Ribar// 14,99€ Klappbroschur// Band 1 von 2// ISBN: 978-3-492-70335-2// Quelle
Drei Wünsche hast du frei ...
Als Margo zufällig einen Ring findet, ahnt sie nicht, dass sie damit einen Flaschengeist der besonderen Art an sich gebunden hat: Oliver. Er ist weder aus blauem Nebel noch trägt er einen Turban. Stattdessen ist er überaus stofflich - und gut aussehend! - und verwirrt Margo völlig. Es scheint, als könne er mit seinen wundervollen Augen direkt in ihr Innerstes sehen - was Margo um jeden Preis vermeiden will! Auch drei Wünsche können sie nicht davon abhalten, sich ständig Gedanken über ihn zu machen. Aber dann taucht Olivers Erzfeind Xavier auf, der Jagd auf Dschinn macht, und auch Margo bedroht. Langsam wird ihr klar, dass es mehr als drei Wünsche braucht, um Oliver zu retten. Viel mehr ...
Das Buch ist der Auftakt zu einer Dilogie. Ich hoffe ja sehr, dass der zweite Band auch noch übersetzt wird *Finger kreuz und heftig wünsch*! Der Klappentext macht mich super neugierig und ich freue mich auf eine ganz neue Dschinn-Geschichte :).

„Ich bin mal kurz tot“ von Lance Rubin// 16,99€ Klappbroschur// Band 1 von 2// ISBN: 978-3-492-70334-5// Quelle
Nimm dir für morgen nicht zu viel vor. Immerhin wirst du sterben.
Wie alle anderen auch kennt der 17-jährige Denton seinen genauen Todestag. In der Zeit davor, der Todeswoche, tun die Menschen traditionell alles, was sie schon immer tun wollten. Am Tag vor seinem Tod erwacht Denton aber im Bett eines Mädchens, das definitiv nicht seine Freundin ist, die ihn irgendwie letzte Nacht verlassen haben muss. Das kann er kurz vor seiner Beerdigungszeremonie am Nachmittag eigentlich nicht gebrauchen. Auf welche Weise Denton den Tod finden wird, das weiß er noch nicht. Ein mysteriöser Fleck auf seiner Haut gibt jedoch einen ersten Hinweis. Doch dann taucht ein merkwürdiger Fremder auf seiner Beerdigung auf und erzählt allerhand Dinge, die Dentons bevorstehendes Ableben in ein ganz neues Licht rücken. Etwas stimmt hier nicht. Doch kann er noch herausfinden, was?
Genial! Das war mein erster Gedanke, als ich den Klappentext gelesen habe. Ich hoffe der Inhalt ist genauso genial wie er klingt. Ich meine: Todesparty? Grotesk! Aber das Beste ist: Der Folgeband erscheint schon bald.

„Flammenmädchen“ von// 10,99€ TB// Band 1 von 4// ISBN: 9783956490071// Quelle
Bislang war Aris größtes Problem die zerbrochene Beziehung zu Charlie, ihrem bestem Freund und ihrer heimlichen Liebe. Doch in der Nacht ihres 18. Geburtstags findet sie sich unvermutet in Mount Qaf wieder, dem Reich der Dschinn. Und nach dem, was sie dort über ihre wahre Herkunft erfährt, hat sie ganz andere Sorgen. Denn plötzlich steckt sie mitten im Machtkampf der Feuergeister. Bodyguard Jai soll sie beschützen. Aber vor wem? Und für wen? Kann Ari dem arroganten jungen Dschinn mit den faszinierenden grünen Augen wirklich trauen? Und warum ist Charlie auf einmal wieder so interessiert an ihr – und ihren neuen Kräften?
Der erste Band dieser Reihe. Das Cover finde ich ja wirklich schrecklich... einfach nur unschön mit dem Mädchengesicht. Aber es kommt ja schließlich auf den Inhalt an, nicht wahr? Und dieser klingt sehr vielversprechend. Es geht schon wieder um Dschinns :,D! Aber auch hier klingt es wieder nicht nach einer 0815-Dschinn-Geschichte. Alsooooo...

„Das Erbe des Flammenmädchens“ von // 12,99€ TB// Band 2 von 4// ISBN: 978-3956490569// Quelle
Achtung Spoiler!
Als „Siegel Salomons“ hat Ari zwar – theoretisch – unbegrenzte Macht über alle Dschinns, doch ihr eigenes Leben gerät völlig außer Kontrolle. Ein skrupelloser Zauberer will sie entführen, und der White King der Feuergeister droht damit, ihr alles zu nehmen, was sie liebt. Die Einzigen, auf die sie zählen kann, sind Jai und Charlie. Aber auch Aris Beziehungen zu den beiden Jungs wird immer komplizierter: Jai scheint ihre Gefühle nicht zu erwidern. Und ihre Jugendliebe Charlie erliegt langsam den Versuchungen der dunklen Seite. Kann Ari ihn vor sich selbst retten – oder ist es bereits zu spät?
... habe ich die Chance gleich beim Zopf gepackt und mir den zweiten Band...


„Die Entscheidung des Flammenmädchens“ von// 12,99€ TB// Band 3 von 4// ISBN: 978-3956491672// Quelle
Achtung Spoiler!
Je mehr Feuergeister erfahren, dass Ari das „Siegel des Salomons“ ist, desto gnadenloser wird sie gejagt. Ein neuer, rätselhafter Feind verfolgt sie bis in ihre Träume, und es fällt ihr immer schwerer, die dunkle Macht zu kontrollieren, die in ihr schlummert. Zudem sorgt sie sich um ihren Jugendfreund Charlie, der inzwischen offenbar süchtig nach schwarzer Magie ist. Einziger Lichtblick: Ihr geliebter Jai bekennt sich endlich zu seinen Gefühlen! Ari ist jedoch klar, dass er dadurch noch stärker ins Visier ihrer Gegner gerät. Um ihr Glück zu schützen, lässt sie sich zur Dschinn-Jägerin ausbilden. Aber sind die Grenzen zwischen Gut und Böse wirklich so klar, wie sie glaubt?
... und den dritten Band gleich mitbestellt. Man kann ja nie wissen :D. Jetzt brauche ich nur noch den vierten Band, dann habe ich alle ;). Ich hoffe mir gefällt die Reihe.

„Blutwald“ von Julie Heiland// 16,99€ HC// Band 2 von 4// ISBN: 978-3-8414-2109-8// Quelle
Achtung Spoiler!
Nach „Bannwald“ jetzt „Blutwald“, der zweite Teil der phantastischen Trilogie mit Robin, Emilian und Laurin von Erfolgsautorin Julie Heiland. Die spannende Saga um Macht und Liebe mit unerwarteten Wendungen geht weiter. Denn Robin wird eine Entdeckung machen, die nicht nur ihr, sondern das Schicksal aller Sternvölker für immer verändern kann.
Du wirst eine von ihnen werden. Du wirst mit ihnen an einem Tisch sitzen. Du wirst ihr Essen essen. Du wirst in ihrem Bett schlafen. Du wirst töten.
„Wir dürfen uns nicht mehr sehen“, waren seine letzten Worte. Und auch wenn Robin weiß, dass sie nur so ihrer beider Leben schützen können, scheint mit jedem Tag ihre Sehnsucht nach Emilian zu wachsen. Doch als Birkaras, der Anführer der Taurer, sie zwingt ihren Stamm zu verlassen und einen unschuldigen Menschen zu töten, muss Robin eine Entscheidung treffen – eine Entscheidung auf Leben und Tod. Wird Emilian an ihrer Seite sein?
Den zweiten Band gab es super günstig und so konnte ich echt nicht wiederstehen. Auch wenn ich den ersten Band noch nicht gelesen habe *lalala*, so weiß ich das er mir gefallen wird. Deshalb ist Band 2 schonmal hier. Ihr kennt das ja: Bunkern mag ich sehr gerne.

„Kitty Kathstone“ von Larry Oehl und Sandra Öhl// 17,99€ HC// Band 1 von 2// ISBN: 9783950400304// Quelle
Sie ist schlagfertig und zieht Schwierigkeiten an, wie das Licht die Motten. Da ist es auch kein Wunder, dass ausgerechnet an Kittys fünfzehnten Geburtstag alles schief läuft. Und als wären es nicht genug Katastrophen für einen Tag (nebst dem spurlosen Verschwinden ihres Vaters), eröffnen ihr ihre zurückhaltende Mutter und die resolute Großmutter das lange totgeschwiegene Familiengeheimnis. (Nichts Neues, denkt Ihr? Naja, seid Euch da mal nicht so sicher.)
Kitty findet sich schneller, als ihr lieb ist in einer Welt voller Mythen wieder, bevölkert von Gorgonen, Formwandlern, japanischen Einhörnern, Walküren und anderen unglaublichen Wesen, in der es aber vor allem um eines geht: Gemeinsam mit 14 Guardians und jahrtausendealten Steinen, das Gleichgewicht des Universums zu bewahren.
Ein fantastisch-komisches Abenteuer, das einen mit viel Humor, Spannung, Familiensinn, einem Quentchen Philosophie und einer schlagfertigen Protagonistin von Little s Law über die schwarze Stadt Khara Khoto bis nach Berlin führt.
Ach ja, und dann gibt es da noch einen Jungen mit leuchtenden, bernsteinfarbenen Augen und natürlich meine Wenigkeit, die diese unglaubliche Begebenheit erzählt.
Ihr ergebener Sir Larry Oehl
Das dieses wunderschöne Buch schon länger auf meiner Liste stand ist eigentlich schon ziemlich schade, allerdings wurden die Bücher anscheinend nicht so gut verkauft wie erhofft und die Autorin muss die HARDCOVER nun für 3,99€ (!!!) raushauen. Die restlichen Bücher werden dann verbrannt und vernichtet :,(. Das ist so schade und da musste ich einfach zugreifen.

Ist Arvelle nicht eine Schatzkiste, welche immer gefüllt ist mit genialen Schätzen :)?

Dienstag, 29. November 2016

[Rez(ept)ension] "Call it magic 01- Nachtschwärmer" von Cat Dylan


Dies ist der erste Band einer voraussichtlichen Tetralogie, welcher am 28.11.2016 beim Dark Diamonds Verlag erschienen ist und von der Autorin Cat Dylan geschrieben wurde. Das Buch ist bislang nur als E-Book erschienen und umfasst 374 Seiten bei einem Preis von 3,99€. Wenn sich die Reihe gut verkauft, könnten es durchaus mehr Bände als 4 geben, so berichtete die Autorin. Der Folgeband (Band 2) soll im April 2017, ebenfalls im Dark Diamonds Verlag, erscheinen.


**Modernes Rockgirl trifft auf einen Jahrhunderte alten Gentleman…**
Nichts liebt die 25-jährige Eliza mehr als ihre Nachtschichten als Radiomoderatorin des alternativen Musiksenders Shine-a-light. In diesen Momenten gibt es nur sie, die Musik, ein paar wenige Zuhörer – und seit kurzem einen mysteriösen, aber charmanten Anrufer, der geradewegs ihre Gedanken zu lesen scheint. Der smarte Morgan würde hingegen alles tun, um der mentalen Verbindung mit der hippen Radiomoderatorin zu entgehen. Denn eine solche Verbindung kann für Morgan als Wesen seiner Art nur eins bedeuten: Eliza ist seine Auserwählte und damit die Frau, an die er für immer gebunden sein wird. Dabei gilt es in seiner Vampirgemeinschaft als niederträchtig, Gefühle für eine Menschenfrau zu hegen…



„Ein beklemmendes Gefühl weckte mich.“ (Position 37)

 

Dies ist das erste E-Book welches ich von dieser Autorin lese. Nach Twilight und den ganzen Nachfolgern kann man mich inzwischen mit Vampirbüchern jagen. Ich habe mich schon Ewigkeiten nicht mehr an ein Vampirbuch herangetraut und hätte es wohl auch so schnell nicht getan, wäre dies nicht ein Rezensionsexemplar des neuen Verlages Dark Diamonds, als deren Dark Diamonds Blogger ich doch immerhin über das Startprogramm informiert sein muss. Hiermit wage ich mich also an ein Vampirbuch und habe keinerlei Erwartungen. Ich weiß wirklich nicht mit welchen Gefühlen ich an das Buch herangehe. Gemischt sind sie auf jeden Fall. Ich habe Angst vor Enttäuschungen, aber ich gehe auch vollkommen unbefangen an die Geschichte heran. Ohne Erwartungen kann man schließlich auch nicht enttäuscht, sondern nur überrascht werden (oder eben in der Meinung Vampirromane=schlecht bestätigt werden).


Im Hintergrund sieht man eine etwas weiter entfernte ‚rosafarbene‘ Stadt mit Hochhäusern rechterhand und linkerhand ein paar angedeuteten Berghängen. Im oberen Bildbereich befinden sich nur ein rosa/pink/lila/blaufarbener wolkenverhangener Himmel, ein paar wild durcheinander fliegende schwarze Fledermäuse und der Untertitel der Reihe. Im unteren Bildbereich lässt sich ein See erahnen, auf dem Wasserpflanzen schwimmen. Links unten im Bild sieht man ebendiese Wasserpflanzen noch etwas höher wuchern. Im Vordergrund des Bildes sieht man einen Mann von hinten, welcher eine Lederjacke trägt und lässig die Hände in seinen Hosentaschen vergräbt. Haut- und Haarfarbe sind nicht zu erkennen. Das Cover spielt aber mit verschiedenen Schattierungen von Rot bis Rosa, sogar Pink und Blau sind erkennbar. Als starker Kontrast dazu dient die Farbe Schwarz. In der unteren Hälfte ist der Titel zu sehen, welcher in zwei Schriftarten gehalten wurde. Das Cover passt für mich hervorragend zum Buch. Besonders die Andeutungen mit den Fledermäusen zum Thema Vampir finde ich sehr schön. Es müssen ja nicht immer Reißzähne sein und das hätte das Thema hier auch verfehlt.


Nur kurz vorweg: Ich habe schon ewig keinen Vampirroman mehr gelesen und hatte durch andere Literatur dementsprechend Vorurteile, die hier aber absolut nicht bestätigt werden konnten. Im Gegenteil! Ich bin wirklich froh mich an die Geschichte heran getraut zu haben und so mal wieder eine richtige gute Geschichte mit einem Hauch von Vampir zu lesen. Das Vampirthema war zwar präsent aber nicht allgegenwärtig und vor allem nahm es nicht den kompletten Handlungsraum der Geschichte ein. Ich hatte keinerlei Erwartungen an die Geschichte (nur meine Vorurteile) und wurde somit positiv überrascht!

Den Schreibstil der Autorin lässt sich als flüssig beschreiben, denn wenn man einmal im Lesefluss war, kam man so schnell nicht mehr heraus. Auch hat mich die Ausdrucksweise sehr angesprochen. Es wirkt nicht so gestellt, als wären die Dialoge perfekt, sondern eher so, als hätten die Charaktere diese wirklich so geführt. Eben aus dem Leben heraus und passend zu den jeweiligen Charakteren. Das hat sie auch ganz wunderbar bei den Gefühlen hinbekommen. Man hat ihr das wirklich abgekauft, dass die Charaktere gerade traurig sind oder im Liebesrausch. Wir lesen die Geschichte zudem abwechselnd aus der Sicht unserer Protagonisten Eliza und Morgen, sodass wir nochmal einen tieferen Einblick in die verschiedenen Gefühlswelten beider Charaktere bekamen. Das mag ich ja immer besonders gerne, da wir so viel mehr von der Geschichte erfahren, es runder und nicht so einseitig wirkt.

Die Charaktere sind der Autorin wunderbar gelungen! Ein großes Lob, denn sie wirkten alle wunderbar echt! Ob jetzt die Protagonisten oder die Nebencharaktere, alle waren gut ausgearbeitet und nicht nur Statisten als Mittel zum Zweck. Besonders die Freunde der Protagonisten, vor allem Ash und Megan, haben eine erstklassige Ausarbeitung bekommen. Darüber hinaus wirkte aber allen voran die Protagonistin Eliza für mich wie eine Person aus dem echten Leben. Wäre sie nicht so eine herzliche Protagonistin, dann hätte ich sie nicht gemocht. In ihrem Leben gibt es nämlich fast nur Partys, tanzen, rauchen und trinken. Das sind immer wiederkehrende Konstanten im gesamten Buch, die für mich den Lesegenuss ein wenig schmälerten. Klar, es soll ausdrücken wie locker Eliza ist und das sie ein fröhlicher, lebensbejahender Typ ist, aber das geht doch auch ohne rauchen und Alkohol. Zum Glück ist sie ja noch total verfressen, lacht sehr gerne und liebt Musik über alles. Sie ist übrigens ein Mensch und ihre Freunde sind einfach alles für sie.

Am Anfang der Geschichte ist die unbändige Liebe zu ihren Freunden so ziemlich die einzige Gemeinsamkeit zwischen Eliza und Morgen, die eigentlich so unterschiedlich sind wie Tag und Nacht. Im Laufe der Geschichte merkt man aber deutlich, dass sie zwar ihre Differenzen haben, aber im Grunde sehr gleich sind und sich dadurch auch ergänzen.

Morgen ist nämlich anfangs ein gesitteter Anzugsträger, dem gutes Benehmen über alles geht und dessen zweiter Vorname Anstand lautet. Ach, und ein Nachtschwärmer und um genauer zu sein ein Vampir. Im Laufe des Buches und nachdem er immer mehr Zeit mit Eliza verbringt verändert er sich aber natürlich und wird etwas lockerer, was mir sehr gut gefiel.

Ob Eliza nun wirklich ‚Die Eine‘ für ihn ist, mit dem er sein restliches Leben verbringen soll, dass müsst ihr selbst herausfinden. Begeistert ist Morgan davon nämlich ganz und gar nicht, aber auch für Eliza wird es nicht so einfach. Ich sag nur, dass sich mit dem Heranschreiten der Geschichte die Gefühle immer mehr entwickeln und man von diesen wirklich mitgerissen wird. Diese Liebesgeschichte bekommt die Zeit sich zu entwickeln die es auch braucht! Man merkt hier deutlich, dass es eben kein Jugendbuch mit unsterblicher Liebe vom einen auf den anderen Augenblick ist, sondern eine Entwicklung stattfindet. Aber nachdem die Liebe erst einmal entbrannt ist… ! Ich sag nur Gänsehaut! Wobei mir dann doch diese eine Sexszene etwas übertrieben erschien. Wer zur Hölle kann sich in einer Nacht so oft lieben?! Ansonsten fand ich die Erotik immer sehr passend: Genug aber nicht zu viel. Die Geschichte verläuft für mich stellenweise ganz anders als erwartet. Beispielweise dachte ich zu anfangs, dass Morgan an Vampir eher die Initiative ergreift, aber selbst ist die Frau! Zudem gab es noch einige Wenden, die man nicht erwartet und die Geschichte abrunden. Besonders das Ende hat mir sehr gut gefallen, da hier alles zu meiner Zufriedenheit aufgelöst wurde, es keinen Cliffhanger gab und dennoch genug Spielräume und Fragen für den nächsten Teil offen bleiben. Ich freue mich sehr auf die Fortsetzung und bin gespannt was die Autorin für ihre Charaktere noch so bereithält.


Eine Geschichte mit Vampiren ganz ohne Klischees?! Das geht! Die Autorin zeigt hier ganz wunderbar, dass sie großartige Charaktere erschaffen kann die tiefgehende, glaubhafte Liebe zueinander empfinden. Gepaart mit einer glaubhaften Welt, einem runden Ablauf der Geschichte, unerwarteten Wendungen und mitreißendem Lesefluss kommen hier Nicht-Vampirfans und natürlich auch diese auf ihre Kosten. Ich bin überrascht wie sehr mich der Reihenauftakt überzeugen konnte und vergebe 4,5 Cookies. Ich freue mich auf die Fortsetzung, obwohl es keinen nennenswerten Cliffhanger gab.

Ich möchte mich ganz herzlich bei NetGalley und dem Dark Diamonds Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars bedanken!

Freitag, 25. November 2016

[Neue Bookies] Neuzugänge im November #1

Huhu ihr Lieben,

heute stelle ich euch meine ersten Neuzugänge aus dem November vor! Im vorherigen Neuzugängepost (KLICK) habe ich euch meinen letzten Neuzugang, die wundervolle Sonderausgabe von "Flawed", aus dem Oktober gezeigt. Der Oktober war sehr neuzugängereich, aber der November wird dafür eeeeetwas ruhiger. Etwas.
Die ersten Neuzugänge in diesem Monat stammen von Impress. Ich musste sie beide unbedingt haben und obwohl mir jetzt die Rezensionsexemplare einen Strich durchs schnelle Lesen dieser E-Books macht, so werden sie danach bestimmt bald weggelesen. Der SuB hat sich wieder gut aufgestapelt, sodass es geradezu nach einer Abbauchallenge für 2017 schreit :,D.
Hier nun also meine 2 Bücher, davon alle 2 als E-Book.

 

„Chaosherz“ von Teresa Sporrer// 3,99€ E-Book// Band 2 von 3// ISBN: 978-3-646-60255-5// Quelle
Achtung Spoiler!
**Wenn das Chaos sich einen Weg in dein Herz sucht…**
Nach den Turbulenzen der letzten Monate ist das Glück für May nur von kurzer Dauer. Als Junghexe wird sie nicht nur immer stärker in die chaotische Welt der ägyptischen Götter hineingezogen, jetzt scheint auch noch Noah, der Junge, in den sie hoffnungslos verliebt ist, May nicht mehr zu mögen. Vom Liebeskummer überwältigt, beginnt ihre Magie sich zu verselbstständigen und durch ihre Nähe geraten Mays Mitschüler mehr und mehr außer Kontrolle. Und plötzlich herrscht das pure Chaos an ihrer Highschool…
Dieser zweite Band der Trilogie durfte endlich auch bei mir einziehen.! ENDLICH! Auch wenn ich momentan keinerlei Zeit habe es zu lesen, da noch ein paar Rezensionsexemplare gelesen und rezensiert werden wollen, so wird es spätestens danach sofort verschlungen. Auch solltet ihr an den Adventstagen die Augen offen halten ;). An einem davon werde ich suuuper coole Goodies zu den Büchern verlosen ♥.

„Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga)“ von Julia Zieschang// 9,99€ E-Book// Band 1-3// ISBN: 978-3-646-60296-8// Quelle
**Feuer im Blut, Eis im Herz, Sturm in der Seele…**
Caro kennt weder ihre Eltern noch ahnt sie, dass in ihr gefährliche Kräfte schlummern, die jeden zu versengen drohen, den sie liebt. Bis sie dem mysteriösen Vincent begegnet, dessen goldener Blick sie vollkommen gefangennimmt. Mit ihm kommt sie dem Geheimnis um ihre Herkunft auf die Spur. Denn wie Vincent stammt sie einer uralten Linie von magischen Wesen ab, den Phönixen. Und plötzlich befindet sich Caro mitten in einem seit Jahrhunderte währenden Krieg zwischen Eis und Feuer…
Die E-Box ist einfach wunderschön, findet ihr nicht auch? Da ich den Kauf der Einzelbände immer wieder aufgeschoben habe ist inzwischen so viel Zeit vergangen, dass ich mir die E-Box gönnen konnte :D. Es hat eben doch seine Vorteile manchmal zu warten. Immerhin habe ich nun alle Bände in einer Box und könnte sie direkt hintereinander verschlingen, ganz ohne warten. Ich freue mich einfach nur über dieses schicke Schmuckstück ♥.

Welche Impress E-Books sind diesen Monat bei euch eingezogen?

Gesamtzahl der Seitenaufrufe