Montag, 22. Januar 2018

[Mein SuB kommt zu Wort] Der Conny-SuB erzählt im Januar 2018

Hallo ihr Lieben ♥!

Mein Name ist Conny-SuB und ich komme ab nun jeden Monat mal zu Wort! Wie spannend!
Wie? Was? Ich zitiere einfach mal Anna-SuB:

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier (KLICK) bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.

Die 3 Dauer-Fragen, die sich direkt an den SuB richten:

1) Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
Insgesamt liegen auf meinen Stapeln (Print& E-Book) stolze 698 Bücher!
Dieses Jahr steht im Zeichen des SuB-Abbaus und deswegen ist die Zahl auch ein kleines bisschen weiter gesunken ;). Zwar nicht so rasant wie erwartet, aber solange es immer nur Stück für Stück passiert, ist das doch auch mal was.


2) Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Diese drei Schätze durften zuletzt bei mir einziehen:
Tatsächlich ist "Monstermagie" noch vom Dezember :D! Das heißt, ich habe "Das Reich der sieben Höfe 01- Dornen und Rosen" und "Manipuliert" im Januar auf die Stapel bekommen und ja, es sind bislang Connys einzigen Neuzugänge aus 2018. "Monstermagie" ist schon gelesen und als sehr, sehr, sehr, sehr gut empfunden worden. Die anderen beiden Bücher hat sie noch nicht gelesen, aber sie werden wohl nicht sehr lange auf meinen Stapeln liegen.

3) Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?


Mein letztes verlassenes Buch vom SuB ist tatsächlich "Monstermagie" von Lisa Rosenbecker. Es ist ein Rezensionsexemplar vom Impress Verlag und das bedeutet, dass ihr schon bald eine ausführliche Meinung von Conny bekommen werdet, warum ihr alle verpflichtet seid, dieses Buch zu kaufen.
Conny hat ja schon zwei Bücher von der Autorin gelesen, welche sie beide vollkommen von sich überzeugen konnten. Doch dieses Buch ist eindeutig ihr bestes Werk, laut meiner Besitzerin. Die Monsterchen hat sie innerhalb weniger Seiten bereits in ihr Herz geschlossen. Hachja, Conny hat bei den letzten Kapiteln ziemlich heftig geweint, einfach weil die Geschichte sie so mitgerissen hat, das sie wirklich mit den Charakteren mitgelitten hat. Das Ende war traurig-schön. Conny wünscht sich ja insgeheim, dass es noch einen Folgeband geben wird, aber noch ist es ein Einzelband. Jedenfalls kann sie euch das Buch nur ans Herz legen. Ihr unterstützt damit nicht nur einen genialen Verlag sondern auch eine wundervolle Autorin. Dieses Buch lohnt sich einfach ♥!

Die 4. Frage
20.01.2018: Neues Jahr, neue Ziele – lieber SuB, welche Ziele hat dein Besitzer für dich in 2018? Gibt es Challenges, die beim Erreichen der Ziele helfen sollen?
Das einzige große Ziel von Conny für mich ist wohl mein Abbau! Conny will mich verkleinern und dazu hat sie sich einen Schlachtplan überlegt, den sie euch sicherlich noch genauer vorstellen wird. Ich frage mich zwar wann, aber hey: Ich bin hier 'nur' der SuB :D. Jedenfalls will Conny dieses Jahr uns Stapel endlich mal wieder verringern und zwar nicht einfach mal so, sondern wir sollen wirklich schrumpfen. Sie zieht gerade wieder ein Projekt 6 Bookies durch (KLICK) und wie ihr oben erfahren habt, sind dieses Jahr tatsächlich erst 2 (!) Bücher hier eingezogen. ZWEI! Und das auch noch unverschuldet. Das läuft jedenfalls schon mal ganz gut. An Challenges nimmt Conny zwar teil, aber zumindest gibt es dieses Jahr keine SuB-Abbau-Challenge oder ähnliches. Conny betreibt ja ihre ganz eigene kleine Challenge mit dem Anti-Age-dem-SuB , aber die dient ja mehr der Verjüngung. Wir Stapel hoffen mal einfach, dass sich ein gesunder Mix aus SuB-Abbau und neuem Lesefutterzugog findet.

Was sind eure Ziele für euren SuB 2018 :)?

Kommentare:

  1. Guten Morgen lieber SuB, guten Morgen liebe Conny,
    tolle Bücher sind bei euch eingezogen. Auf "Monstermagie" bin ich sehr gespant,das subbt auch noch bei mir, ebenso wie die sieben Höfe.
    Wahnsinn, nur 2 neue Bücher bisher. Da ist es bei Christine nicht so gut gelaufen. Ich wünsche euch viel Erfolg beim SuB-Abbau. Christine hat sich in dieser Beziehung nichts vorgenommen, da sie bisher immer an solchen Vorhaben gescheitert ist. Sie nimmt zwar an einigen Challenges teil aber diese verleiten eher zum Neukauf als zum Abbau.

    Hier ist mein Beitrag

    LG SuBito und Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu SuBito und Christine :),

      vielen lieben Dank :)! Es sind zwar wirklich nur wenige Bücher auf die stapel gewandert, dafür aber besonders gute *stolz mit den Seiten raschel*. Conny schreit mir von hinten zu, ich soll dich zwingen "Monstermagie" zu lesen und zwar sofort, aber ich bin doch ein netter SuB... lies es einfach bald, ja :D?
      Dankeschön ♥! Erfolg bei SuB-Abbau kann man immer gebrauchen, wobei wir Stapel ja auch geteilter Meinung sind, aber wir müssen einfach wirklich mal abspecken. Der ganze Winter-Stapel-Speck muss weg. Conny ist bislang auch rigoros an so ziemlich allem gescheitert, aber das hindert sie nicht sich neue Ziele zu setzen :D. Ich drücke dir die Daumen, dass es deinem SuB genauso geht wie du es gerne möchtest. Also drücke ich mal für SuB-Aufbau und SuB-Abbau jeweils. Suche dir dann einfach eines aus ;).

      LG Conny-SuB ♥

      Löschen

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzbestimmungen und die
Datenschutzerklärung von Google gelesen und akzeptierst hast.

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar ♥!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe