Mittwoch, 17. Januar 2018

[Neue Bookies] Neuzugänge im Dezember #4 (Weihnachtsneuzugänge)

Huhu ihr Lieben,

heute stelle ich euch meine nächsten Neuzugänge aus dem Dezember vor! Im vorherigen Neuzugängepost (KLICK) lang ist es her habe ich euch meine vorweihnachtlichen Neuzugänge gezeigt. Heute zeige ich euch meine Weihnachtsgeschenke ;). Mal sehen, ob ich brav war.
Ich habe tatsächlich die Bücher bekommen, welche ich mir auch gewünscht habe. Dass das nicht so einfach ist und welche Bücher ich dank perfekt definiertem Wunschzettel bekommen habe, das erfahrt ihr jetzt gleich. Der SuB ist damit noch etwas weiter angestiegen. Wenn ihr also zu Weihnachten merkwürdige Geräusche vernommen habt, dann war das mein weinender und schluchzender SuB.
Hier nun also meine 3 Bücher, davon alle 3 als Print.

 

„Illuminae. Die Illuminae-Akten_01“ von Amie Kaufman und Jay Kristoff// 19,95€ HC// Band 1 von 3// ISBN: 978-3-423-76183-3// Quelle
Heute Morgen noch dachte Kady, das Schlimmste, was ihr bevorsteht, ist die Trennung von ihrem Freund Ezra. Am Nachmittag dann wird ihr Planet angegriffen. Kady und Ezra verlieren sich bei der Flucht und gelangen auf unterschiedliche Raumschiffe. Doch die Fliehenden werden immer noch von dem feindlichen Kampfschiff verfolgt. Und damit nicht genug: Ein Virus, freigesetzt bei dem Angriff mit biochemischen Waffen, mutiert mit grauenhaften Folgen. Und dann ist da noch AIDAN, die Künstliche Intelligenz der Flotte, die von Raumtemperatur über Antrieb bis Nuklearwaffen alles an Bord steuert. Leider nur ist AIDAN bei dem Angriff außer Kontrolle geraten und übernimmt nun das Kommando.
Dieses Buch habe ich mir sooo sehr gewünscht. Gleich als ich es unter dem Baum ausgepackt hatte musste ich das Buch von der Folie befreien, in die es eingeschweißt war. Ob sie wollten oder nicht, jeder aus meiner Familie hat den halb durchsichtigen Schutzumschlag bewundern dürfen. Anschließend habe ich, ohne mich in den Inhalt einzulesen, durch das Buch geblättert und seine Gestaltung bewundert *_*. Es ist wirklich eins der schönsten Bücher, die in meinem Regal stehen.

„Die Spur der Bücher“ von Kai Meyer// 19,99€ HC// Band 1 von 2// ISBN: 978-3-8414-4005-1// Quelle
London – eine Stadt im Bann der Bücher. Mercy Amberdale ist in Buchläden und Antiquariaten aufgewachsen. Sie kennt den Zauber der Geschichten und besitzt das Talent der Bibliomantik. Für reiche Sammler besorgt sie die kostbarsten Titel, pirscht nachts durch Englands geheime Bibliotheken.
Doch dann folgt sie der Spur der Bücher zum Schauplatz eines rätselhaften Mordes: Ein Buchhändler ist inmitten seines Ladens verbrannt, ohne dass ein Stück Papier zu Schaden kam. Mercy gerät in ein Netz aus magischen Intrigen und dunklen Familiengeheimnissen, bis die Suche nach der Wahrheit sie zur Wurzel aller Bibliomantik führt.
Jaaaaa ♥! Wie ihr ja wisst habe ich "Die Seiten der Welt"-Trilogie gelesen und geliebt. Dieses Buch ist der Auftakt zu einer Spin-Off Reihe, welche zeitlich VOR der Trilogie spielt. Der Autor hat schon verkündet, dass Band 2 in Arbeit ist ;). Wenn es allerdings eine Reihe gibt, die zeitlich im Davor spielt, so hoffe ich wirklich sehr, dass es auch ein Spin-Off zum NACH der Trilogie geben wird. Nach dem Ende der Trilogie, bei dem doch noch sehr viel Spielraum offen blieb, wäre da noch so einiges Interessantes zu berichten. Damit es dazu kommt müssen sich die Bücher gut verkaufen und deswegen habe ich es mir schon jetzt gewünscht :D.

„These Broken Stars 03- Sofia und Gideon“ von Amie Kaufman und Meagan Spooner// 19,99€ HC// Band 3 von 3// ISBN: 978-3-551-58371-0// Quelle 
Achtung Spoiler!
Vor zwei Jahren waren Lilac und Tarver die einzigen Überlebenden eines Raumschiffabsturzes und gezwungen, von da an ein Doppelleben zu führen. Vor einem Jahr haben Jubilee und Flynn die gesamte Galaxis auf die finsteren Machenschaften von LaRoux Industries aufmerksam gemacht. Jetzt treffen die vier auf dem Planeten Corinth, im Herzen der Galaxis, auf zwei weitere Rebellen gegen den übermächtigen Konzern LaRoux Industries. Sofia Quinn ist eine charmante Hochstaplerin. Gideon Marchant ist ein Hacker, der die besten Sicherheitsvorkehrungen umgehen kann. Gemeinsam wollen sie LaRoux endlich zu Fall bringen, und dabei steht nicht nur ihr Leben auf dem Spiel, sondern auch ihre Liebe.
Den ersten Band dieser Trilogie habe ich bereits gelesen und als sehr gut befunden. Bislang konnte ich noch nicht weiterlesen, denn, ihr kennt das ja sicherlich auch, ich hatte nicht das nötige Kleingeld um mir den Abschlussband zu kaufen und auch Angst vor Cliffhangern. Beide Probleme sind nun gelöst und ich kann die Reihe abschließen. Band 2+3 stehen sogar schon auf meiner Liste für "Meine 18 für 2018", weil ich sie unbedingt noch dieses Jahr lesen will :).

Außerdem habe ich noch wunderbar monstermäßige Post bekommen ♥! Die liebe Lisa Rosenbecker hat mich schon mit ihrem Buch zu Malou fasziniert und nun ist ihr neuster Schatz "Monstermagie" im Januar erschienen. 
Das Buch ist wirklich wirklich gut und ich lese es gerade. Die Monsterchen sind wirklich zum Verlieben und die Geschichte ist echt spannend. Dieses Buch kann ich also aus vollem Herzen empfehlen. Mal im Ernst: Kauft es :D! Lisa hat es verdient, das ihr Buch durch die Decke geht. Und überhaupt: Wer kann zu diesem Cover schon Nein sagen?




 
Was sagt ihr zu meinen Weihnachts-Neuzugängen und gab es bei euch auch buchige Geschenke :)?

Kommentare:

  1. Hallo Conny, :)
    empfehlen kann ich dir definitiv "Die Spur der Bücher". Das Buch ist genauso toll wie die Trilogie und ich freue mich schon auf den Folgeband. :) Eine Reihe, die zeitlich davor spielt, wäre klasse. :) Hoffentlich erfüllt sich das.^^

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marina :),

      da freue ich mich ja umso mehr jetzt drauf ♥. Band 2 kommt ja im Herbst, habe ich auf der FB Seite des Autoren gelesen *_*. Bis dahin möchte ich das Buch auf jeden Fall lesen! Ich würde mich ja über alles aus dieser elt freuen, auch wenn er Libropolis-Bierdeckel schreiben würde :,D.

      LG ♥

      Löschen
  2. Hey Conny,

    Monsermagie habe ich auch schon auf dem Reader und ich hoffe, dass ich es bald befreien kann.

    Illuminae fasziniert mich ja auch von der Aufmachung, aber bisher hat es noch nicht für meine Wunschliste gereicht...

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Charleen :),

      ohja, das hoffe ich auch ;)! Aber pack dir Taschentücher ein, das Ende war wirklich ergreifend *schnüff*.
      Die Aufmachung an sich lohnt sich schon total. Wenn du mal Zeit hast lohnt sich ein Blick ins Buch auf den gängigen Plattformen oder auch in einer Buchhandlung. Vielleicht kann es dich ja doch noch irgendwann überzeugen.

      Dankeschön ♥

      Löschen
  3. Hey Conny,

    du glaubst gar nicht wie neidisch ich darauf bin, dass bei dir die "Iluminae Akten" eingezogen sind! Dieses Buch steht aktuell an erster Stelle meiner Wunschliste.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anja :),

      jetzt fühle ich mich fast ein wenig schlecht, weil es noch immer ungelesen ist >_<! Aber die Rezensionsexemplare (die ich auch bald mal rezensieren sollte) haben einfach Vorrang. Wenn du es dann endlich in die Finger bekommst, hoffe ich das es dir super gut gefällt ♥.

      LG :)

      Löschen

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzbestimmungen und die
Datenschutzerklärung von Google gelesen und akzeptierst hast.

Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar ♥!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe