Mittwoch, 31. Oktober 2018

[SuB] Projekt 6 Bookies - Zum zweiten Mal in 2018!

Huhu ihr Lieben,

gerade befinde ich mich mitten in meinen letzten und praktischen Ausbildungsjahr zur Erzieherin. Dafür muss ich ein Abschlussprojekt gestalten, welches im Dezember/ Januar starten soll. Bis dato habe ich jedoch vor nochmal ein Projekt 6 Bookies zu starten :D! Es ist mal wieder Zeit dem SuB zu zeigen wer hier die Bücher stapelt!
Mein SuB hat inzwischen die 800er-Marke überschritten. Großer Gott, mein SuB wird für immer riesig und gigantisch bleiben. Aber ich bleibe optimistisch *hust*. Es hilft ja alles nichts und da ich gerne und zügellos Bücher von meinem Gehalt kaufe, schiebe ich da jetzt erst einmal einen Riegel vor. Jetzt heißt es erst einmal: SuB abbauen und keine Bücher kaufen. Es heißt wieder einmal für meinen SuB: Sport! Lese-Sport, denn er will ja abnehmen :D!

Deswegen starte ich:

Das Projekt 6 Bookies
Scheitern oder nicht scheitern, das ist hier die Frage!
Wie ihr ja inzwischen wisst, ist mein Projekt nicht immer von Erfolg gekrönt, aber ab und an gelingt es mir dann tatsächlich doch :D! Die Wahrscheinlichkeit das ich also gewinne und meinen SuB verringere ist ebenso hoch, wie das ich scheitere und meine Ehre verliere. Schande über mich, Schande über meine Kuh, Schande -. Nungut, lassen wir das, denn so weit sind wir noch nicht. DENN es gibt tatsächlich eine Chance, das ich es schaffen kann. Das letzte Mal habe ich jedenfalls gesiegt und war unglaublich stolz auf mich! Es ist mir also mal wieder einen Versuch wert :). Außerdem lockere ich dieses Mal die Spielregeln ein wenig, da ich zwei SuB-Leichen dabei habe, aber seht selbst.

Die Spielregeln:
KEINE Bücher kaufen!

Ausnahmen:
*Geschenke/Gewinne
*Rezensionsexemplare
*Vorbestellungen
*UND 3 E-Books aus dem Kindle-Deal.

Die Bücher:

    1. "Daughter of Darkness and Light - Schattenprophezeiung" von Karin Kratt (384 Seiten)
    2. "Pro und Contra - Mein Licht in deiner Dunkelheit" von Sabine Schulter (432 Seiten)
    3. "Königselfen-Reihe 03- SnowRose. Tochter der Feen" von Amy Erin Thyndal (403 Seiten)
    4. "Eliminiert" von Teri Terry (480 Seiten)
    5. "Seelen" von Stephenie Meyer (912 Seiten)
    6. "Erebos" von Ursula Poznanski (488 Seiten)

      Warum diese Bücher?
        1. Rezensionsexemplar. Karin Kratt ist eine geniale Autorin die nun endlich auch im Impress Verlag veröffentlicht. Da ich in ihrem Bloggerteam bin konnte ich mir dieses Buch auf keinen Fall entgehen lassen. Ich freue mich schon sehr darauf :).
        2. Rezensionsexemplar. Das Buch klingt einfach zu gut, um es nicht zu lesen. Außerdem hat die Autorin ebenfalls im Dark Diamonds Verlag schon gute Erfolge erzielt.
        3. Rezensionsexemplar. Ich habe die ersten beiden Teile der Trilogie sehr gemocht, besonders Luna, welche nun die Protagonistin ist. Ich bin gespannt wie es endet, möchte aber gleichzeitig gar nicht, dass es endet. Außerdem habe ich es schon begonnen und starte bei 60%.
        4. Rezensionsexemplar. Dieses Buch habe ich für eine Blogtour bekommen, also sollte ich es auch ganz schnell mal lesen. Ich freue mich schon auf den Trilogieabschluss. Diese Frau kann definitiv Bücher schreiben ♥.
        5. SuB-Leiche. Seelen liegt nun schon viel zu lange auf dem SuB. Immer wieder habe ich es mir vorgenommen, aber die Seitenzahl hat mich sehr abgeschreckt! Nun reicht es. Mal sehen, ob es mir gelingt es endlich zu lesen.
        6. SuB-Leiche. Bei Erebos geht es mir wie mit Seelen: Ewig vorgenommen, nie hat es geklappt. Da ich von der Autorin die Eleria-Trilogie sehr mochte wird es wirklich Zeit.

          Möge das große Lesen beginnen :D! Hat euch ein Buch meiner Liste besonders begeistern können ;)?


          UPDATES

          UPDATE #1 (31.10.2018):
          Game Start! Ich bin richtig aufgeregt, ob es mir dieses Mal gelingen wird das Projekt zu meistern. Ich hoffe ja, dass es sich noch dieses Jahr beenden lässt, aber so ganz dran glauben kann ich noch nicht :p. Ich starte jedenfalls mit "SnowRose" bei 60% und bin gerade total in dieser Welt gefangen. Die Seiten fliegen nur so an mir vorbei und ich habe schon jetzt etwas Angst vor dem Ende :,D! Ich lese jetzt noch etwas und genieße die Lesezeit ♥.

          UPDATE #2 (02.11.2018):
          Bereits am 31.10 habe ich "SnowRose" BEENDET und somit (1/6) des Projekts. Es ist ein würdiger Abschluss der Trilogie, welcher die Geschichte von meiner Lieblingsprotagonistin Luna erzählt. Das Ende ... *seuftz*. Ich bin zufrieden, aber ich könnte noch zufriedener sein. Es hat sich alles aufgelöst, die Konflikte sind geklärt, aber einen Epilog hätte ich mir wirklich noch gewünscht. Einen Epilog, der etwas in der Zukunft spielt. Vielleicht haben wir ja Glück und es wird nochmal ein Spin-Off geben ♥. Drückt mir mal bitte die Daumen. Zudem habe ich inzwischen "Daughter of Darkness and Light" begonnen und bin schon bei 10%. Das Buch lässt sich sehr leicht weglesen ohne das man merkt, wie viel Zeit inzwischen verflogen ist. Bereits der Anfang der Geschichte hatte mich und jetzt warte ich nur noch auf das Mystische ;). Jenna ist eine angenehme Protagonistin. Kein schüchternes Mäuschen, keine Kick-Ass-Heldin, einfach ganz 'normal'. Ich bin gespannt, was da noch kommt.

          UPDATE #3 (18.12.2018):
          Schande, Schande, Schande schreit mir mein Beitrag gerade entgegen als ich ihn, mal wieder, editieren wollte. Seit mehr als einem Monat kein Update mehr! Jetzt kommt es aber, jetzt sehen wir was für einen Fortschritt Conny gemacht hat und dann macht das alles wieder weg... ähh.. oder? Najaaaaaa, also bei Daughter of Darkness and Light" bin ich inzwischen auf 45% und "Eliminiert" habe ich zumindest nun begonnen! Ich habe generell die letzten Wochen so wenig gelesen wie noch nie. Ich arbeite aktuell an meinem Abschlussprojekt, komme später als noch vor einem halben Jahr Heim, es ist so dunkel draußen und überhaupt, wo geht nur meine Zeit hin?! Naja, aber nach Weihnachten ist es auch wieder ein wenig ruhiger und dann komme ich wieder zum Lesen. Bis dahin ♥.


          UPDATE #4 (XX.12.2018):


          Kommentare:

          1. Hallöchen Conny :)
            Das Projekt ist ja echt genial - so eines sollte ich mir auch mal zulegen... mein SuB hat nun auch die 500 geknackt (Ebooks nicht mitgezählt..) und ich liebe es einfach, neue Bücher zu kaufen :P
            Gott, 'Seelen' hab ich auch noch auf dem SuB... wünsche dir viel Spaß beim Lesen und viel Erfolg beim Projekt ♥
            Liebste Grüße
            Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

            AntwortenLöschen
            Antworten
            1. Huhu Jessi :),

              du darfst das Projekt auch sehr gerne durchziehen. Über eine Verlinkung zu meinem Blog würde ich mich aber freuen ;). Du kannst aber auch dein eigenes Projekt daraus erstellen oder dich ans Original halten: Projekt 10 Books heißt das.

              Wer liebt es nicht neue Bücher zu kaufen *__*?! Das ist einfach das Beste ♥! Ich glaube 500 Bücher hatte ich zuletzt 2016 oder 2015, aber mit E-Books.

              Vielen lieben Dank ♥! Ich drück mir die Daumen mit *hahaha*.

              Liebe Grüße zurück
              Conny

              Löschen
          2. Hallo Conny,

            oh *.* Wenn ich das so bei dir lese und dein Enthusiasmus, komme ich auch in die Versuchung so ein Projekt zu starten.
            Mhmm...soll ich. Soll ich nicht?
            Mein SuB ist ja auch etwas Höher ;P.

            "Daughter of Darkness und Lights" lese ich auch gerade und finde es bis jetzt so lala (Die Schreibweise ist gewöhnugnsbedürftig). "Seelen" ist toll! Das Buch habe ich in 3 Tage verschlungen. So genial <3

            Ganz viel Spaß und Erfolg beim Projekt!
            Alles Liebe,
            Tina

            AntwortenLöschen
            Antworten
            1. Okaaay...ich habe es gewagt und mir nun auch mein Projekt "5Books2Read" auferlegt. Mit Buchkaufverbot und dem allem...mhmmm...bin gespannt ob ich es diesmal schaffen werde.
              Danke, dass du mir Mut gemacht hast, es noch einmal zu versuchen <3

              Hier ist mein Link, falls du neugierig bist:
              https://tianas-buecherfeder.blogspot.com/2018/11/challenge-5books2read-mein-2-versuch-in.html

              LG. Tina

              Löschen
            2. Huhu Tina :D,

              hahaha, wie ich sehe hast du dich ja bereits dafür entschieden. "Daughter of Darkness and Light" finde ich gerade wegen des Schreibstils so fesselnd :D. Das ist echt faszinierend für mich gerade. Aber "Seelen" ist doch sooo fett :o?! Krass. Ich habe es mir für Ende November vorgenommen. Da habe ich eine Woche frei - Urlaub :).

              Ich habe dir übigens sehr gerne Mut gemacht, auch wenn ich ja nichts weiter getan habe, als mein Projekt zu starten :D. Ich klick mich bei dir auf jeden Fall mal rein und drücke auch die Daumen.

              Liebe Grüße
              Conny

              Löschen
            3. Hey Conny,

              tjaa...ähm. Ich fand "Daughter of Darkness and Light" etwas gewöhnungsbedürft, aber am Ende hat es mir ja doch noch überzeugen können.
              Ähm...ja. Das hab ich in den letzten Sommerferien meines Lebens (wie sich das anhört) verschlungen. Geschlafen hab ich zwar nicht so viel, aber der wird ja eh meist überbewertet, oder ;P.
              Da wünsche ich dir ganz viel Spaß beim Lesen!

              Danke, das werde ich brauchen! Ich hänge jetzt schon, auch wenn ich das mit den Neuzugängen gerade echt gut hinbekomme!

              Alles Liebe,
              T.

              Löschen
            4. Huhu Tiana :),

              ich bin nun ungefähr in der Hälfte und mochte die langsame Entwicklung bisher recht gerne, auch wenn ich es nach dem spannenden Anfang dann doch rasanter vermutet hätte. Ich bin ja mal gespannt, denn gerade trifft sie auf DEN Typen ;).

              Hahaha, wer braucht schon Schlaf, wenn er Bücher haben kann ;D? Danke dir!

              Ich hänge auch meeeega, gerade :D. ABER mit den Neuzugängen geht es tatsächlich auch gut gerade. Nur könnte ich mal mehr lesen ... wenn ich Zeit habe ... die ich nicht habe ... dann :D.

              Grüßeeeeee
              Conny

              Löschen

          Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzbestimmungen und die
          Datenschutzerklärung von Google gelesen und akzeptierst hast.

          Du möchtest mir etwas sagen oder hast Hunger bekommen? Fühle dich frei alles zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt :). Ich freu mich über JEDEN Kommentar ♥!

          Gesamtzahl der Seitenaufrufe